Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufalls Mitglieder
    Rita_DWT
    Rita_DWT DWT (Damenwäscheträger)

    DWTSvenja78
    DWTSvenja78 DWT (Damenwäscheträger)

    saskiameyer
    saskiameyer (52)Transvestit

    rubensluder42Hot
    rubensluder42Hot weiblich

     User online
     Travesta - Forum
    Wähle Forum: 

      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: outing


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Irixxxxx
    2490 Beiträge bisher
    outing

    Nachdem ich im Vorfeld mein Umfeld, Verwandte, Bekannte sowie Nachbar***aft auf über meine Veränderung vorbereitet habe, kam nun der letzte Schritt.
    Auf Anraten meiner Psychologin habe ich dies bis zum Schluss aufgehoben.
    Das outing im Berufsbereich. Habe mein Äusseres ja schon lange auffallend verändert. Man konnte eigentlich schon erkennen das bei mir etwas anderst ist.
    Habe ihn nun getan. Vertrage umgestellt schriftliche Unterlagen geändert,mit den entsprechenden verantwortlichen Leuten gesprochen.
    Ein Kommentar war: Das ist ja mal was ganz Anderes aber find ich toll.
    Gehe jetzt in Unis**kleidung ins Geschäft. Es kommen zum Teil verwirrte oder komische Blicke. Aber nichts besorgniserregendes.
    Werde ja auch nicht wie die Axt im Walde gleich im aufreizenden Kleid erscheinen. Auch Gespräche mit meinen Kunden verliefen gut.
    Da mit ist mir ein grosser Stein vom Herzen gefallen. Diese ewige verstecken, umziehen ist nun endlich vorbei.
    Kann nur sagen einfach toll, ich bin ein anderer Mensch.
    Warum ich dies schreibe?
    Ich möchte anderen Betroffenen Mut machen. Die meiste Angst hat man unbegründet. Es ist im nachhinein einfacher als man vermutet hat.
    Wichtig sind natürlich schon einige Dinge, auf die es sehr ankommt.
    Sein Verhalten,Persönlichkeit nicht grass umstellen. Denn man bleibt der Mensch der man vorher auch war. Auf die Mitmenschen zugehen und immer Gespräche suchen. Denn so kann man dieses Geschehen anderen Erklären und stoßt dabei in den meisten Fällen auf Verständnis.
    Jetzt bin ich natürlich im Stress. Den für den täglichen Ablauf habe ich natürlich zu wenig Kleidung. Aber das Shoppen ist natürlich auch eine tolle Sache. Bei der Männerbekleidung kommt jetzt natürlich eine Entfernungsaktion.
    Hoffentlich habe ich diesmal die richtige Überschrift angewannt.

    20.10.2016 um 13:16 Profil eMail an Iris_LanEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Anaxxxxx
    227 Beiträge bisher
    re: outing

    Also ganz ehrlich..
    Ziehe den gut vor dir..
    Kannst echt stolz sein auf dich..bestimmt war der letzte Schritt die Arbeitsstelle
    Auch die schwierigste..finde ich Super nett.das dich viele so gut aufgenommen haben
    Auch deine Kunden..
    Ich würde es mir nicht getrauen zumindest jetzt noch nicht..
    Viel Glück in deinem neuen leben..
    Lg

    20.10.2016 um 13:53 Profil eMail an AnabellaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von josxxxxx
    226 Beiträge bisher
    re: outing

    Wow, meinen Respekt =D

    Ich bin jetzt auch kurz vorm Outing, aber erstmal Familie... Daher ist die Situation für mich aktuell sehr präsent...

    20.10.2016 um 14:10 Profil eMail an jossy_tvEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Danxxx
    1 Beiträge bisher
    re: outing

    Freut mich, dass es bei dir so gut geklappt hat!

    Werde mich morgen auch zumindest meiner Mutter gegenüber outen, deshalb kommt dein Post für mich zu einem sehr passenden Zeitpunkt und gibt mir nochmal etwas mehr Mut für morgen !

    20.10.2016 um 14:24 Profil eMail an Dani92Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Marxxxxxxx
    61 Beiträge bisher
    re: outing

    Hallo Iris,
    freut mich das alles so gut geklappt hat!
    Ich kenne das man darf sein Umfeld nicht Überfordern! Dein Umfeld will Manipuliert werden.
    Bei mir war es irgendwann ein Selbstläufer!
    Meine Chefin wollte mit mir sprechen und hat mich auf den Kopf zu gefragt ob ich TS bin!
    Sie hatte mir dann direkt gesagt das Sie hinter mir stehen!
    Nächsten Tag musste ich noch zum Chef er hat mir das gleiche nochmal gesagt und
    gesagt das wir gemeinsam einen Weg finden!

    Aber nicht alle Chefs sind so ! Leider

    Lg. Marita

    Weiterhin alles Gute für dich Iris

    20.10.2016 um 17:27 Profil eMail an Maritta101Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Thexxxxxx
    2785 Beiträge bisher
    re: outing

    Mein Outing geht noch ein Stück weiter. Denn ich bin als Probandin bei der Hochschule in Gera eingetragen. Fragebögen ausgefüllt und persönlichen Kontakt gesucht und auch gefunden. Im Rahmen einer Studie für transs.e.xuelle Menschen.
    Bachelorarbeit. Denn diese werden euch dann beurteilen. Ob ihr weiter gehen dürft.

    Mein Weg geht zu Ende. Ich mag nicht mehr. Ich lebe so wie ich es mag. Keine Änderungen mehr. Keine Op. Keine Pä.

    Seilers Tochter wartet auf mich.

    11.01.2017 um 10:13 Profil eMail an Thea-WeraEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Derxx
    875 Beiträge bisher
    re: outing



    Wer ist Seilers Tochter?
    Die Studenten werden aber sicher nicht nur dich kennenlernen, von daher besteht noch Hoffnung!

    11.01.2017 um 10:40 Profil eMail an DeryaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ulrxxxxx
    133 Beiträge bisher
    re: outing

    Das Outing im Job hatte ich auch vor etwa 4 Monaten. Habe zuerst meinen Chef zur Seite genommen, und ihm klaren Wein eingeschenkt. Reaktion war prima - den Weg gehen wir gemeinsam. Mittlerweile ist es bis zum Aufsichtsrat bekannt und alles bestens.
    Allerdings gehe ich im Job in Absprache mit der Firma z.Zt. noch als Mann. Hauptgrund dafür ist das heftige Bartgestrüp, dass noch mühsam entfernt werden muss. Es muss schließlich auch eine Akzeptanz bei den Kunden vorhanden sein, und 2x am Tag rasieren geht im Consulting-Geschäft eher schlecht... Das ist auch in meinem Sinne, erst wenn der Part erledigt ist, fühle ich mich auch wohl dabei, und die Feminisierung schreitet auch noch etwas voran...
    Allerdings fühle ich mich mittlerweile schon etwas fremd im männl. Consunting-Dress, und freue mich drauf, wenn es vorbei ist.

    11.01.2017 um 13:09 Profil eMail an Ulrike_SEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Eisxxx
    58 Beiträge bisher
    re: outing



    Der Hinweis auf Seilers Tochter soll vermutlich leider eine versteckte Suizidandrohung sein.

    11.01.2017 um 13:59 Profil eMail an EisfeeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Susxxxxx
    690 Beiträge bisher
    re: outing

    Das habe ich leider auch so verstanden....

    11.01.2017 um 14:05 Profil eMail an Susie_69Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von xtixxxx
    413 Beiträge bisher
    re: outing

    Ich werde das saudumme Gefühl nicht los!

    Da scheint was richtig schief zu laufen.....

    Ich (und mit Sicherheit auch ein paar andere) bin auch über PN zu erreichen!

    LG Tilly

    11.01.2017 um 14:17 Profil eMail an xtillyxEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben