Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Madame_MADELEINE
Madame_MADELEINE (54)CD (CrossDresser)

TV_Sissy_Devot
TV_Sissy_Devot (34)Transvestit

LylaAlexandra
LylaAlexandra (28)Transvestit

SexyNicole
SexyNicole DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 11       nächste Seite » wechsle zu
Von anaxxxxxx
60 Beiträge bisher
re: Wollt ihr die totale Toleranz?

richtig, sehe ich genauso... immer dieser bescheuerte bezug zu politischen usw themen - obwohl ich auch mit den meisten anderen in diesen foren "besprochenen" themen so absolut nichts anfangen kann... alles so pillepalle... zurück: türlich sollte man sich dem anlaß entsprechend anziehen, ich lauf ja auch als typ nicht ohne sakko usw ins musical. so ein minimum an level schadet nie. als frau natürlich auf high heels, ein kleid wäre wirklich nett... nun bin ich mal gespannt, wen ich damit wieder aufgebracht hab...

18.03.2011 um 9:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Catxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzu

Danke Olga, das sehe ich auch so. Das Leben geht weiter. Ich bin genauso erschüttert darüber was in Japan passiert ist. Aber deswegen muss nicht jeder Thread hier aus diesem Thema bestehen. Und ich glaube einige haben meine absichten auch total falsch verstanden. Aber es ist ja einfach etwas zu Topedieren, wenn man keine anderen Hobbys hat. Meine Meinung kennt ihr ja und ich freue mich, das es noch einige Damen mit anstand gibt. Soll halt jeder so rumlaufen wie er oder sie möchte.

18.03.2011 um 9:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von lalxxx
6 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

was regt ihr euch eigentlich auf , schaut euch auch die männer an wenn die zu so einem anlass in jeans erscheinen kräht auch kein hahn danach. also was regt ihr euch über die sogenannten bios auf ich find es abwertend jeder soll sich so kleiden wie er mag. wir haben nicht immer die möglichkeit uns 3 std zu stylen weil der mann schreit wo sind meine socken oder die kinder ich hab hunger lg

18.03.2011 um 9:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Catxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Das ist eine schlechte Ausrede. Wenn Frau das wirklich will dann verschafft sie sich die Zeit. Aber die liebe Bequemlichkeit.....................

18.03.2011 um 9:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kirxxxxxx
24 Beiträge bisher
re: Wollt ihr die totale Toleranz?

» zurück: türlich sollte man sich dem anlaß entsprechend anziehen, ich lauf ja auch als typ nicht ohne sakko usw ins musical. so ein minimum an level schadet nie. als frau natürlich auf high heels, ein kleid wäre wirklich nett... wenn ich wohin auch immer mich bewege, ob zum einkaufen, zur arbeit, zum sport oder auch zu einem kulturellen event, dann kleide ich mich auch dementsprechend ! was das im einzelfall ist, das kann schon jeder alleine entscheiden, sollte aber wirklich der situation entsprechend angepasst sein.

18.03.2011 um 9:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von lalxxx
6 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

das war nur klar das das jetzt kam ,ich weis manche denke eh sie sind die überfrau, bin lange genug hier um das sagen zu können und ich denke die die mich kennen wissen was ich meine

18.03.2011 um 11:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Angxxxxxxx
609 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Wo steht geschrieben, dass Frau das wollen muss, nur weil es der Wunsch der Männer ist, die gerne gestylte Frauen sehen, selber aber im Schlabberlook rumrennen? Jetzt mal eine ganz ehrliche Frage: Regt es Dich deshalb so auf wie die Frauen ins Musical gehen, weil Du als TV hier wie ein Mann denkst und auch gerne toll gestylte Frauen siehst?

18.03.2011 um 11:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von yilxxx
140 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

die mode ändert sich, so wie die zeiten sich ändern. heute laufen die frauen in jogginbuxe rum...genau wie die männer

17.08.2021 um 18:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
774 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Smoking? Dinner jacket, please

17.08.2021 um 19:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vizxxxx
4 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Ich denke (also bin ICH ) was regst Du Dich auf? Du hast Dir Kunst gekauft und nicht das Anrecht darauf, nett gekleidete Damen zu sehen, außer auf der Bühne. Wenn ich in die Oper gehe, ist mir wichtig, dass die Musik gut ist und nicht was mein Nachbar trägt.

17.08.2021 um 19:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvjxxxxxxxx
364 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Und wie sind die Herren aufgetaucht? Bei einem Musical oder "normalen" Theater habe ich auch eher etwas Richtung casual erwartet. Erst bei Opern und bei klassischen Konzerten wird es in kleineren und moderneren Häusern eher Richtung business casual zu gehen. In gehobeneren und traditionelleren Häusern gilt dann ein anderer strikter Dresscode mit Black Tie. Damn! Erst im nachhinein gesehen, dass der Thread uralt ist..🙈🙈🙈

17.08.2021 um 20:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
90 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Tröste Dich, Deine These gilt auch heute noch - eine Dekade später....

17.08.2021 um 20:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
406 Beiträge bisher
re: Ich bin Empört über den Kleidungsstyle von Frauen heutzutage

Ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber das Thema alleine spricht mir aus der Seele. Schon eine ganze Weile ist es den Menschen völlig egal zu welchem Anlass sie eingeladen sind - es ist alles nichts besonderes mehr. Egal ob Theater, Musical, Party, Oper, Konzert - Alltagskleidung ist die vorherrschende Mode. Als ob die Menschen zu faul wären, sich ein wenig in Schale zu werfen, so einen Abend zu etwas besonderem zu machen. Früher ist man nicht ohne Anzug oder Abendkleid ins Theater gegangen. Heute reicht eine saubere Jeans und ein knitterfreies Top. Ich persönlich finde das total schade, weil alles Events zu Massenware verkommen. Und es geht mir dabei gar nicht um das Sehen oder gesehen werden, sondern einfach um den Respekt dem Anlass gegenüber. Ein Ballett ist nun mal etwas anderes als Kino. Dort wird auch nicht mit Popcorn geraschelt oder per Handy die Fußballergebnisse verfolgt. Hier taucht man in das Geschehen ein und erweist dem Ensemble die Ehre, die es durch seine Leistung verdient!!! Gleichwohl darf es einen Unterschied geben, ob ich mir "Phantom der Oper" oder "We will Rock you" ansehe...

17.08.2021 um 21:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 11       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben