Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
ute16868
ute16868 (53)Transvestit

femininerbiboy
femininerbiboy (43)CD (CrossDresser)

tv_anna
tv_anna (52)CD (CrossDresser)

Rubberlady_Nadja
Rubberlady_Nadja Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: "Mädchenkerl"


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Manxxxx
4 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Mich hatte jemand damals in meiner Übergangszeit einmal "Schw_anzverirrung" genannt, wie steht das in Deinem Ranking? Dir ebenfalls ein schönes Wochenende

04.09.2021 um 11:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jizxxxxx
9 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Mit einem Mädchenkerl ist (vermutlich) ein burschikoses Mädchen gemeint, also ein Mädchen, das Jeans und Lederjacke bevorzugt anstatt Sommerkleider. Es bleibt aber spekulativ solange der Abgehörte nicht gefragt wurde. Das Wort "disrespektvoll" klingt wirklich lustig und ist eine schlechte Übersetzung vom englischen "disrespectful", das es übrigens wirklich gibt, im Gegensatz zur genannten deutschen Variante. Das Gegenteil von respektvoll ist despektierlich, ein eher selten verwendetes Wort. Aber vielleicht ändert sich das ja jetzt. Jizzi

04.09.2021 um 11:24  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von zytxxxxxxxxxxxx
489 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Bleibt trotzdem ein Rutentraeger wie der Otter, oft noch liebes Gesicht. LG ZS

05.09.2021 um 8:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: "Mädchenkerl"

Wohl noch nie was von Mansweiber gehört wa... frauen die sich mehr maskulin verhalten....

05.09.2021 um 9:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jizxxxxx
9 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Wenn du den bestehenden Umfang der deutschen Sprache (vollständig) ausnutzt und dann in eine Situation kommst, wo es für eine Sache noch kein Wort gibt, dann ist es wirklich an der Zeit, neue Worte zu kreieren. Das Gegenteil von Durst kannst du zum Beispiel gerne erfinden. Am besten gleich in mehreren Sprachen. Dein Bekenntnis zur Neuerungssucht deckt nicht die fehlerhafte Übersetzung ab, die du verwendet hast. Das gilt einfach nicht als neue Wortschöpfung. Der Mädchenkerl ist hingegen tatsächlich ein Neologismus. Nur eben nicht von dir. Jizzi

05.09.2021 um 21:37  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: "Mädchenkerl"

Was du ja nicht mehr bist

05.09.2021 um 22:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ernxxxxxxxxxxxx
17 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Das Gegenteil von durstig ist sitt Hört man aber so gut wie nie im normalen Sprachebrauch

06.09.2021 um 11:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ernxxxxxxxxxxxx
17 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Sorry sollte als Antwort gelten. Bekomme das nicht hin verdammt

06.09.2021 um 11:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jizxxxxx
9 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Jaa, das ist ein guter Ansatz, als Antwort zur Kenntnis genommen. Für "nicht durstig" gibt es einfach kein Wort. Wozu auch? Satt kann man trotzdem verwenden. Jizzi

06.09.2021 um 12:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von baexx
42 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Mhm... aber wo wäre da die begriffliche Abgrenzung zum TranseR? 🤭

07.09.2021 um 0:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxx
84 Beiträge bisher
re: "Mädchenkerl"

Mädchenkerl ... hmm ... tja ... warum nicht

07.09.2021 um 10:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben