Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
dani69
dani69 DWT (Damenwäscheträger)

Weibeslust
Weibeslust DWT (Damenwäscheträger)

andrea22
andrea22 DWT (Damenwäscheträger)

DWT_Jana79
DWT_Jana79 (43)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Queerboot berlin


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
Queerboot berlin

hallo ihr lieben...... ich muss euch alle fest druecken fuer diese einfach geile party die ich teilnhmen konnte.....ich bedanke mich bei.allen.dj's und den veranstalter sowie alle die mitgewirkt haben..... fuer mein aller erstes mal war es mehr als eine heisse party.....mir fehlen.die worte.... ich werde.naechstes jahr wieder dabei sein mit meiner freundin...und danach lassen wir es krachen im.kitkat.... nur.diesesmal.geht.es leider nicht da ich wieder morgen arbeiten muss.... bis naechstes jahr euer neugewonnenes mitglied lg aus berlin viola danke danke danke

24.08.2013 um 22:27    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

dieses jahr dabei.gewesen?

25.08.2013 um 9:25    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

vllt weil die meisten noch nicht wach sind grins... dich habe ich aber nicht gesehen unter so vielen

25.08.2013 um 10:07    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

die rauchentwicklung war die nebelmaschine.....die hat ordentlich was abgegeben....

25.08.2013 um 10:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von mysxxxx
5 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

Danke Viola für den Kurzbeitrag, es war wirklich eine tolle Party! Der Rauch auf dem Achterdeck war Nebel aus einem Power-Fog-Generator; fand ich manchmal etwas übertrieben, da man die hübschen Tänzerinnen dann kaum mehr gesehen hat. Schade war auch das es anders als früher schon um 22 Uhr an Land ging. Das "niveauvolle" Leben am Fluss darf ja nicht in seiner Ruhe und Beschaulichkeit gestört werden, nun ja. ;-( Immerhin ging es anschließend im nahe gelegenen Kit-Cat-Club weiter. Fazit: eine tolle Party, die zur Wiederholung einlädt!

25.08.2013 um 11:06    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

wie war es denn im.kitkat?.bzw wie fandet ihr die lichttechnik? weil meine freundin der cousin dort dafuer zustaendig ist..... kann ihm dann paar dankesreden schreiben....

25.08.2013 um 11:30    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

nun waere die frage ob schon aif events warst z.b. sensation white etc also grossveranstaltungen.....denn solche macht er auch mit. aber danke fuer deine meinung.....

25.08.2013 um 11:55    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vioxxxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

ist dqs schoen.ein.bekanntes gesicht zusehen

25.08.2013 um 14:40    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Micxxxxxxxxxx
20 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

ja, die Queerboot war ein voller Erfolg und auch die Party im KitKat war super, ebenso all die Freundinnen und Schwestern die sich extra hübsch gemacht haben und als buntes Völkchen haben wir mal wieder ein schönes, friedliches, ausgelassenes Fest gefeiert, jeder durfte sein wer will und alle waren nett. c ya next year, Bussi Michaela

25.08.2013 um 17:00    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zoexxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

ein kleiner Artikel und ein Paar Bilder vom Boot

25.08.2013 um 22:01    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lesxxx
1 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

Ich fand ebenfalls den gestrigen Tag auf dem Schiff wunderbar, obwohl es einige kleine Pannen wie schon letztes Jahr gab. Dieses Jahr konnte jedenfalls das obere Vorderdeck benutzt werden und es wurde benutzt. Sehr oft wurde das Puplikum am Ufer beim Erscheinen des Bootes von der außergewöhnlichen Stimmung und Musik an Bord regelrecht mitgerissen. Eine gute Sache für die Werbung für uns Transgender. Sogar eine muslimische Frau mit Kopftuch und kleinem Kind im Arm hat am Ufer mitgeschunkelt. Da offensichtlich die Schleusen nicht benutzt werden konnten, machte das Boot nur geringe Fahrt und dadurch hatten die Zuschauer am Ufer etwas mehr davon. Jedenfalls war es eine außergewöhliche Party unter freiem Himmel und nächstes Jahr ist Lesley mit ihren Freundinnen wieder mit dabei.

25.08.2013 um 22:17    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tanxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

Ich war zum ersten mal dabei, hat mir sehr gut gefallen, werde wieder hingehen. Auch wenn ich nicht viel von Berlin gesehen habe bei der Fahrt, was auch nicht schlimm ist, war das ein schöner Ausflug. Das Wetter war natürlich mega passend, nicht zu kalt und nicht zu warm. Das Boot war voll, mann (Frau) hatte immer irgendwie Anschluss. Habe viele Bilder gemacht, neues Tema für die Fotos im Forum : Gruß Tanja

26.08.2013 um 0:19    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

Hallo zusammen, zu Erst einmal, vielen lieben Dank an Alle die mit uns auf dem QueerBoot gefeiert haben.... Es war mega und Ihr seid das beste Publikum was man sich nur wünschen kann..... Um aber einigen Gerüchten schon mal vorher entgegen zu treten, ein paar Stichpunkte ganz kurz.... das wichtigste am Anfang.... Der Mann, welcher auf tragische Weise am Samstag um Leben gekommen ist, ist von einem Boot vor uns gefallen... wahrscheinlich ist er selbst schuld, dennoch sehr tragisch und gar nicht lustig - denn das war auch einer der Gründe warum die Schleusen zu waren, wir lange stehen mußten, wir die Musik dämpfen mußten .... und das aller Schlimmste wahrscheinlich für uns, das die Stadt Berlin, bestimmt noch strenger wird, in Sachen vergeben von Genehmigungen für die Partyboote, wo auch wir darunter fallen..... - das vorweg, aber nicht um Kritik abzublocken, nur um schon mal die Situation zu erläutern..... - im übrigen nehmen wir gerne Kritik an... da wir uns selbst gerade riesig über die Gastroversorgung an Bord aufregen.... die leider nicht von uns kontrolliert werden durfte also für entsprechende Kritik... bitte eine persönliche Nachricht an mich... das wird gesammelt und geht dann an die Reederei .... aber auch für alles andere haben wir offene Ohren.... danke noch mal für die geile Party und bis hoffentlich 2014 cu & kisses Denise

26.08.2013 um 15:26    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von isaxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: Queerboot berlin

Hallo, ist der Termin für 2014 schon bekannt?

03.11.2013 um 19:52    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben