Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
mundvotze
mundvotze (49)DWT (Damenwäscheträger)

jessicababy
jessicababy (48)Transvestit

trcarmen
trcarmen (63)transsexuell

Romantisch45
Romantisch45 (60)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1 Gefällt mir
2.Gefällt mir NICHT
3.Finde ich furchtbar
4.Ist mir egal



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von Nylxxxxxxxxxxx
47 Beiträge bisher
Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?



Ich bin durch das Ableben von Gina Lollobrigida auf diese Frage gekommen,
da sie in einer Zeit tätig war, in der die Frauen ihren Körper noch
nicht (in meinen Augen) verunstaltet haben.

Um es klar zu sagen....
Ich verurteile sowas nicht und ich finde es gut, dass jeder die Freiheit hat,
sich zu gestalten, wie er es möchte.

Mir geht es um den eigenen Geschmack, ob er/sie sowas schön findet
oder eher nicht.

16.01.2023 um 18:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aLexxxx
392 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Mir gefällt beides nicht ................

16.01.2023 um 19:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Noexxxxx
92 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Hallo, ich mag sowohl Piercings wie auch Tattoos. Trage ja selber Piercings. Tattoos müssen aber gut gemacht sein und sollten nach meiner Meinung ein Thema haben. LG Noelle

16.01.2023 um 19:10    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Neuxxxxxxxxxxxx
207 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Ich habe Brust Piercing und einige in den Ohren. Die Reaktionen beim Arzt wen die Helferinnen die Brustwaren sehen, sind echt Lustig. Aber sonnst ist es für mich ein Geiles Gefühl, wen mein Gegenüber damit spielt. Und ich habe ein paar Verschiedene, somit gibt es auch etwas Abwechslung. Nachteile habe ich keine bis jetzt gehabt. Eher das jemand mich wegen meinen Ohr Piercing angesprochen hat. Die andere sieht man ja nicht im Alltag. Was ich Persönlich nicht mag, Piercing am Geschlecht ob Mann oder Frau. Aber jeder soll und darf das haben was ihm gefällt. Tautou habe ich keine. Und hab es auch nicht vor.

16.01.2023 um 19:14    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2060 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Ich habe sowas nicht und werde es mir auch nicht machen lassen. Ob andere es haben, ist mir egal. Jeder wie er mag.

16.01.2023 um 19:20    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Finxxxxx
136 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

An mir selbst : auf keinen Fall ! An m(einer) SUB : unbedingt !

16.01.2023 um 19:23    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heexxx
328 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

ab einem gewissen Grad würde ich auch den Begriff der Verunstaltung bemühen - gleich ob in Bezug auf Tattoos oder eben Piercings; ein gestochenes Ohrloch ist eigentlich als ein "Piercing" schon gar nicht mehr mitzuzählen, da diese so weit verbreitet sind - wenn aber die gesamte Visage einer Person eher aussieht wie die Auslage einer Eisenwarenhandlung, als wie ein "geschmücktes Antlitz", dann finde ich das eher irritierend und nicht mehr ästhetisch. Mit Tattoos verhält es sich für mich ähnlich, wobei mir aber oft die Inhalte dieser "Bilddokumente" missfallen - nicht notwendigerweise ihre handwerkliche Perfektion. Aber, wer per Tattoo ständig irgendwelche Aussagen zur Welt oder seiner persönlichen Sicht darauf spazieren führt, hat meiner Ansicht nach ein Problem, welches nicht mehr unter dem Rubrum der Ästhetik behandelt wird. Es nervt und ist furchtbar langweilig - und im Alter geht dann auch noch der Eindruck des handwerklichen Geschicks zum Teufel...- da sind Piercing-Löcher wesentlich längerfristig und vielseitiger verwendbar.

16.01.2023 um 19:25    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxxxxxxxx
15 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Ich kann das alles nicht mehr sehen. Und egal was die Inhaber der Tattoos heute sagen, es ist ein Trend den sie einfach mitgemacht haben. Und viele werden es einmal bereuen. Es mögen sich bitte keine Tattoo-Fans angegriffen fühlen.

16.01.2023 um 19:39    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Blaxxxxxxxxxxxx
14 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Ich hab beides und ich mag's... Auch beim Gegenüber... Mein problem is immer nur daß ich anfang zu starren, weil ich des Tattoo sehen will... 😶

16.01.2023 um 19:47    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tanxxxxxxxxxx
218 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Wenn sich jemand unbedingt ein Tattoo oder Piercing stechen lassen will, dann kann ich es ihm nicht verbieten. Dies hier ist ein freies Land. Siehe Artikel 2 GG. Ich persönlich bin der Meinung, dass das nur eine Modeerscheinung ist die bereits wieder im Zurückgang ist. Als erstes wurde das ar***geweih verpönt und mit den Jahren auch der Rest. Da bin ich mir sicher. Es ist halt nur eine Mode die irgendwelche (Möchtegern-)Promis begonnen haben. Wenn es jeder hat wird es uninteressant. Ein Tattoo hat man aber für sein Leben lang. Es wird mit der Zeit auch nicht schöner sondern zerfließt mit der Zeit in der Kontur und verblasst ohne ganz zu verschwinden. Der stolze Adler den man sich in jungen Jahren zwischen die Schultern hat stechen lassen, hängt im Alter nur noch flügellahm und wie gekreuzigt an den Schulterblättern herunter. Auch die Tribals sind nur das Nachäffen eines Brauchs der indigenen Bevölkerung Polynesiens. Ich möchte an dieser Stelle nur einmal kurz auf die z. Z. laufende Diskussion um kulturelle Aneignung erinnern. Es haben, unverständlicherweise, Menschen nur wegen Rastallocken schon Probleme bekommen. Also ganz ehrlich, jeder Erwachsene kann mit seinem eigenen Körper machen was er will, aber ich persönlich mag mich so wie ich geboren wurde. Niemals soll meine Haut wie die vollgeschmierte Klotür einer Disko aussehen.

16.01.2023 um 19:51    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bluxxxxxxxxxx
418 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Bei manchen sieht das sehr gut aus, bei manchen... richtig shice. Wer sich damit wohl fühlt... warum denn nicht, Toleranz wird doch gerade hier oft gefordert.

16.01.2023 um 19:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Rouxxxxxxxxxx
270 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Wir leben in einer Zeit, wo beide Techniken zum Alltagsbild gehören und der Spruch "das sind die Visitenkarten des Proletariats" nicht mehr gilt. Ich persönlich empfinde es dennoch nicht toll. Gift unter der Haut und wenn man mit 30 ein Schlachtschiff auf der Brust tätowiert hatte, ist es spätestens mit 60 ein Faltboot....

16.01.2023 um 19:59    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zauxxxxxx
228 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

das ist natürlich nichts für langweiler und spiessbürger, waaaaaaaaaaaaaaa

16.01.2023 um 20:08    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Milxxxxxxxx
58 Beiträge bisher
re: Wie steht ihr zu Tattoos und Piercings?

Piercings ja aber nicht Brust Zunge oder pa und Tattoos sollen schön sein Nicht irgendein sinnloses Zeugs und im Gesicht Tattoos ein No-Go

16.01.2023 um 20:13    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben