Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
juppidl
juppidl DWT (Damenwäscheträger)

sandra251
sandra251 CD (CrossDresser)

sissigirli
sissigirli (53)Transvestit

BernaMeyer
BernaMeyer (34)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Traxxxxxxxxx
466 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Sehr schön zum lesen, dass Polizisten gelegentlich auch Menschen sind💕❤

22.10.2021 um 19:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
191 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Das Geld kannst für bessere Zwecke verwenden der Ausweis ist totaler Quatsch.

23.10.2021 um 0:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zofxxxxxxxxx
67 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

@ latexfeeling schrieb: re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V. Dieser Ausweis nützt am Meisten den Leuten, die das Geld dafür bekommen. Was nutzt mir der Ausweis wenn ich nur eine "Stubentranse" bin oder nachts im Dunkeln mich in die Öffentlichkeit wage? Selbstbewustsein und kein übertiebenes Darstellen des Wunschgeschlechts. Dann kommt man auch ohne diesen Ausweis sehr gut durchs Leben. Zitat Ende Ich weis jetzt nicht ob Du den Eingangsbeitrag und einige sehr gute Beiträge hier verstanden hast. Es geht um transs**uelle Menschen und NICHT um TV, CD und ähnliche! Für TS kann dieser Erghänzungsausweis durchaus sinnvoll sein, wenn sie ihren "Alltagstest" durchlaufen. Gruß Rafaela

23.10.2021 um 10:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Darxxxxxxxxx
427 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

du weisst nicht wovon du da redest, also halt doch einfach die klappe als ich noch keinen weiblichen perso hatte, hat der DGTI ausweis mir sämtliche türen geöffnet - sei es bei behörden, bewerbungen, paketdiensten und was weiss ich sonst noch als ich eine kurze zeit arbeitsuchend war hatte die agentur für arbeit meinen personenstaND vorab angepasst - durch den DGTI ! büchereiausweis, dhl karte, alle möglihen kundenkonten wurden weiblich - dank DGTI erzähl den leuten keinen käse

23.10.2021 um 10:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
191 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Die Agentur für Arbeit hat damals meinen Namen und Personenstand auch ohne geändert. Für alles andere hat der Ausweis keine Bedeutung gehabt das hat die Leute nicht im geringsten interessiert. Das Geld hätte ich mir auch sparen können.

23.10.2021 um 12:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Firxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Einen weiblichen Perso gibt nicht, oder steht in deinem Perso das Geschlecht drin. Es wäre schön wenn das Geschlecht drin stehen würde, weil ich hatte mal eine Anzeige bei der Polizei gemacht und als ich gerade zuhause angekommen bin hat das Handy geklingelt. Und der es war Sachbearbeiter von der Polizei und hat wegen dem Geschlecht nach gefragt. Ich habe meine VÄ/PÄ auch schon lange hinter mir und der Perso ist auch auf meinem weiblichen Vorname sowie Nachname ausgestellt. Und in Sachen Perso sollte man sich wirklich was einfallen lassen, ob da nicht das Geschlecht mit zunimmt. Welche Frau schminkt sich extra wenn man zur Polizei geht und eine Anzeige machen will. Der DGTI Ausweis ist für manche wirklich eine große Hilfe.

23.10.2021 um 13:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Blaxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Totaler Quatsch ist dieser Ausweis zum Teil nicht, bei einigen Stellen hatte er gute Dienste geleistet. Dann musst Du eine Ausnahme bei der Agentur für Arbeit (Jobcenter) gewesen sein vor**lem bei dem Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin. Weil so ändert das kein Sachbearbeiter oder Sachbearbeiterin einfach. Wenn Du die VÄ/PÄ und GAOP schon hinter Dir hast, warum hast Du als Geschlecht dann immer noch Transs**uelle stehen?

23.10.2021 um 14:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Klexxxxxxxxxxxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Und welche Art von Ausweis sollte das sein? Nur halten sich einige nicht an die Vorschrift des Alltagstest. Weil es wird ja keine Kontrolle gemacht ob derjenige auch wirklich im Alltag komplett als Frau lebt.

23.10.2021 um 17:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Spixxxxxxx
466 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

Darum geht es doch hier überhaupt nicht! Aber zu Erklärung: Genau DAS muss auch niemand kontrollieren (dieser unsägliche Kontrollwahn!) - es ist ein Selbsttest! Man soll sich sicher(er) sein, ob man im angestrebten / gedachten / erhofften Geschlechtsbild auch wirklich ankommen kann.

23.10.2021 um 17:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Blaxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Ergaenzungsausweis von dgti e.V.

@Zofe-Rafaela, Weil der Website vom dgti ist es ganz einfach einen dgti-Ergänzungsausweises zu kriegen. Das Antragsformular auf Ausstellung eines dgti-Ergänzungsausweises (Stand: 26.01.2019) und da wurden einiges weglassen. Ich hatte meinen dgti-Ergänzungsausweis im Jahr 2014 beantragt, und da brauchte man noch andere Dokumente. Einmal die Bescheinigung vom Psychologen wo heraus geht das man Transs**uell ist. Dann war da noch was mit einer Stichprobe gewesen ich glaube das war ein Schreiben mit der Entbindung der ärztlichen Schweigepflicht oder die Kopie von der Überweisung für den Psychologen und Endokrinologo. Und halt ein Amtlichespassbild und die Quittung von dem Einzahlungsbeleg bzw. der Überweisung in Höhe von 10€. Ob eine Kopie vom Perso auf gefordert wurde weil ich jetzt nicht mehr. Und Lfeeling hat in einem Punkt vollkommen recht, jetzt kann jeder egal ob TV oder Ähnliche einen dgti-Ergänzungsausweis zulegen. Weil die Dokumente was im Jahre 2014 noch verlangt wurde die habe ich auf der Webseite vom dgti nicht mehr gefunden. Ich weiß nicht ob Travesta den DGTI Ausweis anerkennt um das Geschlecht von Transvestit in Transs**uelle zu ändern. Nur beim Geschlecht von Transs**uelle zu Weiblich da will Travesta den Ausweis sehen bzw. reicht auch der Beschluss mit dem Urteil vom Amtsgericht.

23.10.2021 um 18:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben