Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Petra_Herbst
Petra_Herbst DWT (Damenwäscheträger)

Michelle_X
Michelle_X Transvestit

jeanettenbg
jeanettenbg (55)Transvestit

Tina-Tirol
Tina-Tirol (37)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Im Januar in Thailand


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 76 / 79       nächste Seite » wechsle zu
Von panxx
1 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

Interesse wäre da meinerseits. Hast du schon einen Flug gebucht? Grüessli Panty

11.08.2022 um 23:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1402 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

Habe heute endlich mein THAI E-VISA Non-Immigrant O-A bekommen. Es hatte sich etwas hingezogen, weil ich erst von meiner Versicherung eine neues zusätzliches Foreign Insurance Certificate ausstellen lassen musste. Aber jetzt Visum für 1 Jahr bekommen. am 4. September fliege ich weg. Bald bin ich da zuhause

22.08.2022 um 12:10    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1402 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

175 € multiple. Aber 11 Punkte als Papierkram auf Thai Botschaftsseite zu sehen @ClaudiavonderSaar »oh ... »das ist ja schon bald Ja aber trotz allem hat es wegen Corona 2 Jahre länger gedauert, als vorher geplant

22.08.2022 um 12:21    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elkxxx
377 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

und krankenversicherung für 1 Jahr, wer und Pramie ?

22.08.2022 um 15:57    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1402 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

AXA. Ich muss knapp 2200 € zahlen, solange ich in D auch noch versichert bin, weil über 65 und zulassen, daß sie deinen Gesundheitsstand abfragen dürfen. Nach einem Jahr zurück und nach 3 Monaten die Möglichkeit wieder in Deutschland den nächsten Jahresvertrag zu unterzeichnen. Bißchen umständlich bei diesen neuen Flugpreisen Würde ich keinen Wohnsitz in D haben, müßte ich fast 8000 € pro Jahr zahlen. Zusammen mit meiner KK in D sind es aber auch so 7000 €. Also könnte ich auch mich direkt nur fürs Ausland versichern. Da wären dann aber auch die Kosten als weitere Anwartschaft bei der AOK dabei In Thailand kann ich mal schauen, ob ich da direkt eine Versicherung anschliessen kann. Möglicherweise sogar wieder AXA. Denn AXA gibts auch direkt in Thailand Allianz macht ab 65 Jahren keine Jahresversicherung mehr, nur für 56 Tage am Stück in einem Land und bis 90 Tage fürs ganze Jahr im gleichen Land. Immer wieder mit Rückflug, dann aber andere Länder möglich. Hatte ich vorher

22.08.2022 um 19:08    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elkxxx
377 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

das sind schwierige Endscheidungen. KV in Deutschalnd aufgeben niemals ! ich habe 90 Tage über die Mastercard Gold, Die haben kein Alterslimit Die Frage ist was die Botschaft macht, wenn ich 6 Monate, 90 Tage Master abdecke und weitere 90 Tage bei einer anderen Versichreung abschließe, Im Prinzip heißt es in den Vorbedingungen daß Versicherungsschutz für den gesamten Zeitraum gegeben sein muß

22.08.2022 um 21:37    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1402 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

Ich werde in dem einen Jahr rechtzeitig KK Möglichkeiten suchen um direkt mich weiter zu versichern. Vor Ort und mit Zeit hat man eben mehr Ruhe für sowas. Aber erst mal weg von dem grün-roten Wahnsinn und das Leben genießen. Und der Winter kommt bestimmt

22.08.2022 um 22:12    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elkxxx
377 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

trotzdem div. Überlegungen wert. Ich kenne einen Engländer,der langzeit in Chaiyaphum lebt. Hatte sich durch Unachtsamkeit einen Leistenbruch geholt,im Prinzip nichts Aufregendes und hat diesen im Regionnalen Krankenhaus opereieren lassen. Während das heute in Europa mikroinversiv erledigt wird und man schon am nächsten Tag rumlaufen kann, wurde er nach klassischer Methode mit 14cm Schnitt versorgt. Facit : Er wäre besser zurück nach England geflogen. Erschwerend dazu, er hatte keine Thail. KV, konnte das also aus eigener Tasche bezahlen

23.08.2022 um 9:38    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1402 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

Wie gesagt, ich habe erst mal eine KV in Thailand (unlimited, 100000$ and more) für 1 Jahr. Ohne bekommst du gar kein O-A Visum. Bevor ich es nächstes Jahr verlängere, werde ich mir auch wieder eine gute Auslands-KV suchen. In Deutschland bin ich weiterhin versichert.

23.08.2022 um 11:43    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von rolxxxx
1402 Beiträge bisher
re: Im Januar in Thailand

So, gut in Thailand angekommen. Heute bei der Immigration Adresse angemeldet und bei der Government Savings Bank ein Konto eröffnet. Und beste Gegend. Stadtrand von Chon Buri. und nur 55 km nach Pattaya wo meine Freunde leben Ich wünsche euch alles Gute in Deutschland

06.09.2022 um 15:18    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 76 / 79       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben