Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
nina137
nina137 (60)Transvestit

DWTAnaLisa
DWTAnaLisa (58)DWT (Damenwäscheträger)

Dominique_Cross
Dominique_Cross Transvestit

havannaa
havannaa Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Sepxx
789 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Machen die bei Douglas denn ein Foto von jeder T, die irgendeine Frage stellt, postet es am selben Tag auf der Website mit der Bildunterschrift: Diese T hat heute bei uns Makeup gekauft? Ist das so in deiner Stadt?

30.06.2013 um 1:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxxxx
9179 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Der TV Paint Stick von Kryolan wurde schon erwähnt - den verwende ich auch. Wenn du einen wirklich dunklen Bart hast, erst mit rot eine gleichmässige Fläche schaffen (da kenne ich den Farbcode nicht. Ich brauche das nicht, da meine Stoppeln schon sehr hell sind) und dann mit dem helleren (in meinem Fall 4W) überdecken. Wenn du nur dem helleren verwendest, besteht die Gefahr, dass die dunklen Punkt durchschimmern. Ach ja - GUT abpudern nicht vergessen, sonst hält das nicht und ist klebrig. Beim Puder gilt, was sonst bei Makeup nicht gilt - viel hilft viel Im südlichsten Süden von Deutschland gibt es eine, die Makeup-Seminare und ähnliches anbietet - dort kannst du das alles lernen und ganz frau-sein (Wer den Hinweis nicht verstanden hat -> PN. Dort kann/darf ich den ganzen Link schicken )

17.08.2013 um 8:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Ich denke auch, dass du völlig problemlos zu Douglas gehen kannst. Aus meiner Erfahrung heraus sind die Verkäufer*innen da wirklich sehr aufgeschlossen, unproblematisch und professionell. Schließlich lässt du ja dein Geld in dem Laden. Früher war das für mich auch Überwindung und ich hatte... sagen wir mal Berührungsängste. Rückblickend betrachtet völlig unbegründet das Ganze. Heute gehe ich einfach dahin, erkläre was ich vor habe und werde meistens auch gut beraten. Also Win-Win-Situation für alle Beteilligten.

23.01.2017 um 22:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

MIST! Alle Fettnäpfchen gehen an mich... die Nummer hier ist ja uralt! Narf... eben erst gecheckt, aber da wars schon zu spät.

23.01.2017 um 22:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sisxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Es gibt bei Douglas auch nennt sich "Künstler Make Up" das deckt sogar Tötowierungen/Narben ab ! Preis so um die 35,-€ eine Tube.

24.01.2017 um 6:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Hej, hatte dir eben schon einen Link per Pn geschickt. Grundsätzlich reicht auch erstmal die Einteilung in warm und kalt aus. Die direkte Farbbestimmung ist dann wirklich schon etwas schwieriger bzw. braucht ein geübtes Auge. Ich teste meine Make-up meist an der Innenseite des Unterarmes. Keine Ahnung ob das richtig so ist oder die jeweilige Fachpersonen das auch so machen würden, aber da ist jedenfalls, meiner Meinung nach, die Haut ganz gut vor Lichteinflüssen geschützt, welche deinen eigentlichen Hautton ja auch verändern. Bis jetzt hat das auch immer gut geklappt. Eine hundertprozentig passende Farbe gibt es eh nicht. Dafür gibt es einfach viel zu viel Abstufungen. Deswegen auch immer schön das Make up verblenden beim auftragen. Am besten gehst du wirklich mal in ein Fachgeschäft und lässt dich beraten. LG, C*

24.01.2017 um 8:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von holxxxxxxxxxxxxxx
376 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Das Thema ist zur Abwechslung mal wirklich ein interessantes, weshalb uch auch gerne meine Erfahrungen weiter trage.... Den Kryolan Stick kenne ich - kann ihn jedoch nicht empfehlen. Er ist zwar praktisch, trägt jedoch auf und schmiert. Wesentlich besser eignet sich hier (auch von Kryolan) die Camouflage Palette von 'Derma Color'. Ein wenig schwieriger aufzutragen - schmiert jedoch nicht. Estee Lauders 'Maximum Cover' bleibt bislang das beste was ich entdeckt habe. Deckt absolut, lässt ein natürliches Hautbild entstehen, ist ergiebig UND man fühlt sich nicht "zugekleistert". Bei all den Produkten missfällt mir jedoch, dass sie nicht tierversuchsfrei sind, deshalb ich aktuell viel experimentiere!

24.01.2017 um 9:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Die Camouflage Palette von 'Derma Color' nutze ich auch. Die ist super und man kann nach belieben auch mal ein paar Farben mischen. Das gleichmäßige Auftragen braucht wirklich etwas Übung. Darüber verwende ich dann immer das Studio Fix Fluid von MAC bzw. zum konturieren die ULTRA FOUNDATION PALETTE von Kryolan. In letzter Zeit nutze ich auch sehr gerne die Produkte von ZOEVA. Wirklich Top-Quali zu einem fairen Preis. Die sind glaube ich auch tierversuchsfrei. Sicher bin ich mir aber nicht. Infos nehme ich gerne entgegen. KIKO ist tierversuchsfrei. Da finde ich die Quali aber nicht so wirklich überzeugend. Hier mal noch ein ganz aufschlussreicher Link zum Thema: holly_missy_marla... halte mich gerne auf dem Laufenden wenn du etwas Neues harausgefunden hast. Ich finde das Thema übrigens auch echt spitze!!! Gerne mehr davon!!!

24.01.2017 um 9:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
848 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Am besten ist ein orangefarbener Lippenstift. Rot ist da manchmal fast schon zu dunkel

24.01.2017 um 15:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

@ Valentine_Nina: Vielen Dank! Genau... 31,00 €. Den Pumpspender kannst du aber auch immer wieder verwenden. Ich finde das Fluid super. An so einem Fläschen hat man auch lange Spaß, da es ein sehr gut deckendes Produkt ist. Man braucht bei der Anwendung also relativ wenig im Auftrag. Auf jeden Fall das Beste was ich bisher in der Richtung hatte. @all... Ich finde das hier wirklich total spitze! So viele Herangehensweisen und Möglichkeiten. Super! MEHR MEHR MEHR !!!

24.01.2017 um 15:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petxxxxxxx
267 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Camouflage gibts z.B. auch im " DM ",einfach mal bisschen in den Regalen stöbern. JAA,auch als Mann.Ob un-oder geoutet stört allerdings nirgendwo wirklich.Die Geschäftsleute müssen Umsatz machen.Und solltest du bei deiner Erkundungstour irgendwas nicht finden,einfach fragen.Zur Not kaufst du für " Frau / Freundin ".Dann noch nett nach Umtauschmöglichkeit erkundigen und alle sind glücklich. Im übrigen gehört auch das zum CD/TV Sein !!!

24.01.2017 um 16:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Dann... SÜNDIGE!!! Ich hab mir jetzt zum ersten mal etwas von Urban Decay bestellt und bin schon total hippelig das Zeug endlich in den Händen zu halten.

24.01.2017 um 16:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Hier wir NIEMAND geschlachtet! Wer soll denn die Sauerei dann wegmachen? Über die Option denke ich übrigens auch von Zeit zu Zeit nach.

24.01.2017 um 16:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben