Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
-Eine-wie-keine-
-Eine-wie-keine- Transvestit

PetraWindelTV
PetraWindelTV (71)Transvestit

Denise_la_Luruvie
Denise_la_Luruvie (32)transsexuell

JanineTV39
JanineTV39 (46)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Vioxxxx
47 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Ich nehme zum abdecken von Kyrolan zuerst Derma Color Camouflage Creme DF3 für den Bartschatten und danach D51 für das ganze Gesicht. Für D51 habe ich zusätzlich noch Make - Up Blend von Cyrolan. Das tropfe ich auf die Camouflage Creme, diese wird dann etwas geschmeidiger und läst sich besser auftragen. Zum Schluss noch Fixing Powder und fertig. Das habe ich alles bei kyrolan als Man mit einer guten Beratung erworben.

24.01.2017 um 16:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Kryolan bietet übrigens auch Drag-Make up-Kurse an. Leider nur in London und Chicago soweit ich da informiert bin. Also falls jemand von euch mal in der Ecke vorbei kommen sollte und genug Kleingeld über hat...

24.01.2017 um 16:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

@Saskia_A... Nee... musst du nicht. Hab ich zwar auch und wird auch genutzt, aber ich benutze auch andere Puder. Hauptsächlich von MAC. Zum Setten zwischendurch nutze ich mittlerweile gar keine Puder mehr. Nur noch Fixing-Spray. Mit trockenen Produkten sollte man eh vorsichtig/sparsam umgehen. Die lassen die Haut halt auch trocken wirken. Generell gilt für mich... So viel wie notwendig und so wenig wie möglich. Und immer auch schön auf die Fältchen, die natürlich niemand in echt hat , aufpassen. Damit sich da nicht zuviel Produkt absetzt und der Auftrag später "rissig" wird.

24.01.2017 um 17:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Wie stellst du denn bitte eine Gesichtsepilation an? Das muss doch höllisch weh tun oder? Welches Gerät verwendest du dafür?

24.01.2017 um 20:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von dilxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Hi, es gehört jetzt nicht direkt zum Thema dieses Threads, daher möchte ich nur rasch auf das "Epilieren des Barts im Gesicht" antworten. Auch ich epiliere regelmässig den Bart im Gesicht. Ja, am Anfang hatte es höllisch weh getan, und ich meine wirklich weh getan. Die erstmalige Prozedur hatte in Summe 6-7 Stunden über mehrere Tage verteilt gedauert. Mittlerweile sind die Haare jedoch so locker, dass eine Epiliation des gesamten Gesichtsbartes ca. 30 Minuten dauert. Effekt ist insbesondere, dass der Bart an sich sehr ausgedünnt ist. Sowas hatte ich vorher noch nicht. Nach einer Gesamtepilation spüre ich großflächig keine Stoppel mehr und es es sieht im Gesicht wesentlich "klarer" aus als vorher. Dauerhafte Probleme mit Entzündungen und Einwachsungen habe ich zum Glück keine, selbst nach mittlerweile mehrmonatiger Epilation. Wer mehr dazu erfahren möchte, kann mich gerne per PN anschreiben. LG Dilara

24.01.2017 um 20:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Velxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Wow! Ich ziehe meinen Hut vor eurer Schmerzerträglichkeit. Ich glaube dafür bin ich echt zu mimimi.

24.01.2017 um 21:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von femxx
1324 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

meine erfahrung ist mehr als gut mit dem stick und deckt gut ab. einfach testen und für dich das beste raussuchen. viel spass ps. jetzt zur karnevalszeit kannst unbesorgt auch im geschäft dir dies kaufen.

25.01.2017 um 10:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
848 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Das ist endlich mal wieder ein Thread der Sinn macht. Da beschwere ich mich auch nicht fürs Hochholen. Gut gemacht. Und Lob für die tollen Antworten.

25.01.2017 um 12:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Melxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

warum nimmst Du nicht ne scharfe Axt und kratzt Dir das Sauerkraut weg? Sogar die Wikinger haben s schon so getan!!!1! ansonsten: rübe runter und neu modelieren!!

26.01.2017 um 18:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Miaxxx
152 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

Deckt gut, aber man sieht hald auch aus 10m Entfernungen dass das Gesicht total zugespachtelt ist

26.01.2017 um 18:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gabxxxxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Brauche dringend Hilfe, meine Bartschatten abzudecken

ich ziehe meinen Bart mit der Pinzette raus, dauernd aber ist sehr gut und wird immer weniger

10.03.2021 um 1:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben