Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
zeitreise
zeitreise (47)Keine Angabe

BimboBarbieBitch
BimboBarbieBitch transsexuell

FetishDom
FetishDom DWT (Damenwäscheträger)

Latexdwtt
Latexdwtt (40)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Kleider


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Nylxxxxxxxxx
13 Beiträge bisher
Kleider

Hallo meine Lieben, gibt es in Köln oder Umgebung einen Laden wo ich Wäsche/Kleidung mit meiner Partnerin anprobieren kann?

03.12.2021 um 19:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Crixxxxxx
144 Beiträge bisher
re: Kleider

Das könnt ihr in jedem Laden, sollte nur ein Bekleidungsgeschäft sein

03.12.2021 um 19:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Brixxxxxx
98 Beiträge bisher
re: Kleider

Hallo, gute Antwort. Ich kenne keine Geschäfte, die Kleidung verkaufen, bei denen man nicht anprobieren kann. Sabrina

03.12.2021 um 19:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nylxxxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Kleider

Foren sind da für da Fragen und Erfahrungen auszutauschen und nicht um Personen,Themen und Fragen zu verurteilen. Toleranz wird gefordert also sollte man sie auch Leben. Wenn der Post nicht deinen hohen Ansprüchen gerecht wird solltest du einfach (die Fresse halten) darauf nicht antworten.

03.12.2021 um 20:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxxx
75 Beiträge bisher
re: Kleider

Toleranz bei Travesta bzw in der LGBTQ Szene... Wird es niemals geben... Das ist leider so!

03.12.2021 um 20:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Noexxxxx
45 Beiträge bisher
re: Kleider

@ NylonDwt1 Nun ja, deine Frage ist schon ein wenig skurril finde ich. Denn Du kannst in jedes Geschäft gehen und Kleidung anprobieren selbstverständlich auch Kleidung für CIS Frauen. Solltest einfach den Mut haben dieses zu tun und gut is. LG Noelle

03.12.2021 um 20:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
566 Beiträge bisher
re: Kleider

Deine Frage war aber auch provozierend dämlich.

03.12.2021 um 22:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1577 Beiträge bisher
re: Kleider

Er kann doch fragen, was er will. Schöner wäre es, es würden nur die Leute antworten, die was zum Thema beitragen.

03.12.2021 um 22:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2169 Beiträge bisher
re: Kleider

Was soll man zu etwas beitragen, wo man nicht mal weiß was in etwa damit gemeint ist ? Diskret in einem Geschäft etwas fem. für den Mann kaufen mit Beratung der Partnerin ? Zwei Transgender Frauen möchten diskret in einem Geschäft sich was kaufen und dabei sich beraten ? Mann und Frau möchten fem. was kaufen und dabei gemeinsam in einer Kabine anprobieren ?

03.12.2021 um 23:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vinxxxxxxxxx
101 Beiträge bisher
re: Kleider

Die Frage ist durchaus berechtigt. Zu Anfang wußte ich auch nicht das es "so einfach ist" wenn frau sich traut. Aber geh einfach selbstbewusst in den Laden, schau dich um und such dir was aus, was du dann mit in die Umkleide nimmst. Probiere es an und verhalte dich ganz normal. Aber ich gebe zu, es braucht ein wenig Übung das so souverän durch zu ziehen. Ich hab das auch nur mit der Unterstützung meiner lieben Transfreundin gelernt. Und auch heute ist es noch immer eine große Aufregung in mir, wenn ich wie selbstverständlich Sachen aussuche, anprobiere und dann eine Kaufentscheidung treffe. Besonders dann, wenn hilfreiche Verkäufer:innen versuchen mich zu bedienen und mir verschiedene Kollektionen anreichen. Bei Unterwäsche bedarf es da bei mir schon besonere Überwindung. Aber auch diese kann ich meist ab einem bestimmten Zeitpunkt genießen. Wünsche dir viel Erfolg, Glück und Spaß bei deinem nächsten Einkauf. Und zu zweit macht es echt mehr Spaß Ciao Petra

03.12.2021 um 23:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Melxxxxxxxx
34 Beiträge bisher
re: Kleider

Mit freundin ist es theoretisch leichter für welche die den Mut nicht haben. Die Freundin dient als Tarnung auf dem Weg zur Umkleide. Ich hatte zuerst gedacht, dass es hier um eine Größenfrage geht. Da fällt mir in Köln als Laden C&A XL ein. Ein C&A über 3 Etagen nur mit Übergrößen. Ansonsten kann man wirklich in jedem Bekleidungsgeschäft Kleidung anprobieren. Ps.; In einem Second Hand laden mit nur einer Umkleidekabine vor der noch anderen warteten, hatte ich nahe Schaufenster Röcke mir anprobiert. Zu sehen gab es dennoch von außen nicht viel, da ich eine Thermoleggings noch anhatte.

04.12.2021 um 3:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kimxxxxx
75 Beiträge bisher
re: Kleider

Ganz einfach. In jedem Bekleidungsgeschäft sollte dies möglich sein. Wenn du/ihr euch nicht traut das öffentlich auszuleben, kein Problem. Da du eine Partnerin hast kann man auch gut "heimlich" machen. Geh in dein Bekleidungsgeschäft deiner Wahl, dann nimmst du dir Alibimäßig eine Herren Jeans. Deine Partnerin hält die Kleidungsstücke in den Armen die du anprobieren willst + deine Partnerin hält auch noch ein Alibi-Herren-Kleidungsstück in den Armen (bspl. Jeans) Dann geht ihr zusammen zu den Umkleidekabinen. Du gehst in die Umkleide und sie reicht dir dann einfach die Damenbekleidung rein. Jetzt kannst du anprobieren und wenn du fertig bist lässt du sie halt in die Kabine mit hineinschauen. Ich schätze mal nur 50% der Anwesenden anderen Leute im Geschäft werden euch überhaupt bewusst wahrnehmen. Von den 50% werden 99% denken das dir deine Frau Herrenmode in die Kabine reicht, die du anprobierst und sie schaut dann wie das an dir steht. Das ist halt ein Szenario welches auch ohne Wäschefetisch von sehr vielen Paaren genau so gemacht wird. Daher fällt das auch nicht auf. Zusatzinfo um euch Mut zu machen: Alle anderen Kunden hat euer Privatleben nicht zu interessieren. Was ihr toll findet (zum Beispiel das Er Frauensachen trägt) oder nicht geht nur euch etwas an. Und die Mitarbeiter/Verkäuferinnen sind auf Arbeit und wollen ihre Arbeit verichten. Das bedeutet also; ein Verkäufer ist dazu da dem Kunden die angebotenen Waren zu verkaufen. Und dabei spielt es keine Rolle und es dem Verkäufer auch schlicht egal, welches Geschlecht welche Klamotten kauft. Das ist dem vollkommen egal. Viel Spaß ihr beiden, lasst euch nicht durch toxische Forumuser hier unterkriegen - aus den meisten hier im Forum spricht der pure Neid weil du in einer Beziehung bist und das Vertrauen und den Mut hast vor deiner Partnerin keine Geheimnisse zu haben UND wo deine Partnerin dich so akzeptiert wie du bist UND dich unterstützt und deinen Fetisch auch noch teilt Davon können die meisten Trolle hier im Forum nur träumen.

04.12.2021 um 3:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
566 Beiträge bisher
re: Kleider

Ob Er/Sie Sicht traut(trauen) ist das Eine...aber das ist ja egal , in welchem Geschäft. Daher ist die Frage halt dämlich.

04.12.2021 um 11:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben