Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
SophieMulier
SophieMulier (47)Transvestit

Kylie
Kylie (48)DWT (Damenwäscheträger)

tinkabell
tinkabell Keine Angabe

belinda67
belinda67 (55)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von Golxxxxxxx
64 Beiträge bisher
Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Frauen im Alltag sehen doch auch in Jeans und T-Shirt viel natürlicher und weiblicher aus, als zum Beispiel die aufgestylten T****s im Minirock und Highheels.

19.09.2022 um 23:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
313 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Als CD möchte ich doch mal ausprobieren was Frau darf! Und nicht in eigentlich Männer Klamotten (Jeans und t-shirt) rum laufen. Sonst brauche ich mich doch nicht umziehen!

19.09.2022 um 23:51    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
313 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

OK, jeder Mensch (ich vermeide die Genderitis, thank god, I am English) soll doch einfach in sich selber gut fühlen. Es ist doch alles Geschmackssache!

20.09.2022 um 0:10    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
313 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Es ist eigentlich so schade, das fast alle bio Männer nie ausprobieren, wie es sich anfühlt, Frau zu sein. Warum nicht? Weil es erstmal viele Rufe: -Du schwule Sau- und Schlimmeres gibt! Zumindest ist Sau ja ein weibliches Tier. Ich lebe seit mehr als zehn Jahren ÜBERALL und IMMER als Frau. Die Beleidigungen werden immer weniger!

20.09.2022 um 0:29    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 00cxxxxx
313 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Oh Liebe, ich bin eigentlich gar nicht stark! Eigentlich bin ich ein Häufchen Elend! Habe in meinem Leben so viel einstecken müssen! In der Grundschule: Alle diese Erniedrigungen, Quällereien, schon damals der Hass! Wollte auf die Mädchen Seite des Schulhofs! Durfte nicht. Wurde eingesperrt in der Jungen Toilette..... Irgendwann habe ich jemand von diesen Qual Geistern nieder gestochen.. Danach hatte ich endlich Ruhe!

20.09.2022 um 2:02    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
373 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Lach.. dann bin ich also Durchgefallen. Ich habe jetzt bestimmt 2 Jahre keine Hose mehr getragen. Es würde sich für mich immer wie ein Rückschritt anfühlen.. das ist sicher eine Macke von mir... na und.. bisher hatte das niemanden interessiert wie ich herum laufe... außer vielleicht den Arbeitsschutz

20.09.2022 um 4:36    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Brixxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Hatte gestern auch mal wieder eine Hose an, meist jedoch Rock oder Kleid.

20.09.2022 um 7:20    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heexxx
286 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Zwar weiß ich nicht, wo Du bei Kledungsstücken wie ausgerechnet Jeans und T-Shirt explizit "natürlich weibliche" Merkmale finden kannst, aber ich denke nicht, daß Deine Scht von einer Mehrheit geteilt wird - auch wenn Du sie als so "selbstverständlich wahr" klingen lässt. Nicht umsonst stellt die Tatsache, daß wir alle nur in unserer Haut auf diese Welt gelangen und es demzufolge keine "natürlich männliche" oder "natürlich weibliche" Kleidung geben kann, einen immer wiederkehrenden Topos in diesem Forum dar.

20.09.2022 um 7:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
64 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Jedem das seine und wie gestylt man sich wohl ist halt auch unterschiedlich. Habe aber schon seit über zwanzig Jahren überhaupt keine Röcke und Kleider mehr getragen, weil ich mich nur noch in hautengen Stretchhosen weiblich und begehrenswert fühle. Früher in Röcken und Kleidern war für mich immer mehr ein muss und kein wollen, habe mich deshalb auch mehr verkleidet als Frau gefühlt.

20.09.2022 um 7:51    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxxxxx
617 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Die liebe Sarah trägt gerne schüpper über die Hose... Damit die liebe Sarah in der Öffentlichkeit auffällt... Die liebe Sarah kann das da die liebe Sarah eine ganz liebe Sarah ist 😋

20.09.2022 um 7:56    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Claxxxxx
9 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Es sieht unnatürlich aus, weil die Proportionen nicht stimmen. Die Frauenmode ist für Menschen mit entsprechender Körpergröße gemacht. Wenn man überdurchschnittlich groß ist, sieht es dann eben "unnatürlich" aus. Dazu kommt noch dass die meisten zu den Sachen greifen, die ihnen selbst an Frauen gefallen, das heisst aber nicht dass es ihnen selbst auch passt. Ein Minirock zum Beispiel. Bei Kleidern ist es ähnlich, hier ist der Oberkörper meistens zu kurz, dann wirken die Beine noch länger und es sieht wieder unnatürlich aus. Claudia

20.09.2022 um 9:32    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

naja allerdings ist bei biologisch weiblichen Anatomie das Verhältnis Oberkörper zu unterer körperhälfte schon so ist, dass der oberkörper kürzer und die Beine länger sind im Vergleich zur männlichen Anatomie. da ist meist der oberkörper länger und die Beine kürzer.

20.09.2022 um 9:51    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
64 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Deswegen bieten sich für die meisten Transgender, auch besser zweiteilige Kleidung wie Rock und Bluse oder Hose und Shirts, anstatt Einteiler wie Kleider und Overalls. Um besser variieren zu können.

20.09.2022 um 10:05    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sylxxxxxxxxx
193 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Natürlich sehen sie natürlicher und vor allem authentisch aus. Aber erkläre das mal jemandem, der z.B. nur auf diese Outfits steht? Dem geben andere Outfits vermutlich nichts. Diese Leute haben dann auch teilweise das Problem, dass sie sich nicht vor die Tür trauen, weil sie ja selbst wissen, dass sie mit ihrem Lieblingsoutfit auffallen würden. Manchen fällt es dann auch schwer einen Kompromiss oder Alternativen zu finden.

20.09.2022 um 11:08    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Celxxxx
155 Beiträge bisher
re: Warum als CD immer so Unnatürlich im Röckchen und Kleidchen?

Fantasie hast Du ja

20.09.2022 um 11:16    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben