Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Katjadevot
Katjadevot transsexuell

Monique
Monique Transvestit

CarmenLackTv
CarmenLackTv (45)Transvestit

ramona1_dwt
ramona1_dwt (53)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Nadelepilation Krankenkasse


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Zofxxxxxxxxx
65 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Hallo an alle die mit der KK wegen der Kostenübernahme bei der Epilation (Sowohl Laser als auch Nadel), Probleme haben: Es gibt zwei Sozialgerichtsurteile von 2020, die eine Kosteübernahme der Epilation bei externen Behandlern (also Nichtärzten), verbieten. Die Urteile sind: 1. Es gibt zwei neue Urteile von einigen Landes - Sozialgerichten, die eine Epilationsbehandlung abgelehnt haben. 1.1.: LSG Berlin / Brandenburg vom 25.05.2020 Aktenzeichen: L 9 KR 362/19 (Revision nicht zugelassen) 1.2.: LSG Niedersachsen - Bremen vom 17.03.2020 Aktenzeichen: L 16 KR 462 / 19 (Revision zugelassen) Auf Grund dieser Urteile wurde meine Klage bei meinem Landessozialgerich (Thüringen - Altenburg), abgewiesen. Diese beiden Urteile vernichten die Erfolge aus der aktuellen S - 3 - LL. Daraus hat der MDS eine neue Begutachtungsanleitung erstellt. Die nachstehende Richtlinie wurde vom GKV-Spitzenverband nach Abnahme im MDS-Vorstand und nach Beratung im Beirat für MDK-Koordinierungsfragen auf Grundlage von § 282 Absatz 2 Satz 3 SGB V erlassen (die Aufgabe nach § 283 Absatz 2 Satz 3 SGB V in der bis zum 31.12.2019 gültigen Fassung wird entsprechend § 327 Absatz 2 Satz 1, Halbsatz 1 SGB V bis zum 31.12.2021 weiterhin durch den GKV-Spitzenverband wahrgenommen). Die Begutachtungsanleitung ist für die Medizinischen Dienste, die Krankenkassen und deren Verbände verbindlich. Stand 31. August 2020 Das ganze Ding ist ein schlag ins Gesicht derer, die damals an der S - 3 - LL mitgewirkt haben. Gruß Rafaela

08.04.2021 um 21:37  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 000xxxxxxxxxxxxxxxx
49 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Sprachcomputer.. Eigentlich musste innerhalb von drei Monaten des spätestens geantwortet haben. Du musst jetzt eine Klage einreichen beim sozialgericht das kostet nichts.. amorph das ganze schneller. Wenn du arbeitslos bist oder kein Geld Haus oder zu wenig Geld verdienen bekommst du auf Antrag und die Kosten für einen Anwalt der macht das dann alles für dich brauchst nicht zu zahlen der macht das alles mit der gerichtskasse. Und ich weiß nicht du schreibst dass du 50-60 Stunden hast ich kenne das von meinen Leuten her die brauchen 200 bis 400 Stunden gesichtsbehandlung oder ganz starke bartwuchs Teile Brust und oberarme.. Und wenn du wirklich schon so lange dran bist warum beschwerst du dich nicht bei der bei den Vorgesetzten oder rufst du an und das andere ist natürlich das wächst mit die Kaste die Techniker Krankenkasse dass ich die Kasse die am wenigsten Probleme ..

09.04.2021 um 22:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 000xxxxxxxxxxxxxxxx
49 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Ps. Sprachcomputer In der Regel ist das so das eine hautärztin dir ein Attest ausstellt wegen der bartepilation.. sie wird in der Regel draufschreiben hirsutismus das ist der damenbart und wie viel Stunden sie braucht oder bzw sie einsetzen wird.. dass du mit 60 Stunden auskommen wirst das habe ich noch nie gehört... Zumal auch sechs Stunden nicht ausreichen wird weil die Haare ja immer wieder nachwachsen also der Haarkern.. und der muss öfters epiliert werden bitte total verödet ist sozusagen Wenn es bei dir schneller gehen sollte oder du hast eine andere Technik dann bitte ich das doch zu veröffentlichen da haben wir alle was davon.. Lg

09.04.2021 um 23:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hitxxxxxxxxx
661 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Schlechte Aussichten für s**touristen....wenn sich viele nicht mehr prostituieren müssen um ihre GaOP zu finanzieren.

10.04.2021 um 8:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von vanxx
21 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Hallo Rafaela uiuiui damit bgräbst du meine Hoffnung.... Trotzdem wünsche ich uns allen dass es gut wird, der Weg ist eh eine unendliche Reise, am besten akzeptieren....und weiter kämpfen

10.04.2021 um 9:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 000xxxxxxxxxxxxxxxx
49 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

verstehe ich ncht - 2 jahre kämpfen? Die KK hat eine Frist zur Entscheidung - 3 Wochen, 5 Wochen mit MDK. Ist bis dahin kein schriftlicher Bescheid da, ist der Antrag automatisch genehmigt. Ist eine Ablehnung da, geht man in Widerspruch. Wird der abgelehnt, reicht man Klage ein. Jede Diskussion mit Mitarbeitern am Telefon ist vergeudete .. stimmt..aber bei Epilationen muss im Gegensatz zu andren Sachen nicht unbedingt der mdk eingeschaltet werden.. und..verstehe ich ncht - 2 jahre kämpfen?Und.. Ja.. ist eigenartig...auch das 60std austeichen sollen.. Irgendwas stimmt da nicht..

10.04.2021 um 16:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Frexxxx
556 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

schiebt doch nicht immer die kosten immer der Krankenkasse zu greift mal in die eigene Tasche und wenn es da nicht reicht ok dann gibt es die Behandlung eben nicht nach Corona wird es noch weniger geben lauft euch schon mal warm

13.04.2021 um 7:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
157 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Ich hatte das Problem mit der Bewilligung für die Kostenübernahme. Seitdem das durch ist, zahlen die 136,- Euro pro Stunde ohne Begrenzung der Anzahl der Stunden

13.04.2021 um 18:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Wilxx
16 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Huhu. Jetzt wo ich meinen Psychologen, der mich auf meinem Weg beleitet hat, eingeschaltet habe, geht es auf einmal, ganz schnell. Habe jetzt meine 6 Nadel Stunden bekommen. Ich habe kein Internet da Heim und bin zum Glück selten online. Ich bedanke mich an alle die mir geschrieben haben. Ich bin echt schreibfaul. Aber was ich mit der Krankenkasse erlebt habe, grenzt an Diskriminierung. Ich hoffe das sich für uns Transidenten, es sich in der Zukunft,vieles verbessert. Natürlich auch für alle anderen auch. Ich habe den Eindruck es war vor 10 Jahren einfacher, mit Bewilligung von bestimmten Dingen. Ich wünsche euch alles Gute, in dieser schwierigen Zeit. Oh Gott, jetzt habe ich, sehr oft Ich geschrieben. Man bin ich beschickert.

30.04.2021 um 0:36  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
157 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Nein das ist im Studio 45 Min. Die Krankenkasse hat da nicht gemeckert und auch nicht begrenzt.

02.05.2021 um 19:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
157 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

In Münster ist doch auch ein Hautarzt, dessen Frau macht die Nadelepi

02.05.2021 um 19:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Hallo ihr lieben, Seit mehr als 6 Monaten kämpfe ich mit der Krankenkasse um die Übernahme der Kosten zur Nadelepilation. Jetzt habe ich endlich die Zusage, dass die Kosten übernommen werden. Leider jedoch nur von Ärzten (privat oder kassenärztlich). Hierzu gibt es seit letztem Jahr auch ein Gerichtsurteil. Ich habe in den letzten Wochen schon sämtliche Adressen wie Terminservice, 116117, Internet etc angefragt und durchsucht. Aber im Süddeutschen Raum konnte ich keinen Arzt finden welche/r eine Nadelepilation anbietet. Habt ihr einen Tipp? Evtl. Schönheitkliniken oder Chirurgen? alles südlich von Frankfurt wäre für mich ok....

06.05.2021 um 12:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von anjxxxx
98 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

in bw gibt es kein nadelepi mit kassenärztlicher zulassung da geht man zu lasern in karlsruhe o mannheim ,falls man dunkle haare hat sonst hat man pech gehabt und muss umziehen... warum haste mit kk gekämpft,wenn es eh privat machen lassen möchtest,dann kannste auch gleich nach prof. mang zum bodensee?

08.05.2021 um 7:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

Ne Laser habe ich schon hinter mir... Gibt aber noch viele weiße Haare .... ich habe ein super Kosmetikstudio für die Nadelepi. Hier war ich schon häufiger. Und es passt im Prinzip alles... Leider übernimmt die KK die Kosten hier nicht. Sie forderte einen kassenärztlich zugelassenen Arzt. Wie du sagst, es gibt im ganzen Süddeutschen Raum niemanden. Nun haben Sie angeboten auch die Kosten von privaten Ärzten und Kliniken zu übernehmen. Im Nachhinein weiß ich auch das die KK das sowieso hätte akzeptieren müssen... Der Sinn ist nicht ganz da, außer dass es teurer wird und die Qualität ggf auch schlechter... Leider habe ich aber auch noch keinen privaten Arzt oder Klinik gefunden. Führt der man an der Bodenseeklinik Nadelepis durch?

08.05.2021 um 8:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von anjxxxx
98 Beiträge bisher
re: Nadelepilation Krankenkasse

die meisten davon wollen aber nicht mit der kasse abrechnen das mag seine gründe haben dann müsste dir die kk das geld für die sitzungen aufs konto überweisen, hat mir mal eine elektrologistin in witten (die jetzt auch dr. ist) erklärt, hat meine kasse aber nicht mitgemacht

08.05.2021 um 8:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben