Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
CathyLatex
CathyLatex (63)CD (CrossDresser)

TanjaTV29
TanjaTV29 (43)Transvestit

Rafaela_da_Trieste
Rafaela_da_Trieste Transvestit

devon64
devon64 (57)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Outing -Holzhammermethode


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Melxxxxxxxx
11 Beiträge bisher
Outing -Holzhammermethode

Hallo zusammen, Ich bin Melanie. Hinweis. Mein Outing ist mit Vorsicht zu genießen. Als ich am 15.08 beschloß als Frau zu leben, verbannte ich alles männliche aus meinem Kleiderschrank. Paar günstige Angebote von Takko reichten mir vorerst. Jetzt musste auch das Outing kommen. Denn verstecken war nicht mehr. Ein Bild über Facebook zusammen mit einem Song und einem Text reingestellt. Fertig war mein erstes vorab Outing. Die likes kamen und hinterrücks klingelten familiär die Telefone. Am nächsten Morgen hatte ich meine Eltern am Telefon die mir voller Freude gratulierten. "Endlich hast du dich geoutet..wir wussten dies bereits seit deiner Kindheit nur die genaue Richtung nicht." Die hatten insgeheim Sorge .das mein Leben vorbei geht und ich ein Outing verpasse. Mit meinem Hund und als Frau gekleidet Gassi gehen an dem Tag in meiner kleinen Stadt sämtliche Bewohner und Geschäftsinhaber aufgesucht mit denen ich flüchtigen Kontakt habe. Da ich im Homeoffice war, ließ ich mir bis zum letzten Outing Zeit. Dies folgte dann 4 Wochen später per Videochat unter 6 Augen mit meinen Vorgesetzten und Tags darauf als Rundmail an alle Kollegen. Erkenntnis aus dem Outing. Bisher hat sich niemand abgewandt. Die meisten haben mir gratuliert. Sehr viele sagten. Dies dachten wir uns schon / Wurde auch Zeit / Das wussten wir schon. / Du warst schon immer anders usw... Es lief so flüssig ab, dass ich selber erstaunt war. Leider gibt es doch eine einzige Person die extrem darunter aktuell leidet. Ich führte über 10 Jahre eine glückliche Beziehung. (Dachte ich) Sie trennte sich Juni2021 von mir weil Ihr was wichtiges fehlte. Wir wohnen weiterhin zusammen, da wir uns menschlich mögen. Nach meinem Outing hat Sie gemerkt, dass in Ihren Augen der Rückweg nicht mehr da ist. Sie sagt jetzt von sich. Sie hat eine Beziehung bei der Sie 80% glücklich war aufgegebn um die fehlenden 20% zu bekommen. Dort gesehen wie harmonisch unsere Beziehung war. In Ihren Augen steht Sie vor ein Trümmerfeld. Mein altes ich nicht mehr da und ihr Lover wäre eine toxische Beziehung. Wenn Sie mit mir wieder zusammen kommen möchte, dann muss Sie mich als Frau akzeptieren. LG Melanie

14.10.2021 um 2:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vinxxxxxxxxx
97 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Hallo Melanie, woowww das ist mal ein Schritt, Gratulation für deinen Mut. Für deine weitern Schritte, also den ganzen formal Kram, Behörden- und Arztgänge, Namensänderung, Anerkennung als Frau im Personalausweis und so, wünsche ich dir ganz viel Kraft und Ausdauer. Küsschen 💋💋 Ciao Petra

14.10.2021 um 13:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ritxxxx
82 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Hallo Melanie! Respekt zolle ich Dir! Finde, das hast Du prima gemacht! Den Mut würde ich bis jetzt nicht finden. Allerdings finde ich den Zuspruch Deiner Eltern am Ende gut. Obwohl für mich ein "Geschmäckle* bleibt. Weil sie sich auch nicht getraut hatten. Aber ich kenne ja keinen von Euch persönlich. Deshalb gut, dass in Deinem Leben für Dich jetzt das geklärt ist. Für Deine Eltern auch. Mit Deinen Vorgesetzten hat es auch gut geklappt und Deinen Kollegen. Wenn das gut so weiter läuft, ok. Ich rate mal, Deine Beziehung mit der Frau ging darauf hinaus, dass sie den Mann haben wollte beim S+x? Wenn ja, kann es einen Kompromiss geben, der DIR zusagen muss. Das hast Du im letzten Satz ja gesagt, was Dir wichtig ist! Alles Gute und weiter so..., Rita

14.10.2021 um 17:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 60pxxxxxx
224 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Guten Tag Melanie, ich gratuliere dir zu deinem Mut und habe großen Respekt vor dem wie du das duchgezogen hast! Für jemanden, der der anderen Person nahe steht, ist das schon ein Schock. Es wäre interessant zu wissen, was die fehlenden 20% in eurer Beziehung waren. Und weiterhin frage ich mich, wie sie so schnell eine andere Beziehung eingehen konnte, oder ist das nur eine Affaire? Warum muss es immer nur um S.x gehen? Tut mir leid, aber dazu kann ich nur sagen, dass das eine typisch männliche Denkweise ist.

14.10.2021 um 18:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sonxxxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Hallo Melanie...einfach Klasse was du gemacht hattest. So ähnlich ging es mir auch aber etwas härter... Direkte Freunde habe ich nicht mehr...nur noch Bekannte... Das war ein hoher Preis , aber dafür bin ich jetzt Frau, und fühle mich wohl und frei... Alles Liebe und Gute Sonja 🌻

14.10.2021 um 18:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxxxx
413 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Recht authentisches Profil, aber diese Geschichte??? 1. Wer postet sein Outing auf Facebook und informiert nicht mal die Eltern persönlich. 2. Ausgerechnet die Kollegen und Chefs erfahren 4 Wochen lang nichts davon? Obwohl "im Hintergrund" die Telefone heiß laufen nach der Ankündigung? Naja, vielleicht irre ich auch. Dann wünsche ich nur das Beste für den weiteren "Werdegang"

15.10.2021 um 17:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Melxxxxxxxx
11 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Also zu Punkt 1. Ich.. dafür wurde ich von 2-3 auch kritisiert. Das stimmt. Hätte man anders machen können. Jedoch bin ich eher ein Kind wie es sich Eltern nicht wünschen in Form von.. alle 2-3 Monate lasse ich mich mal blicken. Die würden mich schon liebend gerne regelmäßiger zu Gesicht bekommen. 2. Homeoffice machts möglich. Hintergrund. Meine Ursprüngliche Firma ist letztes Jahr fusioniert. "Vitalsana" kann jeder nachgoogeln. Auch mit was Sie zusammengelegt wurde. ICh bekam vor 1 Jahr 1.000-2.000 Mitarbeiter hinzu. Die meisten kenne ich nicht. Ich kenne nur die Abteilung in der ich drin bin. Da wir nach der Anlernzeit direkt ins Homeoffice kamen, blieb es bei relativ wenig Kontakten. Die 4-5 von Vitalsana die mit mir in der neuen Abteilung zusammen arbeiten, diee wussten es, aber da ist das alte Teamvertrauen vorhanden. Mit denen schrieb ich anschließend über WhatsApp. Selbst wenn es noch andere mitbekommen haben wovon ich ausgehe. Da der Großteil zuhause sitzt entfällt auch der tägliche Smalltalk in den Büros.

15.10.2021 um 21:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Ich gratuliere Dir zu diesem Schritt. Mein Outing wird wohl nie Stattfinden. Alle Nachbarn wissen und sehen mich in weiblicher Kleidung und Frisur aber meine Frau verschließt die Augen davor. Sie akzeptiert mich mittlerweile wie ich bin will aber nicht das ich in Kleidern Zuhause rumlaufe.

16.10.2021 um 15:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1067 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Aber das ist doch schon eine Art Outing, wenn die Nachbarn es wissen.

16.10.2021 um 18:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
186 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Hallo Melanie, Als ich mir damals sicher war als Frau zu leben, habe ich mir als erstes lange bunte Fingernägel gegönnt. Die meisten haben die Nägel nicht bemerkt aber als ob ich es wollte hat es der Sohn von Bekannten gesehen und gleich einen Spruch gemacht. Um Ihm den Wind aus den Segeln zu nehmen,habe ich mich von der Örtlichkeit entfernt und direkt mit seiner Mutter telefoniert.Ihr Ein Bild gesendet wo ich geschminkt war, wobei sie mir eigentlich versprochen hatte das Bild nur ihrer Familie zu zeigen. Doch da wir einen riesigen Bekanntenkreis haben, hat sie es dann doch herumgereicht. Und schon war ich geoutet. Wiedererwartend hatte wirklich niemand ein Problem damit,mir kommt es vor als ob die mich noch mehr akzeptieren. Mein Bekanntenkreis wird durch meine Arbeit immer größer und auch die freuen sich mich zu sehen und wir telefonieren sehr oft. GaOp habe ich seit 3 Jahren hinter mir.

17.10.2021 um 17:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von frexxxxxxxxxxx
186 Beiträge bisher
re: Outing -Holzhammermethode

Melanie, dann bist Du demnächst ja arbeitslos, denn Dein neuer Arbeitgeber wird sein Geschäft nur noch aus dem Ausland (nicht Europa) betreiben,so wie es die anderen auch alle schon machen.

17.10.2021 um 18:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben