Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
TVJenniferTV
TVJenniferTV Transvestit

Jessica2
Jessica2 Transvestit

SweetG
SweetG Transvestit

tv_lina
tv_lina (40)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Definition: Drittes Geschlecht


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 18 / 18   wechsle zu
Von Hitxxxxxxxxx
636 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht

Ist das sowas ähnliches wie ein Definitions Fetischist?

15.05.2021 um 14:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Definition: Drittes Geschlecht

Sorry, aber mit dem Begriff und auch mit dem Film "Rain-Main" kann ich rein gar nix anfangen. Ist für mich leider nur unverständlich...

15.05.2021 um 16:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
914 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht

Rain Man ist ein Autist, wenn ich nicht irre.

17.05.2021 um 17:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Definition: Drittes Geschlecht

Autismus (von altgriechisch autós „selbst“) ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, die als Autismus-Spektrum-Störung diagnostiziert wird. Diese tritt in der Regel vor dem dritten Lebensjahr auf und kann sich in einem oder mehreren der folgenden Bereiche zeigen: Probleme beim wechselseitigen sozialen Umgang und Austausch (etwa beim Verständnis und Aufbau von Beziehungen) Auffälligkeiten bei der sprachlichen und nonverbalen Kommunikation (etwa bei Blickkontakt und Körpersprache) eingeschränkte Interessen mit sich wiederholenden, stereotyp ablaufenden Verhaltensweisen Betroffene Individuen werden als Autisten oder als autistisch bezeichnet. Aufgrund ihrer Einschränkungen benötigen viele autistische Menschen – manchmal lebenslang – Hilfe und Unterstützung. Autismus ist unabhängig von der Intelligenzentwicklung, jedoch gehört Intelligenzminderung zu den häufigen zusätzlichen Einschränkungen. Trotz umfangreicher Forschungsanstrengungen gibt es derzeit keine allgemein anerkannte Erklärung der Ursachen autistischer Störungen. Im derzeit gültigen Klassifikationssystem ICD-10 wird zwischen verschiedenen Autismusformen unterschieden (etwa frühkindlicher, atypischer Autismus und Asperger-Syndrom). Das DSM-5 und die ICD-11 (gültig ab 2022) hingegen enthalten keine Subtypen mehr und sprechen nur noch von einer allgemeinen Autismus-Spektrum-Störung (ASS; englisch autism spectrum disorder, kurz ASD). Grund für diese Änderung war die zunehmende Erkenntnis in der Wissenschaft, dass eine klare Abgrenzung von Subtypen (noch) nicht möglich ist – und man stattdessen von einem fließenden Übergang zwischen milden und stärkeren Autismusformen ausgehen sollte. Quelle : Wikipedia Also hier haben wir die Erklärung bzw. Definition für Autismus. Ich persönlich verstehe davon kein einziges Wort, sorry...

17.05.2021 um 18:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
914 Beiträge bisher
re: Definition: Drittes Geschlecht

Ich glaube, das wurde auch nicht erwartet.

17.05.2021 um 19:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Definition: Drittes Geschlecht

Also bei dieser Definition von Autismus könnte rein theoretisch jeder ein Autist sein, nicht wahr...

17.05.2021 um 20:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 18 / 18   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben