Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
sybille
sybille (53)transsexuell

angel_tv
angel_tv Transvestit

hansmuc
hansmuc DWT (Damenwäscheträger)

colett
colett (53)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Miete noch leisten? - Wahl 2021 -


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Ritxxxx
78 Beiträge bisher
Miete noch leisten? - Wahl 2021 -

Hallo zusammen, morgen ist Wahltag und wir haben in diesem Land viele Menschen, die sich eine Miete nicht (mehr) leisten können! Auch die, die früher weniger Abgaben zahlen mussten. Wird aber immer mehr - denn der Staat braucht mehr Geld! Hier ist ein aktueller Bericht zum Miet-und Spekulations-Wahnsinn der Nation! Bitte denkt auch an die! Ich weiß; Klima und so ist auch wichtig. Inflation bald 4 % Und immer weniger Netto vom Brutto, trotz Leistungsanforderungen. Es wird sich auf alle im Klima des Miteinanders auswirken! Das geht auch die an, die Eigentum haben und sich (noch) glücklich schätzen, keine hohen Steuern im Augenblick zu zahlen! Denn es wird Euch irgendwann auch noch treffen- seid sicher! Soziales Miteinander heißt für alle ein gute Lebensform zu finden! Danke fürs Gucken und schickt den Link weiter!

25.09.2021 um 15:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
959 Beiträge bisher
re: Miete noch leisten? - Wahl 2021 -

Wieso meinst Du, das die ganzen Migranten Geld haben um teure Wohnung zu mieten? Das kann ich mir nicht vorstellen.

25.09.2021 um 16:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
959 Beiträge bisher
re: Miete noch leisten? - Wahl 2021 -

Selbst wenn, die kommt auch nicht in die Regierung und kann nichts bewirken - Gott sei Dank. Außerdem leben wir in einer Demokratie, da kann jeder wählen, wen er will.

25.09.2021 um 18:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alexxxxxxxxx
153 Beiträge bisher
re: Miete noch leisten? - Wahl 2021 -

Diese Diskussion um diesen mietenquatsch kostet das Land hunderttausende Wohnungen! Welcher Investor baut in einem Land Wohnungen, wo von der Regierung ständig von solchen Themen wie mieten Deckel Enteignung und Mieterschutz geschwafelt wird ??? Der nimmt sein Geld und baut woanders! Die einzige Lösung besteht darin dass der Staat massiv private Wohnungen auf kauft, und sie dann zum kleinen Preis vermietet... so schafft er Billigkonkurrenz auf dem mieten Markt. Aber was hat diese ach so tolle Berliner rot-grüne Stadtregierung vor zehn Jahren getan? Sie hat 100 000ende staatseigene Wohnungen an Privatinvestoren verschachert und wundert sich nun dass die Mieten steigen und steigen! Und jetzt weinen sie rum obwohl sie diesen ganzen Quatsch selber verursacht haben durch ihre elende Blödheit. Und nun? Müssten Sie diese ganzen Wohnungen zurück kaufen und dass höchstwahrscheinlich zum zwei bis dreifachen des Preises was sie einmal dafür bekommen hatten. Ich sage nur rot-grüne Dummheit! In Wien funktioniert dieses Staats Wohnungen Modell ganz außerordentlich gut. Die Stadtregierung lässt den Mietpreis der stadteigenen Wohnungen konstant in einem bezahlbaren Bereich und der private Wohnungsmarkt hat dadurch starke Konkurrenz nach unten so bleiben auch privat finanzierte Wohnungen immer für auch einfacher Einkommen bezahlbar. Dazu ist damit natürlich ein Umfeld geschaffen in dem ein Bauherr sicher investieren kann und weiß woran er ist. Das Bauen an sich ist aber auch nicht die Lösung... Dann man kann nicht unendlich viele Wohnungen in eine Stadt bauen da die Infrastruktur dadurch dann irgendwann mal extrem überlastet ist und nicht mehr funktioniert. In München werden daher auf sämtlichen Bauflächen die noch ausgewiesen sind Wohnhäuser mit maximal fünf bis sechs Stockwerken Höhe gebaut. Soweit ich weiß hat der Münchner Stadtrat beschlossen das in mit diesem System noch maximal 60000 Wohnungen in der Stadt gebaut werden können und dann ist endgültig Schluss da die Infrastruktur nicht mehr als noch etwa 200.000 Einwohner verträgt welche in den nächsten 20 Jahren auf jeden Fall noch dazukommen werden. Man sollte auch mal einsehen dass nicht jeder Mensch in der Stadt leben kann das war schon immer so und wird immer so sein!

25.09.2021 um 20:24  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
959 Beiträge bisher
re: Miete noch leisten? - Wahl 2021 -

Wow, das ist ja echt ein vernünftiger Beitrag, hätte ich nie erwartet.

25.09.2021 um 21:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alexxxxxxxxx
153 Beiträge bisher
re: Miete noch leisten? - Wahl 2021 -

ja dann eben vor 20 jahren und das ist noch schlimmer ! weil da die immobilienpreise ein extrem niedriges niveau hatten ...wer verkauft denn bitte wenn es am billigsten ist ??? nur holzköpfe ! oder korrupte politiker die evtl- eine fette provision eingestrichen haben ? das sollte man mal untersuchen ! und meiner meinung nach sind spd linke und grüne eine kommunistische sauce !

25.09.2021 um 21:58  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben