Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
karintv62
karintv62 DWT (Damenwäscheträger)

Bellaisa
Bellaisa (41)Transvestit

Lackstute_MIL
Lackstute_MIL (47)DWT (Damenwäscheträger)

PostOP26
PostOP26 (44)weiblich

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Damentoilette


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 14 / 15       nächste Seite » wechsle zu
Von Petxxxxxx
243 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Einige Frauen fühlen sich dort nun einfach gestört von Männern. Das ist ihr gutes Recht und das bestimmst nicht du!

28.05.2021 um 14:33    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1664 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ist ja ihr gutes Recht sich dort eventuell gestört zu fühlen. Aber das bleibt Ihr Problem. Kein Grund deswegen TransFrauen zu diskriminieren und ihnen die Toilette zu verwehren.

28.05.2021 um 14:57    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petxxxxxx
243 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Irrtum! Diese Frauen bestimmen, ob Männer wie du auf ihre Toilette gehen können. Das bestimmst nicht du!

28.05.2021 um 15:01    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Swexxxxxxxxxxxx
19 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Immer wieder herrlich zu sehen das Leuten die nicht lesen können dennoch in Schriftform ihren Senf dazu geben wollen.. Ich habe nichts bestimmt. Ich habe eine Frage gestellt. Fakt ist auch das auf Damen Toilette jede eine einzellkabine hat. Also bleibt meine Frage wieso wird nach Geschlecht getrennt

28.05.2021 um 15:40    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von helxxxxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ich war bisher noch nicht in einer solchen Situation. Aber wenn, ja, dann würde ich in eine Damentoilette gehen. Ich wäre zwar etwas nervös, aber in einer Herrentoilette hätte ich definitiv das deutlich größere Störgefühl. Ich liebe die Konsequenz. Wenn ich als Frau rausgehe, dann also gehe ich als solche auch auf die Damentoilette. Da könnte mich auch keine "Bio-Frau" daran hindern.

28.05.2021 um 15:43    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an.. das erste mal ist natürlich aufregend und ich war negativ nervös aber inzwischen ist für mich völlig normal, dass wenn ich als Frau unterwegs bin, dann gehe ich selbstverständlich auch auf die Damentoilette. Ich stelle mich auch in die Schlange, es würde mir nie einfallen als Frau auf die Herrentoilette zu gehen..

09.07.2021 um 4:04    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Reixxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ich gehe immer auf einer Damentoilette und hatte auch nie Probleme gehabt mit den Damen und deren Begleiter

10.07.2021 um 18:15    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Melxxxxxxxx
52 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Wenn ich was mache...dann meist direkt richtig ... (fürs erste mal hätte ja auch Toilette in einem leeren Möbelhaus gereicht. Aber nein...) Mein erstes Mal auf der Damentoilette. Aquis Plaza Shoppingtour. Musste dringend.. also hoch Richtung Toilette des Großen Shoppingcenters. Zielstrebig Richtung Toilette ein Schwenker von der Toilette abgdreht Richtung Lageplan der Geschäfte. Blick ins leere in Gedanken versunken. Was war passiert? Als ich mittig Richtung Toilette ging, stand doch davor eine kleinere Frauenschlange. Ganz vorne das Personal Putzfrau und eine Security. Sicherheit ging verloren und wer unsicher ist verliert schnell seine Tarnung. Also stand ich jetzt vor dem Lageplan mich wieder fangen. Als mein Kopf bereit war. Ich bin ja eine Frau also mache ich ja nichts falsches. Richtung Toilette und mich angestellt. Erstes mal auf der Toilette, in der Kabine sichtlich entspannt. Bei Männerklos war ich immer angespannt wenn zuviel los war...... also auch dies eine neue Erfahrung. Anschließend grmütlich die Hände gewaschen und Toilette verlassen. Reaktion anderer. Keine..oder wenn, dann habe ich keine bemerkt.

15.10.2021 um 22:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Jexxx
247 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Lach... das erste mal....das war so peinlich. Es war auf der Arbeit. Ich war gerade als Trans**uelle geoutet und entsprechend verwirrend gekleidet. Ich hatte noch keinen richtigen Stiel gefunden. Und noch ein wenig Angst wie meine Kollegen mit mir umgehen werden. Dann wendete sich eine Auszubildende an mich und meinte auf dem Damenklo wäre eine ausgerastet und habe überall das Klopapier verteilt und ich soll mir das sofort ansehen. Meine bedenken"...ja aber ich kann doch nicht" wurden gnadenlos ignoriert und ich soll mir das sofort ansehen! Also ging ich hoch...sah mir das an und stellte fest, es ist ein Klo wie die anderen auch....wer hätte das gedacht...dokumentierte alles...schrieb eine Bericht an den Chef und der platzte dann in der nächsten w Runde. Mir wurde von alles Seiten auf die Schulter geklopft, ein paar Kolleginnen bedanken sich bei mir und ich war willkommen und nie wieder auf einem Herrenklo

16.10.2021 um 6:34    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvjxxxxxxxx
475 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ich ging in die Damentoilette rein und erleichtert raus. Es gab nie ein Thema und die anderen Bios hatten auch nie ein Problem gehabt. Frage mich, weshalb einige Transleute so ein Theater daraus machen...🤔

16.10.2021 um 9:18    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
re: Damentoilette

ja manche mit menschen haben doch große probleme viel erfolg weiterhin beim erleichtern egal wo

16.10.2021 um 14:10    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1859 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Wenn Dich das Thema nicht interessiert, warum schreibst Du dann was dazu? Auf dumme Kommentare kann jeder verzichten.

16.10.2021 um 14:26    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Capxx
9 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ich muss zugeben, dass ich beim ersten mal beinahe ohnmächtig geworden wäre. Mein Herz schlug mir bis zum Hals. Ich bin schnurstraks in eine Kabine gegangen (alle Damen haben wohl gedacht "huch, was war das denn jetzt"). Dann habe ich Ewigkeiten in der Kabine verbracht um beim Verlassen niemanden zu begegnen. Nach einiger Zeit kam dann sogar die Klofrau und klopfte freundlich an der um zu fragen ob alles in Ordnung sei. Ich habe dann irgendwann allen Mut zusammengenommen und bin wieder gegangen wie ich gekommen war - ohne nach rechts und links zu schauen. Im Nachinein war es ein unglaubliches Erlebnis. Inzwischen bin ich etwas ruhiger geworden und gehe öfter aufs Damenklo. Ich muss zugeben, dass die Maske dabei enorm hilft. So richtig wohl fühle ich mich dabei jedoch noch immer nicht. Wahrscheinlich ist das aber normal.

20.02.2022 um 12:49    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Capxx
9 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Ich muss zugeben, dass ich beim ersten mal beinahe ohnmächtig geworden wäre. Mein Herz schlug mir bis zum Hals. Ich bin schnurstraks in eine Kabine gegangen (alle Damen haben wohl gedacht "huch, was war das denn jetzt"). Dann habe ich Ewigkeiten in der Kabine verbracht um beim Verlassen niemanden zu begegnen. Nach einiger Zeit kam dann sogar die Klofrau und klopfte freundlich an der um zu fragen ob alles in Ordnung sei. Ich habe dann irgendwann allen Mut zusammengenommen und bin wieder gegangen wie ich gekommen war - ohne nach rechts und links zu schauen. Im Nachinein war es ein unglaubliches Erlebnis. Inzwischen bin ich etwas ruhiger geworden und gehe öfter aufs Damenklo. Ich muss zugeben, dass die Maske dabei enorm hilft. So richtig wohl fühle ich mich dabei jedoch noch immer nicht. Wahrscheinlich ist das aber normal.

20.02.2022 um 15:50    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Josxxxxxxx
59 Beiträge bisher
re: Damentoilette

Das erste mal in die Disco Toilette ... die ältere Toilettenfrau war ganz lieb ... wir hatten uns danach noch lange Unterhalten ... seit dem haben wir eine tolle Freundschaft. Ich muss sagen, dass die meisten hier sich selbst viel einreden.

20.02.2022 um 15:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 14 / 15       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben