Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Sandy_Bee
Sandy_Bee Transvestit

hot6fun
hot6fun DWT (Damenwäscheträger)

AlexaCandy
AlexaCandy (49)Transvestit

Latexlove60
Latexlove60 CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: sinnvolles im Fernsehen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Vanxxxxxxx
73 Beiträge bisher
sinnvolles im Fernsehen

Ich will den wißbegierigen hier mal eine Sendung an´s Herz legen,welches sicher besser aufgemacht und recherchiert worden ist als das,was die Privaten tun Schaut mal am donnerstag 5.5.2011 den WDR 22.30 uhr Menschen hautnah Vanessa

02.05.2011 um 3:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mirxxxxx
57 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Muss erstmal schauen ob ich WDR überhaupt rein kriege...

02.05.2011 um 11:18    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxx
13 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Für alle, denen der Beitrag zu spät kommt oder die den WDR nicht empfangen sei gesagt, dass die Sendung 6 Monate lang als Podcast auf der Internetseite des WDR (suche nach 'WDR Menschen hautnah') zu sehen ist. Ich werde mir den Beitrag mit enttäuschten Gefühlen anschauen. Bin Anfang Februar für 4 Tage mit einem Filmteam des WDR für diesen Beitrag unterwegs gewesen. Die Autorin hatte mir zugesagt, dass drei Crossdresser im Film vorgestellt werden. Ohne irgendeine Rückmeldung seitens der Autorin oder des WDR habe ich dann in der Vorankündigung dieses Beitrags im Internet gelesen, dass meine Filmaufnahmen nicht berücksichtigt wurden. Auf meine Nachfrage kam die lapidare Antwort: 'Die Redaktion hat sich vorerst so entschieden.' Da frau mit Vertragsunterzeichnung alle Rechte an Bild und Ton abgibt, habe ich keinen Einfluss auf das Endprodukt. Nun, die 4 Tage Filmaufnahmen waren interessant und die kann mir keiner mehr nehmen. War zwar noch keine Hollywoodgage , aber vielleicht ein Anfang ... Monique

02.05.2011 um 13:30    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vanxxxxxxx
73 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Für diejenigen,die dies dauerhaft "archiviert" haben wollen,ich habe davon einen Mitschnitt in SD-quali auf DVD. PN reicht und ich setz mich mit jeder von Euch in Verbindung. Im Übrigen hab ich auch noch die interessante Doku "Endlich ICH" von 2010 - ebenfalls auf DVD (Spiegel-Redaktion) Vanessa

02.05.2011 um 16:40    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxx
1361 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Auf ARTE läuft gerade ein Feature über Townes van Zandt.

06.08.2021 um 23:51    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
1112 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Sinnvoll ist doch eigentlich alles im Fernsehen. Vom Teleshopping über Dokumentationen,Unterhaltung, Filme, Serien und und und ...... ! Kommt doch nur auf den Qualitätsanspruch des einzelnen Guckkonsumenten an. Mein Fernsehfazit ist inzwischen: Egal was du gerade bis ungerade gesehen hast, du bist danach immer etwas, oder viel schlauer . Ich kenne Eltern, die wollen um jeden Preis, daß ihre kleinen Menschlein ohne Fernsehen groß und alt werden. Ich halte das für weltfremd und alternativ verbiestert. So - und jetzt freue ich mich schon wieder auf Shaun das Schaf, Grizzy und die Lemminge sowie Tom & Jerry. Ist das denn in sinnvoll da lachen doch gesund sein soll ? Allseits und -zeits gute Unterhaltung !

07.08.2021 um 22:03    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
1112 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Wer braucht schon eine virtuelle Dame im Smarthome die mir unkontrolliert den Haushalt verschaltet. Muß es wirklich sein, daß ich aus 10000Meter Höhe aus der Touristenklasse meine Heizung zum vorglühen bringen muß ? WIRKLICH NICHT ! Genauso nervig wie Fensterputzroboter und herumwieselnde Robosauger und autonome Rasenmäher und Autos.

07.08.2021 um 22:09    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dwtxxxxxxxxxxxxxxx
223 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

Ich war 2019 in USA, und hab dort erzählt das wir fernsehgebühren zahlen, da meinten die paytv, ich sagte, nein das ist extra, und für pay tv krieg ich einen Gegenwert, aber für GEZ Gebühren nicht, das haben die leute dort nicht verstanden, wieso zahlt man für nichts? Ich hab gesagt weil wir Deutschen dumme Schafe sind die alles mitmachen und sich alles gefallen lassen. Genau wie hundesteuer. Die fragten wieso man für Hunde steuern zahlt?

07.08.2021 um 22:59    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Schxxxxxxxxxxxx
54 Beiträge bisher
re: sinnvolles im Fernsehen

In diesem Fall muss ich dir sogar zustimmen.

08.08.2021 um 11:50    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben