Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
chillnessCat
chillnessCat (33)CD (CrossDresser)

Michelle76
Michelle76 (42)DWT (Damenwäscheträger)

bella159
bella159 Transvestit

Bernerpaerchen80
Bernerpaerchen80 (38)Paar

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Krass: Wehrmachts-Tranys


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Evaxxxxxxxx
30 Beiträge bisher
Krass: Wehrmachts-Tranys

Schaut Euch das mal an!
//www.spiegel.de/einestages/wehrmacht-und-crossdressing-soldaten-in-frauenkleidern-a-1238147.html

Ich dachte mein Opa hätte an der Ostfront was anderes gemacht

15.11.2018 um 16:28 Profil eMail an EvaCampelliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Evaxxxxxxxx
30 Beiträge bisher
re: Krass: Wehrmachts-Tranys



Da hast Du sowas von den Nagel auf den Kopf getroffen.

15.11.2018 um 19:30 Profil eMail an EvaCampelliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petxxxxxx
133 Beiträge bisher
re: Krass: Wehrmachts-Tranys

Das zeigt ja nur wieder wie DWT und TV so drauf sind. Die Gräueltaten kann jeder nachlesen!

15.11.2018 um 19:36 Profil eMail an PeterchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sexxxxx
43 Beiträge bisher
re: Krass: Wehrmachts-Tranys



Mal abgesehen davon, dass man die geschichtlichen Ereignisse nicht unbedingt oder ausschließlich der Fußtruppe zur Last legen kann, sondern eher der Führung, dann wäre es DAMALS für millionen von Menschen ganz sicher besser gewesen, aber wenn man den Gedanken weiter spinnt und sich mögliche Folge-Szenarien für das HEUTE ausmalt, dann wäre das nicht zwingend und unbedingt besser.

LG



15.11.2018 um 19:41 Profil eMail an sexoticEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Psixxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: Krass: Wehrmachts-Tranys

War halt damals eine andere art der Truppenbetreung. Kommt auch sicherlich vom Pervitin was damals inoffiziell zur Truppenverpfegung gehoerte.

Es gab Einheiten da wurde das Fronttheater von den Soldaten selbst organisiert. Also Sketche...Travestie...Tombolas usw.

Auch mit Musik + Gesang. Ein bisschen Spass muss sein.

Die damaligen Wehrmachtssoldaten waren auch nur Menschen. Welche Kriegsdienst leisten mussten. Viele auch gegen ihren Willen.



15.11.2018 um 20:27 Profil eMail an PsilacetinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sabxxxxxxxx
10 Beiträge bisher
re: Krass: Wehrmachts-Tranys

schau die mal ein vieo an auf youtrube damla 1563 waren in prag ca 500 transen und trans**uellen bei einer demo wollten das alnd sturzen schon damls waren in us prag uer 50 Prozent laut Zeitung transesuele ca40 proezent heitero und ca 44 PRONEZENTZ METALSEULELL LAUT UE ZEITUNG DER WALDFF

15.11.2018 um 20:34 Profil eMail an sabinadevotEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
1177 Beiträge bisher
re: Krass: Wehrmachts-Tranys

was ist daran krass ?
travestieauftritte zur truppenunterhaltung waren da ganz normal !
travestie als kunstform wurde damals durchaus geduldet !




15.11.2018 um 22:40 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von karxxxxxxxxxxxx
211 Beiträge bisher
re: re: Krass: Wehrmachts-Tranys



In Bayern gibt es das heute nach in der Bundeswehrkantine.

Gab es so was auch bei der NVA? Ich weiss nur von einem NVA Offizier, der sich nach der Wende auf Kassenkosten den Schniedel abtrennen liess.

16.11.2018 um 6:54 Profil eMail an karsten_karpfenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Psixxxxxxx
39 Beiträge bisher
re: re: Krass: Wehrmachts-Tranys

In den DDR -Strafanstalten hiessen die Transvestiten " Miez ". Manche wurden zum 6 gezwungen usw. Andere haben sich zb. fuer Zigaretten...Schokolade oder Kosmetikartikel auch Prostituiert.

16.11.2018 um 7:08 Profil eMail an PsilacetinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben