Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Anfaengerstute
Anfaengerstute (53)Transvestit

kathrin_tv
kathrin_tv Transvestit

AC_Manuela
AC_Manuela Bitte Auswählen

TV_Selina93
TV_Selina93 Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Viele TransFrauen entlarven sich


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Sarxxxxxxxxx
701 Beiträge bisher
SarahMausBLN
Viele TransFrauen entlarven sich

Beim Husten und oder bei spontan Reaktionen... Dann habe sie oft eine echte Männer Stimme... Da hilft auch die Logopädie wenig bis garnicht... Eine liebe Freundin von mir macht das momentan echt fertig... Sie ist auch immer wieder neidisch auf mich da ich auch beim Husten oder spontan reagieren Frau bin und meine Stimme sehr fiminim ist... Aber was kann sie tuhn damit ihr das nicht mehr passiert? Sie liest hier mit da sie sich nicht outen möchte hat sie mich gefragt ob ich posten kann... Also diesmal bitte ernst bleiben... Wir haben ja genügend Themen von mir wo wir zanken und albern können... Ganz lieben dank im voraus für brauchbare Antworten von meiner Freundin ❤️💋

23.09.2022 um 21:13    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Junx
166 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Wieso ist der Thread weg? Sag es dann eben noch einmal. EIne Glottoplastik machen, also eine Stimmband Op mit anschließender Logopädie. Gerade so Extremsituationen, lachen, husten, stöhnen... Viele meinen das würde wenig bringen, sehe ich aber inzwischen ganz anders. Wichtig ist halt nur dass man das nicht unbedingt bei der ersten Adresse nebenan machen lässt.

23.09.2022 um 21:47    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxxxxx
701 Beiträge bisher
SarahMausBLN
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Danke schön nochmal... Darf ich frage wo du es hast machen lassen und ob es die gkv übernommen hat?

23.09.2022 um 21:50    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Junx
166 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Ich hab es Privat beim Medical Voice Center in Hamburg gemacht. Sind dort wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Leider haben die keine Kassenzulassung. Habe mich für dort entschieden weil sie für mich das überzeugenste Gesamtpaket hatten und ich dem ganzen gerichtlichen Auseinandersetzungen langsam einfach müde war. Wo ich auch bisher viel gutes Gehört hab ist die Charite in Berlin. Vielleicht wäre das eine gute Adresse? Eine weitere gibt es in Stuttgart, aber da kann ich nichts über die Ergebnisse sagen. Hatte da einen Termin gemacht aber nach der Entscheidung das Privat zu machen wieder abgesagt.

23.09.2022 um 21:58    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Junx
166 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Es gibt sie tatsächlich, die denen nur die Gesellschaft wichtig ist. Weißt du ich pfeif da irgendwie drauf, will meiner selbst sein, sprich auch entsprechend den Stimmbruch nicht haben. Meine Stimme kam sogar recht gut an. Auch mein Freund mochte sie. Mich hat es trotzdem enorm belastet. Nebenbei telefonierst du mit niemanden, bist du nur in deinen "Dorf" unterwegs? Deutschland ist so groß und so schön. :)

23.09.2022 um 22:48    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von la_xxxxxxxx
90 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Billige Möchtegerntransen präsentieren sich gerne oft auch mit Saxophon

24.09.2022 um 0:56    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zauxxxxxx
225 Beiträge bisher
Zauberfee
re: Viele TransFrauen entlarven sich

heyy, was würd denn sowas kosten privat? reicht da eine op? weil ich eine kenne die es in hh machen liess, und gerade erst die 2. op bereits hatte, "für ein besseres ergebnis als beim 1. mal"... klang daher für mich nicht überzeugend. wie s i e klingt weiss ich noch nicht.

24.09.2022 um 3:26    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sunxxxxxxxx
53 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Hallo, Ich war zu einer Glottoplastik in der Charité und bin sehr zufrieden. LG, Sunny Linda

24.09.2022 um 9:21    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Junx
166 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Hey, ich kann jetzt nur für mich sprechen. Ich hab für die Operation und die dazu gehörigen Untersuchungen und Logopädiestunden insgesamt 5500€ bezahlt. Die Anästhesiekosten verliefen sich bei mir dann noch mal auf 575€ und wurden vom UKE seperat abgerechnet. Im November werde ich dort noch eine Kehlkopfreduktion vornehmen. Dabei wurde von allen insgesamt noch mal 10% abgezogen und auf diesen Eingriff berechnet. Die kostet mir daher noch einmal mal 3500€. Also Stimmoperation selbst 6075€ und alles zusammen wahrscheinlich 10150€. Auf den ersten Blick natürlich eine Menge, auf den zweiten wenn man sich die Zeit sieht, die dafür eingesetzt wird aber durchaus in Ordnung. Was man zusätzlich natürlich Rechnen muss ist ein Hotel. Die Operation ist dort immer nur Ambulant.

24.09.2022 um 11:38    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Junx
166 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Ich finde das jetzt ziemlich pauschal. Ganz ehrlich mit Logopädie alleine wäre ich jetzt nie zu so einen Ergebnis gekommen. Es war immer extrem anstrengend für mich und besonders die vielen Situationen wo man schnell reagieren muss belasten einfach. Selbstliebe habe ich tatsächlich viel, so viel dass ich denke dass es mir wert war und ich meinen Wunsch entsprechend nachgehe. Wie ich in dem Text davor mal geschrieben hab gibt es auch weit mehr Situationen als bloßes Geschrei (was man übrigens danach eh erstmal nicht besonders gut kann, da die Muskeln noch angeregt werden müssen). Ich finde das schönste ist schon ein einfaches lachen, oder eben so spontane schnelle Reaktionen. Wer es nicht will der muss es nicht machen. Wie du sagst die Transition ist kein Ponyhof und jeder muss für sich abschätzen was gut ist. Für mich war jede Möglichkeit auf eine Besserung gut. Die Stimme ist natürlich nicht gleich perfekt und extrem weiblich. Solche Erwartungen macht man sich da nicht, aber im direkten Vergleich ist der Unterschied einfach so welten enorm, dass man wirklich sagen muss dass es schon gravierend ist. Ich selber hab es jetzt gemacht und nicht bereut.

24.09.2022 um 11:46    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Junx
166 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Und billige Drag Queens meinen immer gerne irgendwas zu schreiben zu müssen...

24.09.2022 um 11:52    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von __Lxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Viele TransFrauen entlarven sich

Hallo Natinance na wieder Langeweile

24.09.2022 um 12:37    Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben