Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
LianeDwt
LianeDwt CD (CrossDresser)

Strumpfhosenfetisch
Strumpfhosenfetisch DWT (Damenwäscheträger)

Vera_de_la_Vega
Vera_de_la_Vega transsexuell

Nadine292014
Nadine292014 DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Homeoffice


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Lenxxxxxxxxxx
36 Beiträge bisher
Homeoffice

Wie ergeht es euch in Zeiten des Homeoffice?? Da meine Frau meine Neigung ja nicht so wirklich akzeptiert bin ich in Sachen Kleidung sehr eingeschränkt. Strumpfhose, Leggings Damentshirt sind akzeptiert aber wenn ich meinen geliebten Lidstrich mache kommt gleich der Kommentar: na haben wir wieder gemalt 😖 Gibt es bei euch auch ähnliche Probleme 🤔

22.09.2021 um 15:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gudxxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Vollkommen nachvollziehbar aus Sicht der Frau. Du schläfst mit einem Mann ein und wachst mit einer Fummeltrine wieder auf. Wer will das schon?

22.09.2021 um 15:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kimxxxxx
69 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Schade, ich finde du siehst gut aus geschminkt. Ohne mich einzumischen und du wirst dir diese Gedanken eh schon gemacht haben aber... Es ist dein Leben und du entscheidest was dir wichtiger ist und wie du deine Beziehung leben möchtest. Eine Beziehung mit einem Menschen... Wohl möglich noch verheiratet und dann wird man nicht voll und ganz akzeptiert wäre für mich undenkbar. Ich sage auch nicht das alles akzeptiert werden muss vom Partner... Aber entweder ganz oder gar nicht. Man ist doch immer noch der selbe Mensch. Was wäre wenn es nicht schminken ist sondern Briefmarken sammeln oder sowas?

22.09.2021 um 15:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jusxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Uh ich finde ein sehr schwieriges Thema. Einerseits möchte man die Toleranz und Akzeptanz seines Partner einfordern, aber andererseits möchte man ja auch das sein Gegenüber trotzdem mit der Situation glücklich ist und auch einen toll findet. Aber das ist das Problem…der Unterschied zwischen Toleranz und etwas toll finden. Da finde ich den Hobbyvergleich mit Briefmarken sammeln schon ein wenig weit hergeholt…außer man sitzt in Briefträgerverkleidung oder Postbeamtenanzug vor seiner Sammlung…dann vielleicht :D Natürlich liebt man seinen Partner hauptsächlich wegen seiner Persönlichkeit, aber wenn wir mal ehrlich sind gehört ein wenig Aussehen auch meist mit dazu. Wenn deine Partnerin nun die weibliche Seite an dir nicht so toll findet, muss man das wohl oder übel auch akzeptieren. Man kann ja schließlich nichts erzwingen. Und eine Beziehung ist immer damit verbunden Sachen zu machen die man nicht mag und manche Dinge zu unterlassen, die man gerne mag. Aber am Ende stecken wir alle nicht in deiner Beziehung und kennen die genauen Hintergründe nicht. Versuch nur einfach glücklich zu sein ohne dich unglücklich zu machen.

22.09.2021 um 17:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
850 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Ich arbeite seit 25 jahren im Homeoffice. Meine Frau hat also in den letzten Jahren die Transformation hin zu Sarah jeden Tag mitbekommen. Ich bin heilfroh, dass sie mich so akzeptiert hat wie ich bin. Was mich nervt, ist dass man sich als Frau vor Videokonferenzen doch etwas aufhübschen muss. Diese Mühe hatte ich als Kerl früher nicht. Ansonsten bin ich in der Firma und bei Kunden so akzeptiert wie ich bin wenn sie sich überhaupt noch an mein altes "Ich" erinnern können.

22.09.2021 um 18:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von BiZxxxxxx
143 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Hatte kein Problem damit ... habe kein Problem damit .. werde kein Problem damit haben ..

22.09.2021 um 20:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxx
89 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Guten Morgen in die Runde, ich durfte 10 Jahre mit einer speziellen wunderbaren Frau zusammen sein, sie hatte das nicht nur akzeptiert, sondern auch noch aktiv gefördert. Leider gibt es die Partnerschaft nicht mehr. Es ist wohl bei den meisten Cis-Frauen die ganz normale Reaktion, was zum einen teil verständlich ist, andererseits hätte etwas mehr Akzeptanz auch einige Vorteile. Es ist einfach eine Herausforderung, dass es für beide passt. Ausser man lebt nur als Singel, dann kann man es voll ausleben. LG. Anna

23.09.2021 um 6:38  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von marxxxx
48 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Ist ein Schwieriges Thema.Ich kann beide Verstehen nur wenn von einer Person nicht die Akzeptanz kommt die Nötig ist dann sollte man vieleicht über eine Trennung nachdenken.

23.09.2021 um 7:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kimxxxxx
69 Beiträge bisher
re: Homeoffice

1. Zu meinem Vergleich. Hier ein neuer: dein Hobby ist line-dance, du magst die Musik und ziehst dir entsprechende Kleidung dazu an. Dein Partner kann auch hier mit beiden nix anfangen, was machst du? 2. Dein zweiter Satz ist mega daneben sorry. Eine Beziehung ist immer damit verbunden das man Dinge unterlässt die man gerne mag Was für eine kaputte Vorstellung von Beziehungen hast du denn??? Wenn so für dich eine Beziehung aussieht dann viel Spaß. Sorry aber das ist wirklich das... Seltsamste was ich je gehört habe. Eine Beziehung sollte nicht auf Kompromissen aufgebaut sein sondern auf Vertrauen und Akzeptanz. Der Partner muss nicht mitmachen wenn einer sich gerne Fummel anzieht und schminkt. Aber wenn grundsätzlich die Akzeptanz fehlt in dem wie man ist... Dann hat eine Beziehung meiner Meinung nach keinen Sinn. Wo endet das sonst? Das eine mal ist es die Frisur die man nicht mag, dann die Wahl der Kleidung... Verhalten? Wie Jemand lacht, was für Witze jemand macht? Soll man sich dann schön zurück halten weil der Partner einen nur dann als Person "akzeptiert" wenn man sich so verbogen hat wie er oder sie es gerne hätte? Klingt nach einem Traum für jede Natur Devote Persönlichkeit........erschreckend!

23.09.2021 um 7:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Dabei schaust Du wenn Du wieder gemalt hast so toll aus😍 Kann es sein das Deine Frau neidisch auf Dein Aussehen als Frau ist?

23.09.2021 um 7:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sylxxxxxxxxx
181 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Meinst Du vielleicht, dass man bereit ist Kompromisse einzugehen? Ich habe meiner Partnerin immer gesagt, wenn ich etwas nicht mag und sie hat dies dann auch nicht von mir gefordert. Umgekehrt galt das ebenfalls. Ich habe niemals etwas von ihr verlangt, das ihr nicht gefiel. Ich will niemanden verändern und wer mich verändern möchte, passt nicht zu mir.

23.09.2021 um 7:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vinxxxxxxxxx
99 Beiträge bisher
re: Homeoffice

.....na haben wir wieder gemalt 😖 Hallo, ja dieser Spruch funktioniert immer noch und nicht nur bei uns Transmädels, sondern auch bei allen jungen Mädchen, die ihrer grade entdecken Weiblichkeit mit einem dezentem Liedstrich unterstreichen wollen. Viele Mütter verunsichern ihr Töchter mit diesem Spruch, sind sie doch gefühlt grade dem Kindergarte entwachsen. Also lass dich nicht verunsichern, wenn sie das andere "akzeptiert", wird sie den Liedstrich auch bald un kommentiert lass, oder dir sagen das sie das nicht möchte. Dann kannst du den ja immer noch weg lassen. Ciao Petra 💋

23.09.2021 um 9:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jusxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Homeoffice

Wow..bleib mal locker. Ist das deine kaputte Art so mit Menschen zu reden? Aber ja zu einer Beziehung gehört für mich ein Geben und Nehmen…oder wie meine Vorrednerin sagte- Kompromisse eingehen. Natürlich gehören Akzeptanz und Vertrauen auch dazu, aber jeder Mensch hat auch da seine Grenzen! Oder etwa nicht! Dir gefällt diese Art Beziehungsbild nicht..ist ja auch ok…aber in der Realität sehen viele Beziehungen nun mal so aus. Ansonsten brauch man mit so seiner egoistischen Einstellungen nicht zu viel von einer Beziehung erwarten, wenn man nur das macht was einer selbst möchte. Hab ich irgendwo gesagt, dass ich Fan davon bin jemanden einzuschränken oder mich einschränken zu lassen? Nein! Aber bei mir sind Beziehungen nun mal nicht entstanden, weil ich darauf geachtet habe, dass Alles von mir akzeptiert wird, sondern aus den Gefühlen heraus. Verstehst du das so ein wenig besser mit deiner forschen Art ? Achja und dein Line-dance vergleich ist so Modern family

23.09.2021 um 10:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tomxx
113 Beiträge bisher
re: Homeoffice

lach seit doch froh das ihr so tolerante frauen hat und euch in weiten teilen das anziehen der weiblichen kleider genehmigen . die sehen das halt vernünftiger und normaler. genießt es halt in dw zuhause sein zu dürfen und zudem seit doch ehrlich eure frauen nicht allzu sehr eifersüchtig machen lach ihr würdet vor eifersucht rasen wenn eure frauen voll gestylt vor dem computer sitzen würden und mit anderen flirten würden

23.09.2021 um 12:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben