Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
bhodi
bhodi CD (CrossDresser)

FluffyToddler
FluffyToddler CD (CrossDresser)

RamonaDWTmuc
RamonaDWTmuc (62)DWT (Damenwäscheträger)

Sohler
Sohler (60)Androgyn

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Auswandern


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Schxxxxxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
Auswandern

Seit einiger Zeit denke ich immer mehr ans Auswandern. Habe eine Gruppe gegründet, denn alleine ist so was schwerer als zu zweit oder in einer Gruppe.

02.12.2021 um 11:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alexxxxxxxxx
443 Beiträge bisher
re: Auswandern

gott unterweist und stärkt die gläubigen, indem er sie prüfungen unterzieht ! diese ganze satanistische plandemie betrachte ich als so eine prüfung ...eine prüfung die ich bestehen werde ohne umzufallen und deren bestehen mich um ein vielfaches stärker machen wird , als ich je vorher war ! vor 12 jahren bekam ich aus verschiedenen gründen, eine schwere depression welche 5 jahre kampf ums überleben bedeutete 2008 -2013 . oft fragte ich mich damals für was ich so bestraft würde und warum gott mir das antut . aber mit der zeit begriff ich, das diese depression eine folge meines lebens im falschen war,in der absoluten männerrolle welche ich nach aussen hin spielte ...der grosse sportler, der grosse aufreisser, der mit der grossen karriere, der mit den dicken autos ...na usw....omg wie lächerlich man damals doch war, das man das alles tat, nur um das eigene wirkliche ich ,welches zum guten teil nunmal frau ist, zu übertünchen. und davor gabs auch keine flucht oder auswandern ! ab 2014 gab es dann keine barrieren mehr und ich lebe bis heute richtig ,meiner natur entsprechend ! und als corona kam ? ja die negativen gefühle und die schwere der gedanken waren die gleichen wie damals während der depression ... nur das ich damals durch das durchleben der depression sehr viel stärker wurde und mir der ganze corona mist ,egal wie schlimm er auch noch werden sollte ,mir nichts dahingehend anhaben kann ! und zu erkennen das der kreis sich nun schliesst und jetzt der sinn der ganzen schweren zeiten von damals offenbar wird ,ist ein herrliches gefühl ! diese depression seinerzeit hat mich also nicht nur von meinem leben im falschen geheilt ,sondern mich auch dazu befähigt die corona zeit depressionsfrei zu überstehen ! welch grösseren sinn kann es noch geben ? und wenn ich von gott spreche meine ich damit sicher keinen alten mann mit weissem bart der auf der wolke sitzt oder zwingend einen christlichen oder islamischen oder jüdischen gott ... ich weiss nicht wer er ist ,oder wo er ist ,aber es gibt ihn...da bin ich mir ganz sicher und er hat mich bislang sehr gut geführt ! danke alter ! betrachtet corona als eine schwere prüfung und als lohn fürs bestehen ,winkt unglaubliche mentale stärke ! und ein auswandern oder fliehen funktioniert ja auch nicht, weil in jedem ort der welt der gleiche film läuft ! bleiben und standhalten ist die devise !

02.12.2021 um 12:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1577 Beiträge bisher
re: Auswandern

Also den Text meiner Vorschreiberin finde ich dieses mal richtig gut. Nur die ausgestreckten Zungen hätten nicht sein müsssen. Da weiß man wieder nicht, ob der Text ernst gemeint war oder nicht.

02.12.2021 um 12:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alexxxxxxxxx
443 Beiträge bisher
re: Auswandern

ernster gehts garnicht mehr ! trotzdem : weisst du auch warum ? weil nach einer schweren prüfung welche man überstanden hat,hat man gut lachen !

02.12.2021 um 12:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1577 Beiträge bisher
re: Auswandern

Stimmt, da hast du recht. Aber das Zunge ausstrecken wirkt immer wie "ätschi, bätsch" und so spöttisch.

02.12.2021 um 12:24  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alexxxxxxxxx
443 Beiträge bisher
re: Auswandern

nun damit prüft man charakter ,prorisierung ,mentale stabilität und geistige fähigkeit des lesers ! weiss er den text zu würdigen und weiss er was im leben wirklich wichtig ist ,wird er rechtschreibfehler und rausgestreckte zungen übersehen ... (darum schreib ich z.b. am pc immer alles klein,es sei denn am handy denn das hat rechtschreibkorrektur ) wird er sich an solchen dingen jedoch hochziehen und den text völlig ausser acht lassen ...stellt er sich damit ein gewisses zeugniss aus und du weisst damit schon mehr über ihn, als ihm lieb sein kann . du hast jedenfalls immerhin den text gewürdigt...

02.12.2021 um 12:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Evexxxxxxx
536 Beiträge bisher
re: Auswandern

Das erste mal, das Hoppelhase mich erreicht! Das hat Tiefe, das hat Aussagekraft, das ist inspirierend.....das beruhrt. Warum bist du sonst nur immer gar garstig und schnippisch. ...Ich kann das im übrigen nachempfinden und bestätigen, da es mir ähnlich erging. Ich habe mich da eher dem Buddhismus zugewandt. Ich möchte jetzt nicht direkt sagen, das ich Buddhistin bin, aber ich kann mich mit den Lehren identifizieren, was mich auf meinem Weg seit 2010 sehr viel weiter gebracht, mir sehr geholfen hat. Leider vergesse ich in der aktuellen Situation und in der Hitze von Diskussionen dann und wann mal diese Lehren und muss mich selbst ermahnen.

02.12.2021 um 14:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alexxxxxxxxx
443 Beiträge bisher
re: Auswandern

Ich nenne mich rabbit weil ich eine Person bin die ganz tief in den Kaninchenbau vorgedrungen ist. Und die Dinge die du im Kaninchenbau ganz tief unten findest erträgst du manchmal nur wenn du dich garstig und schnippisch gibst. Das entspannt jedenfalls total von diesem ganzen Scheiß den man da findet.

02.12.2021 um 14:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
2160 Beiträge bisher
re: Auswandern

Wer will denn unbedingt in die Schweiz Sie ist landschaftlich bestimmt wunderschön, aber auch wunderteuer und hat auch all diese "Neuzeitprobleme". Da kann man auch gleich nach Japan gehen.

02.12.2021 um 17:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxx
83 Beiträge bisher
re: Auswandern

Wenn man in sich selbst zuhause ist, muss man nicht auswandern. Denn dann ist man überall auf der Welt zuhause.

02.12.2021 um 18:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
1074 Beiträge bisher
re: Auswandern

Weiß nicht so recht - die ach so fleißigen Japaner kommen mir immer so ganz fürchterlich unterwürfig zu ihren Betriebsvorgesetzten, oder/und höher gestellten Kollegen und Nachbarn vor.Also das immer um sich zu haben wäre nix für mich.Habe viele Jahre hier in Frankfurt das Glück gehabt in der Sporthalle der Frankfurter Japanischen Schule Volleyball zu spielen und hatte nie zuvor und danach die Hygienefreude in so sauberen Sport- und Sanitärräumen sein zu dürfen. Dafür allerdings höchstes Lob zu diese Menschlein. Dahingehend sind deutsche Schulsporthallen ein einziger Schweinestall - puhhhh !

02.12.2021 um 18:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1577 Beiträge bisher
re: Auswandern

Ich würde wenn, nach Italien oder Portugal auswandern. Mir gefallen die Sprachen, die Länder und die Männer.

02.12.2021 um 20:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben