Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Lasandra
Lasandra (51)Transvestit

DwtSaskia
DwtSaskia (60)DWT (Damenwäscheträger)

latexente1
latexente1 (64)DWT (Damenwäscheträger)

Katiiiniedlich
Katiiiniedlich (40)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Detransition & Autogynophilie


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Sanxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
Detransition & Autogynophilie

http://www.youtube.com/watch?v=IEGTOPCvYjc Ich hatte vor einiger Zeit Teil 2 angekündigt, wo auch Fragen von hier aufgegriffen werden sollten. Ich habe diese natürlich auch der Person gestellt. Hier ist nun das Ergebnis des zweiten Gesprächs.

24.01.2022 um 15:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tabxxxxx
10 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Sehr Interessantes Gespräch Hallo wo findet man den ersten Teil ?

24.01.2022 um 16:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Leider wurde es von YouTube gesperrt aber ich lade es vielleicht noch einmal als nicht-gelistet hoch.

24.01.2022 um 17:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Hier noch ein paar Infos:

24.01.2022 um 19:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
842 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Ohne den Stimmenverzerher ist das ganze ja nochmal ein größeres Labnis. Küsse gehen raus an dich, Christina für dieses langerwartete, legendäre Follow Up zum Epos.

24.01.2022 um 21:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Danke Dir.

24.01.2022 um 22:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2061 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Wie kann denn sowas passieren? Ich denke, man wird begutachtet und muss lange Zeit in Therapie oder ist das falsch?

24.01.2022 um 22:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
842 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Auch auf deinem Youtube Ka*** honorierte ich dich nun. Du bist eine tolle Moderatorin. Du bist so freundlich und respektvoll und nimmst das Gesagt an anstatt es immer anzufechten. Dich hätte ich gern als Therapeutin gehabt.

24.01.2022 um 22:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
842 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Genau. Die Person bemängelt, dass sie den Gutachtern und Therapeuten gestanden hat, dass sie Fetische hat, Fetischparties besuchte und da wohl viele s**uelle Hintergründe mitwirken. Dennoch wurde ihr alles gewährt und niemand zweifelte es an, obwohl gerade solche Dinge eigentlich mitunter Ausschlusskriterien sind. Aber scheinbar interessiert die nur das Psychische. Wenn Du keine Depression oder Schizophrenie hast, gibt es grünes Licht.

24.01.2022 um 22:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2061 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Dann ist da aber gründlich was falsch gelaufen. Ich erinnere mich noch an den ersten Teil des Interviews.

24.01.2022 um 22:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Vielleicht noch wichtig zu erwähnen: Die Person aus dem Gespräch ist NICHT wegen Trans zum Therapeuten, sondern der Therapeut hat nach dem die Person das Thema Transvestistischer Fetischismus angeschnitten hat in Richtung Trans gelenkt. Das geht so leider aus dem Gespräch nicht raus.

24.01.2022 um 22:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
2061 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Dann muss sie ja unter ihrem Fetischismus gelitten haben. Sonst wäre sie ja nicht zum Therapeuten.

24.01.2022 um 22:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Nein, das hat sie wohl nur nebenbei erwähnt gehabt.

24.01.2022 um 22:36  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Glexxxxx
842 Beiträge bisher
re: Detransition & Autogynophilie

Was? Das macht die Story ja noch verrückter.

24.01.2022 um 22:37  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben