Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
FuckDoll
FuckDoll (34)DWT (Damenwäscheträger)

HexenLuder
HexenLuder (54)weiblich

tv_Jana_
tv_Jana_ Transvestit

heikeparis
heikeparis Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Nanxxxxxx
172 Beiträge bisher
Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Ich habe seit 2 Wochen so ein konstantes Pfeiffen im linken Ohr und ein etwas vermindertes Hörvermögen. Hat von Euch jemand Erfahrung mit solchen Symptomen bzw. Tinnitus. Was für Möglichkeiten hat der Arzt, Medikamente, OP ? Schönen Abend für Euch !

09.01.2018 um 19:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nanxxxxxx
172 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Wie meinst Du das, Andrea ? Hast Du sowas auch schon erlebt ?

09.01.2018 um 19:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chexxxxx
296 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

ganz bestimmt zum Arzt, Wenn du nicht schlafen kannst, stell das Radio ganz leise ein. Ansonsten Ruhe, ruhe, ruhe. Und wenn du Stressfaktoren hast in deinem Leben, beseitige diese so schnell, wie dir möglich. Ich hatte das Pfeifen vor gut 20 Jahren für ca. 1 Monat, kann zum Horror werden. Ging dann Gottseidank wieder weg. In Zukunft Gehörschutz und wenn es trotzdem mal laut werden sollte, Das Gehör braucht das 3 fache an Erholungszeit, hat mir mal ein Arzt erklärt. Also 2 Stunden Laut (nicht zu laut) 6 Stunden Stille. Es lohnt sich

09.01.2018 um 19:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxxx
623 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Wer hat Dir denn den Blödsinn erzählt? Tinnitus kann mehrere Ursachen haben (die genaue kann nur der Doc klären) und er kann unbehandelt auch chronisch werden.

09.01.2018 um 22:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annxxxx
623 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Ich fahre auch ab und zu Benz - und dann sogar mit Chauffeur. Bus oder Taxi...

09.01.2018 um 23:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lilxxxxxxxxxxxxx
200 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Bei Travesta bekomm ich oft Augen- Tinnitus ...ich sehe Pfeifen ....Pfeifen ...Pfeifen

10.01.2018 um 7:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxx
3348 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Hallo! Es gibt Hörgeräte mit Tinitustastern, die erzeugen einen Ton, der den Nervton neutralisiert. Das musst Du beim HNO ansprechen, damit das Audigramm entsprechend erstellt werden kann. Der Haken ist, dass der Nervton seine Frequenz wechseln kann und der Tinitustaster das nich mitbekommt. Daher, was auch mein Akustiker empfahl: Grundsätzlich kannst Du lernen den Nervton zu ignorieren. Achte einfach nicht auf den Nervton. Tinitus selber ist nicht heilbar! Ich habe mich längst an das Rauschen, Pfeifen usw. gewöhnt. Und das auf beiden Ohren. Hattest Du einen Hörsturz oder arbeitest Du in lauter Umgebung? Gehe unbedingt zum HNO. LG Verena

10.01.2018 um 10:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von elpxxxxxxxxx
182 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Kochsalzlösung im KH damit ist nicht zu spaßen

10.01.2018 um 15:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von fraxxxxx
168 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Hallo Nancy, ich kann nur sagen, so schnell wie möglich zum HNO!!!! Da geht es nämlich um Stunden!!! Ich hatte jetzt selbst schon zwei Hörstürze und habe die anschließenden Geräusche fast wieder wegbekommen, da meine HNO sofort gehandelt hat und ich von ihr spezielle Infusionen bekommen habe. Außerdem helfen Akupunktur und Medikamente für eine bessere KopfdurchBl**ung. Damit ist wirklich nicht zu spassen!!! Ich wünsche Dir viel Erfolg und hoffe, dass Du diese Pein wieder los wirst. Liebe Grüße Francies

10.01.2018 um 19:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxx
3348 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Hörgeräte werden Dir vom Ohrenarzt verordnet, wenn Du wegen Hörproblemen zum HNO gehst, und dieser einen Hörverlust feststellt. Wenn Du nichts mehr hörst, nutzen Hörgeräte nichts, dann kann möglicherweise noch eine OP helfen. Ansonsten nur noch das Erlernen von Gebärdensprache. Zum Musikhören bekommst Du in jeden Elektrofachgeschäft Kopfhörer und Headsets. Außerdem kannst Du Hörverstärker kaufen, die wie Hörgeräte aussehen, aber eben nicht speziel auf Dein Gehör abgestimmt sind. LG Verena Bei Tinitus kommt es darauf an, was genau geschädigt ist. Die Härchen im Ohr können nicht mit Infusionen geheilt werden, wenn die Härchen geschädigt sind. Es kann auch ein Nervenleiden oder cerebrale Ursachen haben. LG Verena

28.01.2018 um 13:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxx
3348 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

Wie hieß denn das Konzert? Oder war das die Probe von den Mädchen vom Kirchenchor? LG Verena

28.01.2018 um 13:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxx
415 Beiträge bisher
re: Tinnitus - Pfeiffen im Ohr

06.05.2018 um 19:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben