Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Cuckolding1987
Cuckolding1987 Paar

dwt__ramona
dwt__ramona DWT (Damenwäscheträger)

Sanora
Sanora CD (CrossDresser)

Viktoria_S
Viktoria_S (52)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Härtester Job für TV / CD


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von Monxxxxxx
190 Beiträge bisher
re: Härtester Job für TV / CD

Für mich ist es am schwierigsten, den Kopf abzuschalten.
Mich hat z.B. mal ein Mann gefragt, wo denn der Goelmann wäre. Wir standen direkt davor.
Ich habe danach ewig nachgedacht, was der WIRKLICH wollte.
Aber vielleicht war es nur ein gewöhnlicher Zufall

19.05.2019 um 13:02 Profil eMail an Monika_tsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hotxxxxxxx
144 Beiträge bisher
re: Härtester Job für TV / CD

Ich finde eure Darstellungen alle sehr spannend 😉

19.05.2019 um 23:20 Profil eMail an Hot-VivienEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sepxx
785 Beiträge bisher
re: Härtester Job für TV / CD



Das Problem hatte ich nur mit James, einem Schwulen Kellner, der vor vielen Jahren unterwegs war. Wenn ich im Maennermodus war, war James blitzschnell da. En femme - dann konnte es schon dauern.

19.05.2019 um 23:57 Profil eMail an SepiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxx
3 Beiträge bisher
re: Härtester Job für TV / CD

.
Ausgehen heisst oft auch weiter weg.
Auf dem Dorf wo ich meinen Wohnsitz habe kannst du eigentlich nicht ausgehen im Sinne des Wortes. Klar du kannst raus aber ausgehen heisst auch Leute treffen.

Hart ist vor allem früh morgens in der S Bahn.

20.05.2019 um 7:04 Profil eMail an Lady_CEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxx
1 Beiträge bisher
re: re: Härtester Job für TV / CD



Wir hätten es bei der Kellnerin versuchen sollen 😂

20.05.2019 um 7:27 Profil eMail an Sanja70Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
44 Beiträge bisher
re: re: Härtester Job für TV / CD

Wirklich viele tolle Statments!

Ein Wunder, das die Themenzerschießer*INNEN noch nicht aktiv waren...

Ich denke mal und weil es bei mir auch so ist, sich entspannt en femmé zu verwandeln, outdor genießen hängt in erster Linie im direkten Umfeld (Wohnung, Haus, Nachbarn, Familie usw.) ob das eigene Outing vorliegt oder nicht, die schon vielfach erörterte Grundsatzfrage zum Outing mit ja oder nein zu beantworten ist, ab. Was jeder an Hand seiner individuellen und "vor- Ort- Situation" für sich selbst entscheiden und letztendlich mit umgehen muß.

Ich bin im direkten Umfeld nicht geoutet, warum, habe ich anderswo schon beschrieben.

Darum ist es manchmal gar nicht so einfach, sich "davonzuschleichen" , zumal wenn das Tageslicht keine Tarnung oder Anonymisierung bietet. Ein alter Spruch sagt ja auch treffend: "imdunkeln ist gut munkeln!"

Wenn man(n) in einer total spießig- provinzialen Gegend wohnt, wo jeder jedem kennt, es so schon genug Gesprächsstoff gibt und bei der "beliebten" Nachbar***aft Tag wie Nacht die Gardienen wackeln, wenn sich was bewegt...
Manch einer nennt es auch "Aktion wachsamer Nachbar", was auf einer Weise nicht immer schlecht sein muß, im Konkreten aber total blöd und nervig!!!
Besonders, wenn bestimmte Nachbarn zu wachsam sind!
Ich mag sowas überhaupt nicht - besonders schlimm das Gerede und Getuschel, wenn andere über dich besser Bescheid wissen, wie du über dich selbst.
Aber..., was will man real dagegen machen? Gibt nur eins, vorsichtig sein.

Wobei bei mir der Kribbel schon sehr positiv- intensiv ist, wenn ich en femme das Haus auf leisen Sohlen, hoppla, spitzen Hacken durch die Hintertür verlasse...
Das wieder- Heim- kommen ist eher unproblematisch, weil es da -zumindest bei mir- meißt alles dunkel ist...

Für den Fall der Fälle, naja. Ausrede... es war die neue Freundin liegt parat!

Wobei ich fest daran glaube, es wird einen von den Pfeffersäcken kaum jemand drauf ansprechen, da sind die dann auch wieder zu feige zu!

Aber egal, wo ein Wille ist, ist auch (immer!) ein Weg.
Und mein Wille nach Janis ist ziemlich ausgeprägt und stark!

Und wenn ich dann (endlich) im Auto sitze - ja dann ist die Welt total in Ordnung und ich fühle mich pudelwohl und vollig en femmé!

Die Fahrt geht dann raus aus der Provinz, rein in die relative Anonymität von Stadtleben oder zu Freundinnen, Stadtbummel..., Clubbesuche. Einfach alles, was en femmé Spaß macht
Ich bin zwar etwas schüchtern von Natur aus, habe da dann aber keine Berührungsängste.

Peinliche Situationen habe ich noch nicht erlebt - ich glaub, das hängt auch von einem selbst mit ab, u. a. eine gewisse Portion Selbstbewußtsein sollte man schon "an Bord" haben und u. a. per Körpersprache dem Gegenüber zeigen können.

Letzlich bin ich auf der Heimfahrt auf der A 2 bei Hannover in eine Polizeikontrolle geraten, alles ganz soverän gelaufen aber mit anschließender erfolgreicher Dienstaufsichtsbeschwerde, weil die beiden Cops sich angestellt haben wie die absolut letzten Trollos!


So ist es halt, jeder hat seine Erfahrungen, Maxime, Vorstellungen.
Und das ist gut so...

LG Janis

20.05.2019 um 10:44 Profil eMail an JanisJEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Pumxxxxx
105 Beiträge bisher
re: Härtester Job für TV / CD



Die Beule verstecken!!!
Manche scheinen damit echt Probleme zu haben

siehe hier:

20.05.2019 um 14:02 Profil eMail an Puma1970Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben