Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
psydream
psydream DWT (Damenwäscheträger)

KatJaaa
KatJaaa (56)DWT (Damenwäscheträger)

Breeding_slut
Breeding_slut Transvestit

Nicole_Monamur
Nicole_Monamur weiblich

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 13       nächste Seite » wechsle zu
Von Sarxxxx
14 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Das erste mal hielt ich es fast 3 Jahre aus. Es war eine Tortur. das zweite mal war es genau 2 Monaate, die ich es ohne Frau sein ausgehalten habe. Beide male das ganze Zeug weggeschmissen. Beine male wieder eine Komplett Garderobe angeschafft.
Nun geht es gut, Kompromiss gefunden und lebe es aus. Als Teilzeitfrau, richtig so wie das Wort es aussagt. Keine GaOP nichts dergleichen, einfach ein 2. Leben.
Der Clou: Manchmal dauert es mehr als 2-3 Monate, bis ich wieder Sarah sein kann

12.08.2019 um 16:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Lexxx
769 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?



Ich bezog mich auf seinen Post und da erwähnt er Transfrauen.

12.08.2019 um 22:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hotxxxxxxx
461 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Und vor allem ist es so wahnsinnig teuer, alles wieder neu anzuschaffen;)

13.08.2019 um 8:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von schxxxxxxxxx
16 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

In meiner Jugend habe ich oft Klamotten wieder entsorgt,aber nach einer kurzen Pause,hatte ich all die ähnlichen Kleidungsstücke wieder gekauft.Bei mir ist es etwas anders,hatte schon immer Männer hinterher geschaut,mit einer Frau war es meist nur ein Abenteuer,was ich dann nach einiger Zeit gemerkt habe.Ich habe mir selbst etwas vorgemacht,indem ich anfangs meiner Jugend ab 17-18 mit Frauen zusammen kam.Mein größter Fehler war,das ich mit 25 geheiratet habe,und mit dieser Frau 2 Kinder gezeugt habe.Da ich türkische Wurzel habe war es doppelt so schwer,mit meinem ich umzugehen.Der Druck von außen Familie und co. haben mich zu dieser Heirat bewegt( was ein fataler Fehler war).Mittlerweile getrennt 2 Kinder für die ich da sein muss,aber im inneren total Frau,ich nutze jede Minute,die ich kann , die Frau zu sein die ich im inneren bin.Bin öfters en femme draußen,kaufe ganz normal meine Klamotten ein.In all den Jahren habe ich gemerkt,bin eine ganz normale Frau ( bis auf das äußere), die auf Männer steht.träume irgendwann eine Beziehung zu einem Mann zu haben,komplett als Frau.....aber es ist sehr schwierig da meine Kinder 2-3 Tage in der Woche bei mir sind,möchte ich nicht das sie damit konfrontiert werden.......ein steiniger harter Weg....

13.08.2019 um 9:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Lexxx
769 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?



Dein Tonfall und der Kommentar ist unangebracht.

Er schreibt TS und ich habe ihm lediglich erklärt, dass sich ein Teilzeitfraumodell schwierig gestaltet.
Einfach weil hier komische Vorstellungen von „Ts“ vorherrschen und ich da gerne en bisschen Licht ins dunkle bringe.

13.08.2019 um 9:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ammxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Hallo,

das mit den Pausen kenne ich zu gut! Hab Selbst in den letzten 19 Jahren mehrere Pausen eingelegt. Sowohl gezielt, wegen Beziehungsproblemen, als auch einfach so.
Meist waren das maximal paar Monate, dann kam die Lust wieder.

Inzwischen bin ich seit fast drei Jahren "nur" noch als Mann unterwegs. Seit ich meine jetzige Freundin/Partnerin kennengelernt habe, war ich nicht mehr Martina. Dies war so nicht mal geplant, hab mich Ihr gegenüber sogar noch geoutet, aber dann nie was zusammen mit Ihr als Martina unternommen. Irgendwann hab ich dann meine Klamotten im Speicher eingelagert und da liegen sie heute noch.

Allerdings bin ich auch der Ansicht, dass ein erzwungenes Ende dieser Neigung nicht funktionieren kann, egal ob selbst oder fremd auferlegt!

Ob die Lust, Martina zu sein wieder kommt...keine Ahnung! Ich lass mich überraschen.

13.08.2019 um 10:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zofxxxxxxxx
36 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Ich bin keiner typ. Mann mehr und lebe wie eine Dame. Ich fühle mich als Dame ganz wohl und vermisse gar nicht der Zeit ich als Mann aktiv war.

13.08.2019 um 10:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Lexxx
769 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?



Ich kann nichts dafür, dass du mir bei gewissen Dingen intellektuell nicht ganz folgen kannst und deswegen persönlich werden musst. 🤷‍♀️🤷‍♀️

Und du hast mir nicht zu sagen, was ich zu tun habe Rose! Immer schön vor der eigenen Haustüre kehren und auf einen respektvollen Umgang achten!!!

13.08.2019 um 12:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heixxxxxxxx
282 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Komuische Frage Transvestiten sind doch immer Männer!

13.08.2019 um 13:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Lexxx
2040 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?



Was geht dich das an was Lena zu erzählen hat? klingt so als wäre da jemand etwas Neidisch und möchte um Stille bitten.

13.08.2019 um 13:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Lexxx
769 Beiträge bisher
re: Wie lange hat Ihr es ausgehalten wieder nur Mann zu sein ?

Und um noch etwas hinzuzufügen @ Rose

Sehr schade, dass es hier nicht mehr möglich ist sachlich zu diskutieren.
Wenn dir etwas nicht passt kannst du gerne deine gegenteilige Meinung äußern

Aber muss man hier immer gleich persönlich werden und jemandem etwas vorschreiben.

Das ist leider ziemlich Charakterschwach.

Deine Äußerungen beruhen lediglich auf einer Antipathie mir gegenüber.


13.08.2019 um 14:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 9 / 13       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben