Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
alinetv1965
alinetv1965 (54)CD (CrossDresser)

iichbangich
iichbangich DWT (Damenwäscheträger)

Luiza
Luiza CD (CrossDresser)

TinaDWTTV
TinaDWTTV (54)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

Abstimmung
1. Ja, ein Outing ist zwingend notwendig und das Umfeld muss damit klarkommen
2. Nein, ein Outing ist nicht zwingend notwendig, denn es ist wichtig dass sich derjenige in seiner Haut wohlfühlt
3. Hängt von der jeweiligen Situation ab
4. Muss derjenige selbst entscheiden, da er die Gegebenheiten selbst am besten einschätzen kann



  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Geoutet oder Ungeoutet....das ist hier die Frage.


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu
Von Tesxxxxxx
40 Beiträge bisher
re: Geoutet oder Ungeoutet....das ist hier die Frage.

Ich hab' mir jetzt nicht alle sechs Seiten komplett durchgelesen, daher auch auf die Gefahr einer Wiederholung hin:<br />
Wenn ich einen Damenwäschefetisch habe geht das erst mal niemanden was an und wird durch ein Outing vermutlich nicht viel anders.<br />
Wenn ich mit meiner Geschlechtsidentität nicht klarkomme und da gar Leidensdruck aufbaue könnte ein Outing angezeigt sein. Aber auch da kann ich mir ja überlegen, wie weit ich die Kreise ziehe - wenn ein Leben in einem anderen Geschlecht das Ziel ist wird sich's ja eh nicht vermeiden lassen und stellt aus meiner Sicht eine deutliche Erleichterung dar. Ob man am Ende in einer Firma weiterarbeiten will, in der man gemobbt wird, würde ich mir sowieso überlegen. Ganz konkret möchte ich nicht auf mein Leben als Mann verzichten und nur ab und an Frau sein. Vor Jahren habe ich mal eine ganze Reihe von Menschen aus meinem Umfeld eingeweiht, das wollte ich damals so. Es gab verschiedenste Reaktionen aber nix Schlimmes und ist quasi folgenlos geblieben. Mittlerweile hat sich der Drang etwas gelegt, Menschen damit zu behelligen, die das ansonsten überhaupt nicht tangiert. Sollte sich bei mir doch mal wieder eine stabile Beziehung ergeben, vermutlich mit einer Frau, halte ich's für fair, die Dame einzuweihen. Das ist dann auch gleich der Prüfstein: Osho hat wohl mal sinngemäß gesagt "Alles was unfrei macht ist keine Liebe."<br />
<br />

24.09.2019 um 22:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ludxxxxxxxxxxxx
496 Beiträge bisher
re: Geoutet oder Ungeoutet....das ist hier die Frage.






Der oberbayerische Wald befindet sich in Oberbayern.

Nicht zu verwechseln mit dem Bayrischen Wald, der ist in der Oberpfalz und in der Gegend um Tirschenreuth zu finden.

Dort kommt auch das Hutschenreuther Porzellan her...

24.09.2019 um 23:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben