Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
BiMannNRW
BiMannNRW (56)DWT (Damenwäscheträger)

Reiner_dwt_devot
Reiner_dwt_devot (59)DWT (Damenwäscheträger)

Bea_S
Bea_S DWT (Damenwäscheträger)

000amanda
000amanda (58)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von ALExxxxxxxx
92 Beiträge bisher
e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...

...geht mit einer neueren ,angeblich viele sicheren, technologie auch neues problempotential einher.
angekündigt wurde die e zigarette ja als viel "gesünderes " rauchen...aber mal ehrlich ...verflüssigtes chemiezeugs zu verdampfen und das zu inhalieren ?
da müssen doch alle alarmglocken klingeln ,das dieses niemals gesünder sein kein kann,als natur tabak ...
aber die masse dachte ja sie wär mal wieder schlauer als ich und nun ...
der erste tote dank e zigarette und schon hunderte, die an den gleichen sympthomen einer bislang unbekannten lungenkrankheit leiden .
ich darf dran erinnern das aids auch mit 1 toten und hunderten erkrankten anfing, die an unbekannten krankheitsbildern litten !
heilungschancen des neuen lungensympthoms im moment jedenfalls bei null.

>:-[ >:-[ >:-[


24.08.2019 um 12:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von OXYxxx
40 Beiträge bisher
re: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...



Komisch, immer wird was auf verlässliche Studien geschoben.
Müssen für die Studien zur E-Zigarette erst viele Menschen sterben?

Besser das Hirn einschalten und den gesunden Menschenverstand benutzen, wobei ich mir bei einigen Travestabewohnern nicht sicher bin ob so etwas vorhanden ist.

Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt.

24.08.2019 um 15:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von deoxx
38 Beiträge bisher
re: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...

Alexa hat völlig recht was diese e kippen angeht da das Zeug mehr als doppelt so hoch vergiftet als normale Zigaretten oder Tabak. Der einzige Unterschied ist das du eine e Zigarette nicht weg werfen tust es also auch gleichzeitig wiederum gut für die Natur und die Tiere sind.
Also ich für meinen Teil drehe meine kippen selber ohne Filter und wenn ich sie mal wegschmeißen tue brauche ich mir weniger sorgen zu machen da diese komplett verrotten.
Und da ich die Natur mag und schätze habe ich immer einen Taschen Aschenbecher dabei sprich also ich muss nix wegwerfen.

24.08.2019 um 15:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ledxxxxx
500 Beiträge bisher
re: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...

E.tigaretten sind genau so schädlich wie echte Zigaretten. ..😭 es wird auch dort viel Geld gemacht und die gesundheitlichen Problemen die auch mit diesen Chemie Zigaretten ..kommt ist eigentlich für jeden klar rauchen ist schädlich. Und e.zigaretten ändern darann. nichst. ..heut zu Tage sollte jeder Bescheid wissen ..😞 doch leider sehe ich überall nur leute mit e.zigaretten und sagen . Klasse lebe gesund😆 da lache ich aber laut...hört auf zu rauchen. Und dann braucht keiner den Chemie ersatzt..aber jeder ist selber verantwortlich . kauft euch was schönes als geld für den Dreck. ...😝auszugeben. happy days😄

24.08.2019 um 15:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tonxxx
341 Beiträge bisher
re: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...



Kiffen soll ja bei entsprechend genetisch veranlagten Menschen schwere Psychosen hervorrufen. Und bei Kindern u. Jugendlichen lässt es das Gedächtniszentrum irreversiebel schrumpfen....
Da lobe ich mir doch mein selbstgemischtes Liquid, das inzwischen auch Anderen schon geholfen hat, die negativen Begleiterscheinungen des Rauchens abzumildern!
Wie sich das langfristig auf die Gesundheit auswirkt, ist mangels großangelegter Studien noch nicht endgültig geklärt.
Beruhigend aber ist, dass sich die meisten Forscher und Ärzte darin einig sind, es sei ca. 97% weniger schädlich als das "Verbrennen"!?

Übrigens: Nach meinem Kenntnisstand ist das Propylenglykol im Liqud zwar ein guter Geschmacksträger, reizt aber die Atemwege und kann die sogenannte Popcorn-Lunge hervorrufen.
Dann müssten aber auch die ganzen Kosmetikaliebhaber hier ihren Konsum gründlich überdenken!
Der nächste Hauptbestandteil wäre dann das VG (Glyzerin). Auch da sollte man Theater o. Discos mit Nebelmaschinen meiden!

Da ich den PG-Gehalt meines Gebräus auf ein Minimum reduziert habe, bleiben für mich bislang 2 Unsicherheitsfaktoren:
Wie wirken sich die lebensmittelrechtlich zugelassenen Aromen und die eventuell von der Coil (Heizdraht) an das Inhalat abgegeben Substanzen auf die Gesundheit aus?

24.08.2019 um 17:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
92 Beiträge bisher
re: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...

Man muss doch nicht zu einem thema studiert haben oder doktor sein um eine schlussfolgerung zu ziehen, die mit gesundem menschlichen verstand zu ziehen ist.
Schliesslich kann ein gesunder menschlicher verstand jeden bildungsgrad ersetzen , aber kein bildungsgrad ersetzt gesunden menschlichen verstand !

25.08.2019 um 15:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
882 Beiträge bisher
re: e zigarette...wie ich schon vor jahren warnte...



Natürlich bin ich auch ein Vertreter des gesunden Menschenverstands!

Aber ist das jetzt das Eingeständnis, dass du selber vielleicht maximal über einen Sonderschuleabschluss verfügst und deshalb höhere Schulabschlüsse verachtest.

25.08.2019 um 17:01  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben