Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
-luciatrans-
-luciatrans- (31)weiblich

Stoeckelstueck
Stoeckelstueck Keine Angabe

GabriellaM
GabriellaM (49)CD (CrossDresser)

Nylonhase
Nylonhase Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Stimmung zerreden


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Von Ladxxxxxxxxx
1534 Beiträge bisher
re: Stimmung zerreden



Das kann man alles auch vorher am Telefon oder per PN
klären. Langes Vorgespräch stört die Stimmung und man
verliert die Lust an der Session.

13.10.2019 um 9:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Eilxxxxx
338 Beiträge bisher
re: Stimmung zerreden

Hi Ursula
Das ist es ja gerade
Natürlich muss man sich vorher über diese Dinge unterhalten.
Nur ist das bei mir ja kein reines abfragen.
Und schon kommt man ins reden.......
Glaube auch das ich in Zukunft diese Dinge der PN oder Tel regele, so das beim treffen schon alles geklärt ist, und ich sofort einsteigen kann

13.10.2019 um 10:49  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ursxxx
132 Beiträge bisher
re: Stimmung zerreden

Eileen , Session ist bei BDSM eine Spielsituation .

Der Reiz der Unterwerfung beginnt im Kopf.
Ob jemand wirklich für SM Lustbereit ist kann man am Telefon kaum einschätze. Manchmal fehlt auch der Mut obwohl am Telefon zugesagt wirklich zur Session zu erscheinen.
Hast du sicher schon erlebt.

Ich habe es schon erlebt das Devote am Telefon von Wunschdenken erzählen.
Wunsch nach Geschlechtsverkehr, jeder Sklave sollte wissen das Geschlechtsverkehr nix mit SM zu tun wobei es da in einer festen Partnerschaft oder Ehe natürlich völlig anders sein kann. )
Am Telefon gibt es manchmal sagenhafte SM Helden sind ,real dann eher das Gegenteil.

Es gibt auch viele echte SMler aber alle haben mal als Neuling angefangen.
Kann passieren wenn sich der Sklave überschätzt oder die Vorstellungen zu hoch geschraubt sind.
Dazu kommt ist es ein Devoter oder eine Devote. Nach meiner Erfahrung stecken Frauen oft die Züchtigung /Schmerz leichter weg als so mancher Mann.

Zum Beispiel am Telefon wird gesagt 1000 Schläge wären toll, real gehen aber nur 60 , 80, bis 100 Hiebe wobei es ja viel darauf ankommt wie und mit was die Herrin züchtigt, Rohrstock verursacht einen anderen Schmerz als eine Hand oder Peitsche.

SM Praktiken da hat sicher jeder Sklave / Sklavin bestimmte Vorstellungen ,besonders wenn man SM Neuling ist.

Alles sollte meiner Meinung nach freiwillig mit Absprache oder Zustimmung sein. So halte ich es .
Natürlich könnte die/der Dominante einige " Überraschungen " mit in die Session einbauen.

Als Dominante habe ich die Verantwortung.

Bei der Unterwerfung überschreite ich keine psychische und physische Grenzen.
Sofort einsteigen ohne Grenzen des devoten Partner zu kennen das wäre nix für mich.
Da sind schon größere Pannen passiert ,die dann vor Gericht gelandet sind .
Bei Maso ist es etwas anderes , er empfindet Härte als s**uelle Befriedigung. Lg

13.10.2019 um 12:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ursxxx
132 Beiträge bisher
re: Stimmung zerreden

Ladyjasmin ,

Ein Vorgespräch muss doch nicht Ewig dauern.
Ich biete meinen " Gästen immer vorher einen Drink an .
Dann wird erzählt hilft so manchen Sklaven locker zu werden oder die Angst vor den Kreuz und züchtigen zu nehmen.
Ich lebe nun SM über 30 Jahre aus ,habe noch nie bei einen Vorgespräch die Lust auf die Session verloren.

Kann ja jeder machen wie er möchte oder für richtig hält.
Zeit sollte man sich für den Gast nehmen.

Vielleicht wirst du schmunzeln ,auch nach der Session gibt es bei mir ein Gespräch wie der Devote die Session empfunden hat.
Als Dominante auch wenn man eine Erfahrende ist kann man da noch vom Sklaven lernen Lg

13.10.2019 um 12:41  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Eilxxxxx
338 Beiträge bisher
re: Stimmung zerreden

Ein Gespräch nachher, in den Arm nehmen, trösten, beim runterkommen helfen,das ist bei mir eigentlich immer der Fall
Geht mir um das vorher
Irgendwie habt ihr ja alle Recht
Vorher tel alles absprechen,wobei ich nur zu gut weiß, das telefonieren, mailen und real erleben, was komplett verschiedenes sein kann,oder dann doch quasi gleich einsteigen. Hat beides ganz sicher Vor und Nachteile
Aber eben auch sich erstmal hinsetzen, reden, den anderen bisserl kennen lernen, wenn nicht der Fall... auch
Wie immer beim SM nicht ganz einfach das zu entscheiden *lacht*

13.10.2019 um 13:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben