Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Eveline56
Eveline56 (64)Transvestit

Hoppelmaus
Hoppelmaus (38)Transvestit

Dominasamanta
Dominasamanta (48)weiblich

Wetlook_Transvestite
Wetlook_Transvestite (22)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von TVSxxxxxxx
32 Beiträge bisher
Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Hallo Zusammen, ich bin oft als TV unterwegs und mir ist öfter das peinlich,nervige Verhalten von Männern in der Öffentlichkeit aufgefallen. Wenn ich an der Fussgängerampel stehe wurde schon mehrmals gehupt,wovon ich keine Notiz nehme,nur dann lache,wenn derjenige bei Grün vergisst loszufahren und andere Autofahrer wegen dem Nerver hupen. Was auch sehr nervt ist,wenn man um Feuer für die Zigarette als Vorwand gebeten wird,damit im Anschluss die Frage nach s** kommt. Als wenn man sich nur zur TV stylt um s** zu haben. Diese Ansicht vertreten ja bei Travesta 99% der Männer leider. Als TV ist man doch keine kostenlose Prostituierte und man will auch so nicht behandelt werden. Ich weiss nicht wie ihr das so seht aber die Verrohung unserer Gesellschaft nimmt eindeutig zu. Ironischerweise verhalten sich Frauen gegenüber Männern nicht so und viele Männer finden leider das Verhalten obercool.

22.04.2020 um 12:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Leixxxxxxx
341 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

...du weißt doch wie deine Geschlechtsgenossen ticken

22.04.2020 um 12:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
18021 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Huhu Zähnchen Könntest du mir bitte eine Nachricht schreiben wann und wo du demnächst an einer Fußgängerampel stehst ?

22.04.2020 um 12:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
18021 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Das nervt aber nur wenn die gefragte Nichtraucherin ist, vielleicht sollte man gleich nach s** fragen um die gefragte Person nicht zu nerven ?

22.04.2020 um 13:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gabxxxxx
354 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Da habe ich als Frau echt Glück, von mir wollte Mann gleich die Telefonnummer haben

22.04.2020 um 13:09  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Reixxxxxxxxx
27 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Schau dich hier um, wieviele TV sich als H.ure, Sc.hlampe, F.ickfleisch und was weiß ich noch alles bezeichnen und wer alles 'ohne Anlauf sofort und ohne Blabla ...' im Profil stehen hat. Geschätzt sind das 80% bis 90%. Daher wundert mich das von dir angesprochene Verhalten nicht.

22.04.2020 um 13:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Araxxxx
107 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Da Tvs die sich nicht aus s**uelem Antrieb als Frau Stylen eher eine Seltenheit sind..denken viele Männer so...wobei ich die Statistiken da nicht verstehe gerade hier bei Travesta gibt es ja kaum fetischorientierte Transvestiten....Aber genau deshalb bin ich für das verwenden von Begriffen die jene Personen zuordnen..Ich könnt wetten das zb auch viele Ts genervt sind de Kerlen zu erklären das aktiv irgendwie so garnicht geht^^ (weil sich einige Tvs falsch zuordnen)

22.04.2020 um 13:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1688 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Hallo Sabine! Erst einmal ein kleines Kompliment für Dein Profilfoto, gefällt mir sehr. Was das Verhalten der Männer angeht. Na ja, manches ist schon nervig, aber einige Dinge kann man auch positiv sehen. Ein kleines Hubkonzert zum Beispiel, kann man auch als Kompliment sehen. Sicher, die Einstellung uns gegenüber, ist bei manchen, oder doch eher vielen, Grenzwertig. Aber wenn mir einer wirklich dumm kommt, sag ich es ihm, und fertig. Das gilt übrigens nicht nur den Männern hier auf Travesta sonders auch draußen im realen Leben. Und was solche spitzen Bemerkungen, wie z.B. oben von „jesss_D_“ angeht, da geh ich folgender Maßen mit um. Ich schau mir sein Profil an, bilde mir meine Meinung, und in diesem Fall, geh ich mit einem Grinsen darüber hinweg. Manche sind es halt einfach nicht wert weiter darauf einzugehen! Euch allen eine schöne Wochenmitte Manuela

22.04.2020 um 13:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 9ofx
235 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Der TE berichtet doch klipp und klar, dass es eben nicht so ist! Das ist überhaupt der Grund für diesen Thread! Wie kann man nur so blöde sein und dennoch etwas völlig anderes, offensichtlich falsches schreiben? P.S.: Und ja, für einen Transvestiten sind die Fotos wirklich sehr okay, darum geht es nicht.

22.04.2020 um 14:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
802 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

ja solches Verhalten kommt bei den Männer vor. Das ist aber ganz normal. Ich erlebe das immer wieder, aber für s** hat mich noch keiner so direkt gefragt.

22.04.2020 um 18:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von 0_Pxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Nich nur in der Öffentlichkeit ist das Verhalten peinlich. Auch hier werde ich immer wieder von gesichtslosen Männern angeschrieben mit ziemlich bescheurten Nachrichten. Das ist halt wenn man das Gehirn zwischen den Beinen hat.

22.04.2020 um 18:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Janxxx
78 Beiträge bisher
re: Peinliches männliches Verhalten in der Öffentlichkeit

Ich glaube das ist der tägliche Nerv im Leben einer Frau. Ich bezweifle, dass ein Autofahrer der an der Ampel steht auf Distanz sofort sieht, dass da eine Translady steht. Face-to-Face ist das was anderes. Die paar Mal, als bei mir gehupt wurde, hab ich das eher neutral aufgenommen. Wer sagt denn dass ich gemeint wurde. Und über die These, dass ger Grossteil der Trans-Ladies nicht fetischorientiert sind kann man ja gerade in diesem Portal mal herzhaft lachen......

23.04.2020 um 7:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben