Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Mistress_Alegra
Mistress_Alegra (45)transsexuell

carladwtK
carladwtK (59)DWT (Damenwäscheträger)

DwtbiundFrau
DwtbiundFrau (57)Paar

Ywonne
Ywonne (62)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Was ist für euch Kultur?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von Danxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

Da liegst du wohl falsch bei der Sphinx. Von wegen 19. Jahrhundert. Bereits Asterix-und-Obelix haben vor rund 2.000 Jahren bei ihrer Ägyptenreise schon moniert, dass bei der Sphinx die Nase fehlt. Als Ausgleich durften sie immerhin die wunderbare Nase der Königin-Kleopatra bewundern die recht keck in den Himmel ragte...

18.10.2020 um 13:18  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ankxx
364 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

18.10.2020 um 13:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ElLxxxxxxxxx
95 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

Und mit Hilfe des Marsgesichtes beobachten die Marsianer das Geschehen auf der Erde. Gruß Lobo

18.10.2020 um 13:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ElLxxxxxxxxx
95 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

18.10.2020 um 13:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

Die nützlichste Kultur ist, es zu vermeiden sich schlecht zu benehmen...

18.10.2020 um 20:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tesxxxxxx
42 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

Kultur und Kunst hatten für mich immer etwas mit Ausdruck, Ästhetik und Kunstfertigkeit zu tun. Neuerdings reicht allerdings schon eine gewisse Abstraktionsfähigkeit. Fällt mir oft schwer, das auch als Kultur und Kunst zu akzeptieren, aber ich bemühe mich um Toleranz. Die Menschen zu einer (erst mal beliebigen...) Reaktion zu provozieren, damit (leider eher selten...) Nachdenken zu initiieren, oder wenigstens Verunsicherung, das ist natürlich oft genug eine feine Sache. Den Weg dahin allerdings ohne Kunstfertigkeit und/oder Ästhetik zu gehen ist dann ja eher - ja was eigentlich? Debattenkultur? Schierer Ausdruck?

19.10.2020 um 0:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

1. Auch eine Subkultur ist Kultur 2. Das Gegenteil von Kultur ist Barbarei 3. Eine schöne Kultur ist es, kurze und prägnante Texte zu verfassen

19.10.2020 um 11:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

Die Nasis in Zusammenhang mit Kultur zu bringen ist eher unpassend. Diente ihnen doch die Kultur oft nur als Deckmäntelchen dafür, ihre wahren Ziele zu verfolgen. Diese wahren Ziele waren meist leider nur eine Art von Unkultur. Denn Kulturen welche das Ziel haben, dass normale Menschen (Kriminelle mal ausgenommen) zu Schaden kommen, sind keine Kulturen. In diesem Zusammenhang sollte man auch mal überdenken ob man die Kultur der Inka und der Azteken weiterhin als Hochkulturen bezeichnen sollte ? Hinsichtlich der dort üblichen Menschenopfer waren es in summa doch eher Unkulturen, nicht wahr...

19.10.2020 um 16:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danxxxxx
288 Beiträge bisher
re: Was ist für euch Kultur?

Na ja, spätestens wenn was weh tut ist es doch vorbei mit der Kultur. Denn nicht freiwillig erhaltene Schmerzen sind universell für die ganze Menschheit fühlbar und entsprechend unangenehm. Denke mal das müsste doch jedem einleuchten.

19.10.2020 um 18:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben