Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Zahnfee
Zahnfee (48)weiblich

BlondeBimboBitch
BlondeBimboBitch (29)weiblich

Ronymstv
Ronymstv Transvestit

Melisa
Melisa (36)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Beim Psychologen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von OXYxxx
18 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen



Bei den Begleittherapien wird Dir eingeredet transse.xuell zu sein und bei den Gutachten redet man es Dir wieder aus.

Aber mal ganz ehrlich:
Was willst Du mit pauschalen Aussagen anfangen wo es doch bei jeder Person individuell ist?

23.06.2019 um 12:02 Profil eMail an OXYGENEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxxxx
612 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen

Die Psychotherapie wird bei Transmenschen als „Regulativ“ eingesetzt.

Wenn du selbst vermutest / denkst / weist, dass du im falschen Körper geboren wurdest, musst du zuerst eine Psychotherapie machen.

Hier handelt es sich um eine Differentialdiagnostik. Das heißt, der Therapeut schaut ob es möglicherweise andere Ursachen hat, als Transs**ualität (bsp transvestismus, fetischistischer transvestismus, Persönlichkeitsstörung)

Du gehst mit dem Psychologen dein bisheriges und aktuelles Leben durch. Immer auch in Hinblick auf das Thema trans.

Es wird bei einigen Psychologen (nicht überall) mit einem Alltagstest gestartet. Das heißt rund um die Uhr als Frau bzw. Bei Transmännern als Mann leben.

Ich hatte alle 4 Wochen einen Termin bei meiner Psychologin. Dort sprichst du dann über Erfahrungen die du in der neuen Rolle machst.

Weiter hat meine Therapheutin mich aber auch bei Fragen bzgl. Outing, etc. begleitet.

Die Therapheutin / der Therapheut entscheidet dann irgendwann über die Indikation der gegengeschlechtlichen Hormontherapie. Weiter kann sie / er auch wenn sie / er anerkannter Gutachter ist, ein Gutachten zur Vä/Pä schreiben.

Die Therapie (meine zumindest) ist immer angenehm und man quatscht einfach nur ein bisschen.

23.06.2019 um 12:02 Profil eMail an LenamausEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Xayxx
54 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen

Natürlich alles sehr lustig der Ärzte Marathon

23.06.2019 um 12:20 Profil eMail an XayahEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Xayxx
54 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen

Ein neuer aufstrebender Trend transgender

23.06.2019 um 12:26 Profil eMail an XayahEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxxxxx
612 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen



Nein, das geschieht alles freiwillig in Absprache.

Aber in meinem Fall als Beispiel war es schon vor Beginn der Therapie so, dass ich nur noch so gelebt hatte, wie ich eigentlich immer war.

Ich hatte sozusagen selbst schon vor der Therapie mit einem Alltagstest begonnen.

Aber so ein Alltagstest ist halt enorm wichtig um herauszufinden ob der normale Alltag überhaupt lebbar und sich richtig anfühlt.

Spätestens da trennt sich der Transvestit von der Transs**uellen.
Einfach weil ein TV mit seiner männlichen Identität, diese irgendwann vermissen wird.

23.06.2019 um 12:29 Profil eMail an LenamausEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxx
286 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen

Lenamaus hat es im Prinzip schon alles genannt.
Mein Psychologe hat wenig Wert auf den "Alltagstest" gelegt, ihn im Kontext der Handlungsweise der Kasse bei Bartepi - erst Alltagstest, dann ok für Epi - eher abgelehnt, was sehr vernünftig ist.
Letztlich schaut/hört er sich Deine Schilderungen über Deine Lebensstationen in Bezug auf die Transs**ualität an, um zu erkennen, das da weder andere psychische Erkrankungen oder gar ein Fetisch im Vordergrund stehen. Wenn das für ihn klar ist, bekommst Du die Indikation für die Hormontherapie.

23.06.2019 um 12:31 Profil eMail an Ulrika_SEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mrsxxxxx
168 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen

<br />
<br />
zugeklappt

23.06.2019 um 12:48 Profil eMail an Mrs_HydeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Xayxx
54 Beiträge bisher
re: Beim Psychologen

Wie immer versuchen fetisch orientierte zu wissen wie transgender sich fühlen wie absurd

23.06.2019 um 12:51 Profil eMail an XayahEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben