Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
TvMandy33
TvMandy33 (40)CD (CrossDresser)

feyah
feyah CD (CrossDresser)

Bunny78
Bunny78 (41)weiblich

keuscheSissy
keuscheSissy Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: STYLING vs MASKENPFLICHT: Eine ALTERNATIVE


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Danxxxxxxxxxx
13 Beiträge bisher
re: STYLING vs MASKENPFLICHT: Eine ALTERNATIVE

Wasserfesten Make-up benutze ich auch wenn ich Maske tragen muss,man schwitzt zwar unter der Maske aber Make-up bleibt drauf, aber man läuft nicht den ganzen Tag mit Maske Rum😊👍😉

26.07.2020 um 14:35  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvjxxxxxxxx
220 Beiträge bisher
re: STYLING vs MASKENPFLICHT: Eine ALTERNATIVE

Nur leider nützen die face shields nichts. Es gab dokumentierte Fälle, in denen Personen trotz face shields angesteckt wurden und dann den Virus weitergaben. Aerosole werden nicht abgehalten. Kantonsärzte (d.h. DER/DIE amtliche Arzt / Ärztin den kantonalen Behörde) in der Schweiz warnen vor dem Gebrauch eines face shields ohne Masken.

26.07.2020 um 15:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvjxxxxxxxx
220 Beiträge bisher
re: STYLING vs MASKENPFLICHT: Eine ALTERNATIVE

Guten Tag Pepita, Selbstverständlich. FFP2, N95, KN95, P2, DS oder FFP3 sind nicht mit den "herkömmlichen" Masken vergleichbar. Ich habe ein paar dutzend Stück davon und diese FFP fühlen sich ganz anders an. Richtig ist auch, dass die Abstandsregeln einzuhalten sind. Aber was ich wiedergeben möchte, ist dass face shields alleine - d.h. ohne in Kombination mit Masken - nicht wie angepriesen als Alternative dienen können. Dies basierend auf Angaben Ärzten und Behörden. Beschränkte Zustimmung: Wenn es keine Maskenpflicht gibt, kann man getrost die face shields stand alone verwenden - die sind wahrscheinlich leicht besser als ohne. Aber bei Maskenpflicht genügen diese nicht. In der Schweiz müssen neu in den ÖVs Masken getragen werden. Trägt man nur ein Face shields, gibt dennoch eine Busse. Mir ist bewusst, dass Masken sich nicht optimal mit Make Up vertragen, die CIS Damen überleben es aber auch. So Masken auf und gut ist es. Wenn ein face shield getragen werden wird, dann zusätzlich zur Maske. FYI: Der Fall beim Fleischverarbeiter ist mir alles andere als neu. Es spricht nur dafür, dass eine Übertragung über Aerosole mit einer hohen Wahrscheinlichkeit möglich ist - wobei es sich die Frage stellen kann, ob doch nicht einmal ein näherer Körperkontakt massgeblich sein könnte. Den Sachverhalt über einen längeren Zeitraum 100% zuverlässig festzustellen, ist ja bekanntlich nicht "einfach". Aber sollte es wirklich um eine Ansteckung ausschliesslich über Aerosole handeln, so spricht dies umso mehr, dass face shields nicht helfen, eine weitere Ansteckung zu unterbinden resp. die Ansteckungsgefahr zu reduzieren, da face shields bekanntlich nicht geschlossen sind.

26.07.2020 um 17:59  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tvjxxxxxxxx
220 Beiträge bisher
re: STYLING vs MASKENPFLICHT: Eine ALTERNATIVE

Einverstanden. Am meisten staune ich aber immer noch über die COVID19 Leugner. Das ist aber eine andere Baustelle.

26.07.2020 um 18:24  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben