Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Niki94
Niki94 (25)CD (CrossDresser)

Talea
Talea (51)Androgyn

Sabrinata
Sabrinata DWT (Damenwäscheträger)

crossdresser26
crossdresser26 (31)CD (CrossDresser)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: PayPal


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von monxxxxxx
1 Beiträge bisher
PayPal

Hallo Zusammen, wer kennt PayPal und wie sind die Erfahrungen mit so einem Konto. Gruss mona

27.03.2020 um 11:25  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von R_axxxx
305 Beiträge bisher
re: PayPal

Auf jeden Fall positiv! Kann man nur weiter empfehlen

27.03.2020 um 11:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
17651 Beiträge bisher
re: PayPal

Ich nutze mittlerweile auch Paypal und ich muß sagen echt toll, bei einer normalen Banküberweisung wartet man ja ein oder zwei Tage bis das Geld beim Empfänger ist, mit Paypal passiert das sofort, ähnlich Sofortueberweisung.de, nur sollte man aufpassen wenn irgendwelche Mails kommen in denen dazu aufgefordert wird sich aus irgendwelchen Gründen bei Paypal einzuloggen, das sind Pishing-Mails und der Absender will nur an die Benutzerdaten um sich dann Geld zu schicken. Ansonsten ist es eigentlich eine sichere Sache. Ich will aber noch dazusagen daß ich Paypal eigentlich nur für kleiner Zahlungen nutze, also maximal 20 €, wenn da mal etwas passiert und das Geld weg ist tut es nicht so weh. Bei größeren Beträgen vertraue und nutze ich weiterhin mein Online-Banking.

27.03.2020 um 11:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
17651 Beiträge bisher
re: PayPal

Und noch ein weitere Vorteil von Paypal, im Falle einer falschen Zahlung oder einem Betrugsversuch bucht ja Paypal per Einzugsermächtigung den Betrag vom Konto ab, diese Abbuchung kann man recht einfach zurückholen, zumindestens im Online-Banking. Bei einer normalen Überweisung wird es da schon schwieriger, die kann man zwar zurückholen aber nur mit erheblichem Mehraufwand.

27.03.2020 um 11:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tinxxxxxx
181 Beiträge bisher
re: PayPal

Teuer, unsicher (Geld nie zurück bekommen, wenn Kunden auf falsche Mail überwiesen haben) und sch.. Support. Deswegen schon längst wieder entsorgt.

27.03.2020 um 11:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
17651 Beiträge bisher
re: PayPal

Ich würde an deiner Stelle dein Profil hier auch entsorgen Ich selbst arbeite jetzt schon seit über 30 Jahren im IT-Bereich und genau solche Sachen die du hier anbringst passieren zu 99 % weil die User saudumm sind und Hinweise und Empfehlungen zur Benutzung nicht befolgen.

27.03.2020 um 12:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tinxxxxxx
181 Beiträge bisher
re: PayPal

Was soll da der richtige Hinweis sein? Die richtige E-Mail anzugeben? Fakt ist, dass es sau teuer ist mit PayPal zu handeln. Ich hatte PayPal Rechnungen von 40€ im Monat obwohl ich nur empfangen habe. Du Dummschwätzer kannst doch max E-Mails verschicken, erzähl keine Stories.

27.03.2020 um 13:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
17651 Beiträge bisher
re: PayPal

Und ich kann hier im Forum Beiträge schreiben, das kann auch nicht Jede/r Nachtrag Und ich bin in der Lage Bilder in mein Profil hochzuladen, das können auch nicht alle, auf jeden Fall hab ich dir da schon mal vorraus

27.03.2020 um 13:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Golxxxxxxx
798 Beiträge bisher
re: PayPal

Oh - und ich hoffte das sind einheimisch "geschlüpfte" und garantiert virenfreie .

27.03.2020 um 16:26  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tanxxxxxxxxx
49 Beiträge bisher
re: PayPal

Ich nutze Paypal auch seit etlichen Jahren .. ist halt einfach .. und gerade bei Käufen über Ebay oder den chinesischen Plattformen wie AliExpress.. Sehr gute Erfahrungen auch mit dem Käuferschutz gemacht: bei Ebay zwei / drei mal etwas mehr gekauft (150 - 400 Euro) und die Ware kam nicht. Händler hat nicht reagiert .. stellte sich heraus dass der Laden pleite war .. Normal wäre das Geld dann weg gewesen - dank Käuferschutz habe ich alles wiederbekommen - ein/zwei Mails an Paypal und ca. 1-2 Wochen war mein Geld da. Geht natürlich nicht bei "Zahlungen an Freunde" (was gebührenfrei ist).

27.03.2020 um 17:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tinxxxxxx
181 Beiträge bisher
re: PayPal

Deswegen bist du aber noch kein IT Experte

27.03.2020 um 18:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
17651 Beiträge bisher
re: PayPal

Es reicht ja wenn ich mehr weiß als du

27.03.2020 um 18:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sopxxxxxxxxxx
149 Beiträge bisher
re: PayPal

Also, wirklich - lol -, bekommt man ja Bauchschmerzen, von soviel Lachen. Rechtsanwalt !?! Einfach abmelden und dann wieder neues Konto eröffnen. Paypal ist Bestens, vor allem für internationalen Einkauf. Und wenn man 40€ bezahlt, hat man auch

27.03.2020 um 21:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben