Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
DWT_Jenny_MUC
DWT_Jenny_MUC (40)DWT (Damenwäscheträger)

angelladiva
angelladiva (50)Transvestit

Kim3570
Kim3570 Transvestit

carlabella
carlabella DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Barthaarentfernung


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
Von Schxxxxxxxx
333 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung



Du solltest deine Bille abnehmen und putzen, da ist nichts von einem Bart. Und auf der anderen Seite, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Selber kann man sich wohl kaum epilieren. Hast du noch mehr so intelligente Aussagen zu tätigen?

12.08.2015 um 23:54 Profil eMail an SchlumpfineEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von tuexxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

Mit zupfen wirst du die haare nie für immer los werden. wenn du nur paartage aussetzen solltest, wirst du leider wieder sehr viele haare bekommen. also zupfen ist keine lösung aber nadelepilation ist auf jedenfall eine lösung.

01.10.2015 um 20:10 Profil eMail an tuerkanbaliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von N8exxxx
198 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

Zupfen ist keine Lösung - prinzipiell stimmt das. von 100 ausgezupften Haaren wachsen 95 wieder nach, daher kann es bei mehreren 10k Haaren, die einen Bart bilden nur in wenigen Jahrhunderten gelingen, einen durchschnittlichen männlichen Bartwuchs mittels zupfen zu entfernen.
IPL lässt sich meiner Erfahrung mit zupfen unterstützen, wird aber auch nie zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen.
Einzig eine jahrelange Behandlung mittels Nadelepi führt zu einem wirklih bartfreien Gesicht

08.10.2015 um 18:38 Profil eMail an N8engelEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von JOYxxxx
8 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

ich mach mir die haarentfernung in thailand.
,91

10.11.2015 um 11:29 Profil eMail an JOYA_CHEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von JOYxxxx
8 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

auch Yoga trägt zum schoenen koerper bei....
lass die haare in bangkok mit laser theraphy entfernen, 3-4 sitzungen sind notwenig und kosten von knapp 1000 euros.

10.11.2015 um 11:34 Profil eMail an JOYA_CHEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von irixxx
7125 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

beginne mit einer VPL-Behandlung. soll gute Erfolge bringen.

09.12.2015 um 13:21 Profil eMail an iris60Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ANExx
568 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

wie viele haare schaffen die den in 1 min.

02.11.2018 um 11:49 Profil eMail an ANEU2Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von jutxxxx
75 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung

Bei der Nadelepilation kommt es immer auf die Methode an. ZB Blend, da kann es zwischen 200-400 Haaren in der Stunde sein. Zu beachten ist Haarstärke, Richtung, Abstand der Haare zueinander, Haarlänge, Schmerzempfindlichkeit, Hautfeuchte, Geschick der Behandlerin usw. Beim www.dvee.de solltest du die Elektrologistin in deiner nähe finden.

02.11.2018 um 14:54 Profil eMail an juttabbEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ANExx
568 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung



vielen danke ..... das es hier noch nette menschen gibt ....

puh.... ich weine nicht ...es sieht nur so aus ...... jetzt werde ich erst mal zählen ..... wie viele haare ick habe ..... bist 2019 ...ich muss jetzt rechnen

02.11.2018 um 15:31 Profil eMail an ANEU2Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ulrxxxxx
316 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung



Kleine Stütze - es sind bei vollem männlichen Bartwuchs 10.000-15.000 Haare...
Und leider reicht 1x Nadelepi pro Haar nicht aus (Wachstumsphasen). Das musst Du ungefähr x3 rechnen, dann könnte es passen, kann auch x4 nötig sein.
Bei mir sind/waren es (jetzt Endphase) 160 Std. Erst Blend, jetzt nur noch Thermolyse.

02.11.2018 um 15:49 Profil eMail an Ulrika_SEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ANExx
568 Beiträge bisher
re: Barthaarentfernung



okay danke .... nun ich habe jetzt viele termine .... und kann euch nicht mehr schreiben ...... jajaa das ist schade ..... aber es ist ja für mich ..... wehe das tut weh

02.11.2018 um 17:27 Profil eMail an ANEU2Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben