Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
iony
iony (49)Transvestit

FetishTranseBizarr
FetishTranseBizarr CD (CrossDresser)

babsi_steel
babsi_steel (30)CD (CrossDresser)

suzez
suzez (34)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Intimbehaarung ein neuer Trend ?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von Henxxx
15 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Die hatte so was von recht. Wer bläst schon einen nicht rasierten Schw***? So etwas von unhygienisch.

07.08.2019 um 12:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hotxxxxxxx
461 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Genau. Ich kann dem nichts abgewinnen..............;)

08.08.2019 um 8:20  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von deoxx
43 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Es sollte schon rasiert sein nur aus hygienischen Gründen denn ich glaube die Partnerin findet das nicht so doll wenn sie Haare schluckt.

08.08.2019 um 8:29  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hotxxxxxxx
461 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

ja, abgebl****e Haare im Mund haben.........brrrrrrrrrrr

08.08.2019 um 9:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von mocxxxxxx
244 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Bei Frauen in meinem Alter ist "mit" so langsam wieder in, und auch ich selber fühle mich "mit" pudelwohl.

08.08.2019 um 23:36  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hotxxxxxxx
461 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Dass Urin steril ist leuchtet mir ein👍

09.08.2019 um 7:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von deoxx
43 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Wie kann sowas in sein was absolut unhyginisch is? Das is echt ein Witz der is so flach wie ein See.

09.08.2019 um 8:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Darxxxxxxxxx
299 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

hab eher ungerne .... haare im mund ....

09.08.2019 um 12:31  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von hopxxxxxx
58 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?



Waschen hilft !!!

Zur Intimerasur habe ich folgendes im Internet gefunden:

"Was Gynäkologen besonders verblüfft und umtreibt: Der weit verbreitete Glaube, eine rasierte Scham sei hygienischer – das Gegenteil ist nämlich der Fall. Schamhaare dienen als natürliche Schutzbarriere für die empfindliche Haut im Intimbereich, sie fangen Bakterien ab und verhindern, dass diese in die Vagina eindringen. In der „New York Times“ berichten Gynäkologen aus ihrem Praxisalltag, nämlich von einem Anstieg von Fällen von Entzündungen, Abszessen, Schnittwunden und allergischen Reaktionen, und von vaginalen Infektionen, verursacht durch die Intimrasur. Es ist aber nicht nur dieser Anstieg von gesundheitlichen Komplikationen, der die Gynäkologen die Enthaarung kritisch sehen lässt, sondern auch das aktuelle Selbstbild von Frauen, das dem Drang zur Enthaarung in vielen Fällen zugrunde liegen könnte."

LG

09.08.2019 um 16:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von neuxxxxxxxxx
121 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

Ich frage mich beim Lesen der Beiträge, ob es daran liegt, dass ich schon ziemlich alt oder einfach anderes (ungewöhnlich?) erzogen/aufgewachsen bin und deswegen den teilweise artikulierten hohen Anspruch bei dem Thema überhaupt nicht verstehen kann.

Also, aus Sicht des Mannes: Ich stelle mir vor, ich begegne meiner Traumfrau.
Die empfinde ich nicht nur körperlich attraktiv, sondern sie passt auch im Alltag zu mir.
Wir gehen öfter aus, kommen uns immer näher und alsbald streben wir intimen Körperkontakt an.
Soll ich sie jetzt fragen, ob sie evt. Schamhaare hat und dann sogar den weiteren Verlauf unserer Beziehung davon abhängig machen?
Das empfinde ich irgendwie als grotesk.
Angesichts der Problematik, sich menschlich gut zu verstehen und miteinander glücklich zu werden, ist ihre Gestaltung des Schambereiches doch völlig irrelevant.

09.08.2019 um 18:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jarxx
172 Beiträge bisher
re: Intimbehaarung ein neuer Trend ?

wieso sollte es ein neuer Trend sein,
das hatten wir doch schon mal...
irgendwann, kam jemand meinte es sei Old School
und nicht mehr Hip genug, also hieß es ab sofort "Shave is in !!!"...

"Leben & leben lassen !!!"...

jetzt ist es wieder im Kommen, dann ist es ebenso...

10.08.2019 um 2:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 4 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben