Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Jasmin1983
Jasmin1983 Transvestit

Janat
Janat Transvestit

sexyol
sexyol (41)Transvestit

tanja2003
tanja2003 DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: (high) Heels - Warum?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 13       nächste Seite » wechsle zu
Von Graxxxxxxxxxxxx
131 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Das richtige Outfit für eine Autotour


31.12.2016 um 17:54 Profil eMail an Grandmaster2015Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
765 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Zu einem kurzen Röckli gehören sie einfach dazu, es sieht viel besser aus. Von den Räubergeschichten mit Verformung der Füsse und sie seien allg ungesund halte ich nichts. Ich trage sie ja nicht tag und nacht und mit extrem hohen kann ich gar nicht schön gehen. Meine sind meist 8 bis 10cm, die 10cm haben meistens ein Plateau.
Ich trage Heels schon sehr viel Jahre lang, gegen 40 Stunden pro Woche.
Es ist immer wieder dasselbe hier, wenn man etwas nicht kann, in diesem Fall gehen, dann ist es ungesund oder es gibt sonst ein Grund, Hauptsache es kann gejammert werden.

01.01.2017 um 14:17 Profil eMail an TVRitaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Vikxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

entscheidend was Heels sind und was nicht, ist doch wohl auch die Körpergröße, bei 1,50m sind die Füße wohl entsprechend klein und 10 cm Heels wären wie Balletheels, also Extremheels bei 2m Körpergröße entsprechend eben eher wie normale Pumps, schon mal darüber nachgedacht?
Zum anderen sollte doch jede/r das tragen was sie/er möche

02.01.2017 um 2:54 Profil eMail an Viktoria31Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von devxxxxxxxx
19 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Ich trag High Heels am liebsten mit 15-16cm
Stiletto Absatz. Gerne auch über mehrere Stunden.
Ich mag es deswegen, weil ich gerne in die Rolle
einer Frau schlüpfe.
Ob es gesund ist oder nicht ist mir dabei relativ
gleichgültig, vielleicht bin ich auch ein bischen
masochistisch veranlagt, weil ich High Heels
gerne eng hab (Größe 40)

02.01.2017 um 7:14 Profil eMail an devoteKatjaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxxxx
1672 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?



Mir scheint das du ein Schuh Maso
bist. Mach dir nur deine Füße kaputt.

02.01.2017 um 7:50 Profil eMail an Ladyjasmin52Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von andxxxxx
1 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Für mich sind High Heels (ab 10cm)ein Objekt der Begierde
Ja das ist ein Fetisch von mir wie andere Lack oder Latex Nylons usw haben.
Und es gibt Ladys die tragen ihren Fetisch auch und das ist doch etwas schönes

02.01.2017 um 10:26 Profil eMail an andybe71Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von garxxxxx
187 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

High Heels?
Am besten mit nadelförmigen Absätzen!!!
Mit etwas Übung könnte man die in die Uretra bis kurz vor den Sack einführen!

02.01.2017 um 15:37 Profil eMail an garnichtEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von S_Fxxxxx
34 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?



echt scharfes Huhn

02.01.2017 um 17:44 Profil eMail an S_FingerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Stixxxxxxxxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Zunächst einmal ein frohes neues Jahr.
Und dann die Frage: WARUM?
Warum muss man hinterfragen warum man(n) Frau, TV's und TS CD's oder DWT'S diese Schuhe so liebe?
Ich finde sie an mir erotisch und sie geben mir ein tolles Gefühl und eine gerade Haltung.
Warum tun das keine andere Schuhe? Tun sie ja, aber so verrückt das ist, bezahlbar bei Ebay oder diversen Flohmärkten sind die High heels.
Warum gibt es die anderen "normalen" Schuhe nicht so preiswert? Die anderen sind zu bequem, wenn man(n) Frau TV's oder TS festgestellt hat, die hohen Dinger sind unbequem kommen sie schnell wieder weg.
Warum können Frauen eher auf den Dinger laufen als andere? Können sie gar nicht sie quälen sich nur noch lieber.
Warum fragt die Trulla hier jetzt zum 5.mal warum?
Blöder Job: 5Why-Methode hat sich so eingebrannt!

Aber Scherz beiseite ich liebe alle Damenschuhe und habe von 5 bis 19cm alle Absatzformen und ich trage die Schuhe die zur Kleidung passen, oder einen Zweck erfüllen sollen.
Der Rest ist mir egal.

Genießt sie einfach so wie sie Euch passen und gut tun.
That's it!



02.01.2017 um 18:01 Profil eMail an Stiefelpetra_nrwEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Proxxxxxx
46 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?



stimmt
ihr schaut man nur in die Augen

03.01.2017 um 0:59 Profil eMail an ProtektorEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Blaxxxxxxxxxxx
127 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Heels und Frauen gehören zusammen wie ne Currysoße zur Currywurst

03.01.2017 um 12:54 Profil eMail an BlackDominus66Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Halxxxxx
46 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?



Sehr gut... wie ich schon dachte. Weil eine Currywurst ohne Currysoße keine Currywurst ist und nicht deswegen, weil die Currywurst die Currysoße so geil findet.

Weil das eben so ist... ich will nicht darüber nachdenken u.s.w.

Läge es daran, dass die Beine länger erscheinen und der Gang zierlicher ist, müsste die Mehrheit das Tragen von Ballett-Heels anstreben...

Jede Wette:
würden Männlein wie Weiblein normalerweise in Heels rumlaufen und Sneakers den Frauen vorbehalten sein, würden alle, die sich als Frau fühlen (wollen) danach streben, Sneakers zu tragen, weil es dann angeblich so schön aussieht und so bequem ist. Würden ausschließlich Frauen zu besonderen Anlässen Hufschuhe tragen, würden alle danach streben und eine Begründung dafür finden, warum sie genau das tragen oder es einfach schön finden.

Aber einmal abgesehen davon ist mir noch weniger erklärlich, warum umgekehrt so viele Herren darauf stehen - auch das kann ich nur konstatieren, aber für mich nicht nachvollziehen oder nachempfinden.

Nun es ist halt, wie es ist - aber auch interessant, so viele Meinungen dazu zu lesen.

03.01.2017 um 14:44 Profil eMail an HalbgirlEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
765 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?

Warum und wieso Leute HH tragen ist für mich belanglos, das gilt auch für mein Styling. Ich bin eigenständige Person trage was mir gefällt schon sehr viele Jahre lang. Berührungsängste auf der Gasse kenne ich nicht

03.01.2017 um 16:25 Profil eMail an TVRitaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxx
133 Beiträge bisher
re: (high) Heels - Warum?



Die unumstößliche Wahrheit gibt es wohl nicht.

Ja, klar wirken hohe Abätze elegant und sicher sind sie zu bestimmten Anlässen sehr kleidsam, aber sicher dürfte es den Wenigsten entgangen sein, dass die Damenwelt im Alltag eher den Ball bzw. den Absatz flach hält.

Wenn also Madame den Weg vom Beifahrersitz in die Opernloge zurücklegt, darf der Absatz das Gesamtbild zum Abendkleid ruhig durch eine gewisse Höhe abrunden. Eine Verkäuferin, die mind. 8 Stunden am Tag stehen und gehen muss, wird darauf wohl eher verzichten.

da können die Männer ruhig jammern, sie sind ja nicht diejenigen, die diese Teile den ganzen Tag tragen müssen.

Dennoch muss man das in einem Punkt realtivieren:
Frauen, die einen Schuhtick haben, sammeln eher selten Birkenstocks.
Daher sind es nicht ausschließlich die Männer, die den Hype befeuern.

04.01.2017 um 11:28 Profil eMail an Monika_tsEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 13       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben