Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
KatharinaDWT
KatharinaDWT DWT (Damenwäscheträger)

marie6
marie6 Transvestit

Latex_Ina
Latex_Ina (50)Transvestit

tanja_nicole
tanja_nicole (56)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Kaffeezeit -


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von Claxxxxxxxxxxxxxx
3086 Beiträge bisher
re: Kaffeezeit -

Jeden Nachmittag 16 Uhr gibt es Café und ein Stück Kuchen oder ein Teilchen!

15.03.2018 um 15:07  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxx
718 Beiträge bisher
re: Kaffeezeit -

Ich mag gerne Hildesheimer Haubentauchertörtchen mit einer Marzipancordel drumherum. Alternativ vielleicht einen Brühler Kuchenschmaus mit ABC-Buchstaben geschmückt.

15.03.2018 um 17:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bbaxxx
2047 Beiträge bisher
re: Kaffeezeit -

Natürlich....ein Tag ohne Nachmittagskaffee
mit Kuchen ist ein verlorener Tag.


<img src='https://up.picr.de/26282785pk.jpg' border='0' />

15.03.2018 um 18:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Claxxxxxxxxxxxxxx
3086 Beiträge bisher
re: Kaffeezeit -

Bei mir gibts heute Marmorkuchen 😘

16.03.2018 um 15:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von H_Exxxxxx
315 Beiträge bisher
re: Kaffeezeit -

Rezept Käsekuchen...original von Tante Gertrud

Für den Teig:
330g Mehl
130g Zucker
130g Butter oder Magarine
2 mittelgroße Eier -nicht was ihr jetzt denkt- Hühnereier
2 Pack. Vanillezucker
1 Pack. Backpulver


Für die Füllung:
1 Kg Magerquark
300 g Zucker
2 Pack. Puddingspulver, Vanille zum kochen
100 ml Öl Sonnenblumenöl
500 ml Milch
4 Eier -nochmal HÜHNEREIER-
evt. Zitronenschale

Zubereitung.
Aus den Teigzutaten einen Knetteich herstellen und diesen gleichmäßig in einer Springform verteilen und bis an den Rand hochziehen.

Die Zutaten miteinander vermischen für die Füllung und Quarkmasse -Achtung flüssig- in die mit dem Teig ausgekleidete Form füllen.
Im vorgeheizten Backofen gut eine Stunde backen.

Achtung Kuchen erst nach Erkalten aus der Form nehmen da die Konsestens noch weich ist.

Nu man ran an die Zutaten und guten Hunger....


16.03.2018 um 17:23  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxxx
425 Beiträge bisher
re: Kaffeezeit -

06.05.2018 um 6:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben