Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
DWT_Jana32
DWT_Jana32 (32)DWT (Damenwäscheträger)

tv_kellnerin_sabrina
tv_kellnerin_sabrina (53)Transvestit

TeddyCD
TeddyCD DWT (Damenwäscheträger)

DevoteZofe12555
DevoteZofe12555 Paar

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: upskirting bald illegal ...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von ALExxxxxxxx
1442 Beiträge bisher
upskirting bald illegal ...

upskirting...so nennt man wohl auf englisch, das heimliche fotografieren unter den rock von trans oder auch bio...
soll nun demnächst strafbar werden.
na ich denke das führt bald zur überbelegung in sämtlichen deutschen gefängnissen .
ich find so ein verbot auch überflüssig ,denn ich empfinde es eher als kompliment ,denn als bedrohung ,wenn mir wer unter den rock fotografieren will .


12.09.2019 um 17:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Walxxxxxx
34 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...



du bist ja auch nur eine dwt...da kann man das verstehen

12.09.2019 um 17:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ehexxxxxxxxxxxx
25 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Mich persönlich stört es nicht wenn mich jemand unter dem Rock fotografiert, aber bestimmt andere Frauen, daher finde ich eine Verschärfung des Gesetzes sinnvoll.

13.09.2019 um 0:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Potxxxxxxxxxxxx
35 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Hallo,
glänzt alle mal mit Halbwissen.
Ja es war schon immer Verboten,
bislang ist es "nur" ene Ordnungswidrigkeit,
und wird mit einem kleinen Busgeld belegt.

Und erts wenn der Gesetzentwurf duch gewunken wird,
dann wird es zu Straftat.

13.09.2019 um 5:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fraxxxxxxxxxxxxx
183 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Der gedankliche Ansatz ist schon vollkommen falsch. Generell wird das Pferd in DE aus Tätersicht nicht aus Opfersicht aufgezäumt.

Demnach sollen die Hobbyfotografen durch die Gesetzesänderung vor sich selbst geschützt werden. Man stelle sich nur vor, ein Mann checkt auf dem Laptop die "Beute" seiner "Fotosafari" und statt saftige Pflaumen hat er 90% Fleischrollen auf der Festplatte. OMG!!!

Ein Ergebnis, das ja nicht anders zu erwarten ist, wenn haufenweise DWT und TV ohne Höschen im gerne getragenen "nuttigen Outfit" durch die Gegend stöckeln...

13.09.2019 um 6:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fraxxxxxxxxxxxxx
183 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...



Jegliche Sachlichkeit der Diskussion wurde meiner Ansicht nach schon durch die Aussagen im Eröffnungsthread genommen. Also ... gaaaanz locker durch die Hose atmen ...

13.09.2019 um 8:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tinxxxxx
286 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Und wo ist jetzt das Problem ?

Nana hatte doch lediglich geschrieben das es schon immer verboten war.

Mich würde mal interessieren wo man in ihren Beiträgen etwas von Straftaten gelesen hat.


13.09.2019 um 8:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tinxxxxx
286 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Fakt ist das Nana nichts von Vergehen oder Straftaten geschrieben hatte.

Ich wüßte nicht das etwas, was gesetzeskonform ist, mit Bußgeldern oder Geld- und Haftstrafen geahndet wird.

Und das ist der Punkt um den es geht, vollkommen unabhängig davon ob etwas nur als Ordnungswidrigkeit, Vergehen oder als Verbrechen geahndet wird.



Schon mal gelesen was in diesem Link steht ?



Klingt für mich so als würde man es für legitim erachten andere Menschen ohne deren Einverständnis zu Fotografieren, völlig unabhängig davon ob nun beim Umkleiden oder wie in diesem Fall unterm Rock.

Sorry, aber ich nehme eher an das Nana genau dieses mit Unsinn meinte.

Nur mal zur Information es ist allgemein nicht erlaubt, ohne Einverständnis der betreffenden Person, einfach so Fotos von dieser Person zu machen.
Ist bei Stammtischen und Feierlichkeiten auch immer wieder ein Thema.

Wer wohl mit dem lesen und verstehen große Probleme hat zeigte sich unter anderem auch im gelöschten Thead: "Nordisch arisch intelligent?" wo ich lediglich die Frage gestellt hatte ob man denn auch Beweise für die Verfolgung von TRANSPERSONEN vorlegen könne und ich hatte noch diese Links dazu gepostet:





eva.transgender.at/Loc/Docs/TGuNS.pdf

Wer daraus ableitet, ich würde die tatsächliche Verfolgung und Ermordung von Menschen aller Art verleugnen und diese auch noch verherrlichen und man müßte §130 StGB gegen Menschen wie mich einsetzen, der sollte sich mal Gedanken über seine unwahren Behauptungen und unhaltbaren Anschuldigungen die er über andere Menschen öffentlich verbreitet machen.

Von Tomer
385 Beiträge bisher
re: Nordisch arisch intelligent?

Tina1158 schrieb:
»
» OT:
»
» Außer persönlichen Angriffen und Unterstellungen nichts zu bieten ?
»


Scheib keinen blödsinn, schon gar nicht mit seiten versuchen eine unwahrheiten versuchen zu untermauern.

Ein junger Cusin meines Vaters wurde von den Nazis Zwangskastriert weil er offen zu seiner Homos**ualität stand.
In St.Wendel, unserer kleinen Kreisstadt erging es einem Sohn eines Geschäftsmannes genauso.
Es wurden beide in den 60ziger nach langen zermürbenden Rechtsstreiten wenigstens finanziell etwas entschädigt.
Und gleich zwei Fälle in einem äußerst ländlichen Raum wie hier, wo Schwule selbst heute noch weitestgehend anonym bleiben wollen, wie viele waren es dann in Städten wie Berlin, Frankfurt, München usw.
Und Du versuchst hier sowas zu leugnen?

13.09.2019 um 15:45  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ludxxxxxxxxxxxx
474 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Grober Unfug war schon immer verboten...

13.09.2019 um 16:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von nicxxxxxxxxx
461 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...


Schätzchen, es interessiert mich wirklich nicht, was unter deinem Rock ist 😴💤

Trotzdem muss ich mich bei Ihnen für die Kommentare entschuldigen, die ich zuvor zu Ihrer Kopfbedeckung abgegeben habe. In der Vergangenheit in Forum, habe ich die Perücke in Ihrem Profilfoto mit einem kleinen Hundchen verglichen. Und das war völlig inakzeptabel und verwerflich von mir.

Außerdem habe ich Nachrichten von mehreren verärgerten Hundebesitzern erhalten, die dies ebenfalls als ziemlich beleidigend empfanden 😞

Sorry 😘

Ich habe mir jetzt die Perücken in Ihrer Fotogalerie sorgfältig studiert und ja, kann ich hier ganz eindeutig feststellen, dass Ihre Perücken nicht wie kleine Hundchen aussehen ... es ist definitiv viel mehr wie eine Katze ... ich gehe davon aus, dass Sie die Krallen Ihrer Katze sehr kurz schneiden müssen ?

<img src=" ;>

13.09.2019 um 18:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben