Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
giselle_tv
giselle_tv CD (CrossDresser)

dwtJana96
dwtJana96 DWT (Damenwäscheträger)

silktv
silktv (57)Transvestit

0TVCharlotteav
0TVCharlotteav Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: upskirting bald illegal ...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Tinxxxxx
289 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

OT:

Hat man überhaupt verstanden was der Anwalt geschrieben hat ?

Wohl eher nicht denn wenn jemand betrunken Auto fährt und keiner bekommt es mit dann passiert auch nichts und nicht anders verhält es sich mit solchen Fotos wenn das Opfer davon nichts mitbekommt kann es auch keine rechtlichen Schritte gegen den Täter einleiten aber gesetzlich erlaubt sind solche Taten deshalb noch lange nicht.

Man glaubt hier tatsächlich es wäre einem nach den Gesetzen erlaubt die Rechte anderer Menschen zu verletzen nur weil diese keine rechtlichen Schritte einleiten bzw. aus erschwerenden Gründen einleiten können ?

Nicht bekannt das man im Strafrecht unterscheidet zwischen Antragsdelikten und Offizialdelikten ?



Zitat daraus:

Kölner Rechtsanwalt Christian Solmecke fordert Gesetzesänderung

Für Experte Solmecke ist die aktuelle rechtliche Situation unverständlich: „Es kann nicht sein, dass der Staat ein solches Verhalten kaum sanktioniert und sich letztlich die betroffene Frau vor die Gerichte begeben muss, um zumindest eine Entschädigung zu erhalten“, sagt er.

Der Staat müsse ein Gesetz schaffen, das „Upskirting“ und andere Formen des „Spannens“, der s**uellen Ausbeutung und Belästigung von Frauen unter Strafe stellt. „Gerade angesichts der #metoo-Debatte wäre ein solcher Schritt längst überfällig.“


Wie wahr, wie wahr, es wäre schön wenn hier auch endlich mal so durchgegriffen würde.

14.09.2019 um 10:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
575 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...




Die metoo-Debatte ist weder seriös noch glaubwürdig.

Wer nach 20 Jahren kommt und s**uelle Belästigung anzeigt ist nicht ernst zu nehmen.
Wenn sich damals eine Frau freiwillig mit einem Regisseur ins Bett gelegt hat um eine Film-Rolle zu ergattern ist das keine s**uelle Belästigung, sondern reines Business.

14.09.2019 um 15:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von ALExxxxxxxx
1447 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

geschafft hat man es erst wenn memes von dir im internet kursieren ...danke dafür !

14.09.2019 um 21:43  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
575 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Die Idee mit dem virtuellen Recht ist nicht übel.

Man könnte ja eine virtuelles Parallelgesetzbuch schaffen, das nur im Internet gilt.

Mit Internet-BGB, Internet-StGB., Internet-ZPO, Internet Stopp. usw.

Die Strafen würden dann auch virtuell ausgesprochen und in virtuellen Gefängnissen abgesessen.

14.09.2019 um 22:30  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nicxxxxxxx
217 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...





#LeiderGeil

15.09.2019 um 10:03  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zofxxxxxxxxx
51 Beiträge bisher
re: upskirting bald illegal ...

Also wenn das einer bei auch. Ersucht hätte, würde der so ein geschossen bekommen, das erstens das Handy Schrott ist und er doch auch andere Probleme hätte.
Für mich wäre da der Straftatbestand der s**uellen Beleidigung erfüllt.

LG Rafaela

16.09.2019 um 15:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben