Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
PrincessJessica
PrincessJessica (26)CD (CrossDresser)

Silvia_schlampe
Silvia_schlampe (37)DWT (Damenwäscheträger)

massso
massso DWT (Damenwäscheträger)

Aaliyah1412
Aaliyah1412 (30)transsexuell (Post-OP)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von ALExxxxxxxx
1378 Beiträge bisher
brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...

...sinnvoller wenn jeder volljährige auf diesem planeten mind 2 bäume pflanzt ...die ja co 2 aufnehmen !

wären immerhin so etwa 10 milliarden bäume mehr,bei absolut überschaubaren kosten/baum ...und das co2 problem wäre schnell erledigt !

aber...das bringt ja kein geld ins steuersäckel !
es geht eben nicht um umwelt ,sondern ums geld wegnehmen !

19.07.2019 um 10:07 Profil eMail an ALEXA_PERRYEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jenxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...

Ich wäre für eine Co2 Steuer.
Siehe Schweden die haben vor Jahren eine Co2 Steuer eingeführt und es geht denen sehr gut.
Aber das wichtigste wäre bei einigen Steuern zu verzichten.
Zb. Stromsteuer usw.

19.07.2019 um 10:16 Profil eMail an Jenny1986Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxx
68 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...



Ich finde, wir brauchen unbedingt die CO² - Steuer.

Und wenn sie nur dazu dient, den Menschen, gewissermaßen am eigenen Geldbeutel zu demonstrieren, wie dämlich dieser ganze "Umweltschutzwahnsinn" ist und für welchen Irrsinn sie sich stark gemacht haben.

Eventuell lernen die Menschen aus diesem Fehler.

19.07.2019 um 10:39 Profil eMail an NacktputzerinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _HExxxx
151 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...



Du solltest erst einmal bei dir selbst anfangen, weil wer nen Golf 1 Diesel fährt

und noch an der Frittenbude altes Fett tankt, der sollte mit mind. 5 tsd. pro

Jahr an KFZ-Steuer belegt werden, aber wo nix ist außer H4 ist ja bekanntlich

auch nix zu holen

19.07.2019 um 12:09 Profil eMail an _HEXER_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1753 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...

Wir müssen einfach was für die Umwelt tun. Da kann ich mich der allgemeinen bisherigen Meinung hier nur anschließen.
Und erst wenn der letzte Schüler freitags zur Demo geht,
das Dosenpfand verdoppelt wurde, die Diesel verboten wurden, die Radfahrer überall Vorfahrt haben, man am Imbiss sein eigenes Geschirr und am Getränkestand sein eigenes Glas mitbringen muß. Erst wenn auf jede Zugfahrkarte, auch die zur Arbeit
der CO2 Anteil umgelegt wurde, dann wird das Klima wieder normal.

19.07.2019 um 13:08 Profil eMail an chrissimausEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _HExxxx
151 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...



...kümmer dich mal nicht drum was andere schreiben, außerdem bist du

nicht in der Position, hier irgend jemand etwas vorzuschreiben wie..was..

wann zu schreiben hat, oder anders gesagt, einfach nicht lesen und weiter

scrollen

19.07.2019 um 14:33 Profil eMail an _HEXER_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ullxxxxx
304 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...

@MyBody
Ökogeschwafel lenkt gut ab,von einigen wirklichen Problemen,in
unserem Ländle.
Nur mal als Beispiel die Nullzinpolitik.
Für Staatsschulden und schwächelden Unternehmen,eine feine Sache.
Bisher konnten somit ca.644 Miliarden an Zinsen eingespart werden.

Bezahlt wird dieses vom Sparer,in unserem Land.
Aufwachen ist deshalb angesagt!!
Geht doch auch um eurer Vorsorge für`s Alter.
Dazu wird die Kaufkraft des Euros nicht stärcker.

19.07.2019 um 14:59 Profil eMail an UllijanaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxx
68 Beiträge bisher
re: brauchen wir die co2 steuer ...oder wäre es nicht viel ...



Um stärcker in Sachen Naturschutz zu werden,
muss man zum Umweltambt gehen.

Oder man wendet sich an das ALFA-Telefon.
Schreib dich nicht ab – Lern lesen und schreiben.

19.07.2019 um 15:49 Profil eMail an NacktputzerinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben