Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
DWT_Ludwigsfelde
DWT_Ludwigsfelde (49)Transvestit

Finy
Finy (43)DWT (Damenwäscheträger)

frlsini1
frlsini1 (49)Transvestit

Rasmus81
Rasmus81 (39)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Ja ich bin ein Fake


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Sklxxxxxxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
Ja ich bin ein Fake

Hallo und guten Tag, mein Name ist Stefan ich war früher hier als Tescha_Graubaer, Esclave_Michelle und XOX. Ihr hattet recht, ja ich war ein Fake. Das gestehe ich hiermit ein. Ich versuche gerade reinen Tisch zu machen In aller erster Linie möchte ich mich hier aufrichtig bei dir entschuldigen. Ich weiß das das nichts wieder gut macht. Das kann ich möchte ich gar nicht. Aber es ist mir wichtig das ich dies tue. Ich habe einen Riesen Fehler gemacht. Das weiß ich und habe ich eingesehen. Warum ich dies getan habe? Das fragt Ihr euch zurecht. Ich leide seit 2006 an einer chronischen Krankheit und seit 2009 auch an schweren Depressionen. Durch diese Krankheiten bin ich leider nicht so integriert in der Gesellschaft wir Ihr. 2018 hatte ich einen schweren psychischen Zusammenbruch. Ja ich bin psychisch krank. Dann kam nun auch noch die Corona Pandemie, man könnte nicht raus. Man hatte wirklich keinen Kontakt mehr. Da wurde ich noch einsamer. Und als ich mich dann hier anmeldete war ich froh ein wenig sozialen Kontakt zu haben. Ich habe hier viele sehr tolle Gespräche geführt. Die kamen wirklich von Herzen. Natürlich ist und soll das alles keinerlei Ausrede sein. Das wäre Blödsinn. Ich möchte auch nicht das Ihr mir verzeiht. Das kann ich eh nicht erwarten. Aber eine Bitte habe ich an euch. Bitte lasst im Chat Ruhe einkehren. Ja Ihr habt jedes Recht euch über mich lustig zu machen, euch das Maul über mich zu machen. Das ist klar. Aber vergesst mich einfach. Ich werde euch nicht mehr belästigen. Und bitte, das ist mir ganz wichtig. 2013Veronika69 ist keins meiner Fakes. Sie ist eine echte und reale Person. Ich weiß das Sie in eure Zielscheibe gekommen weil Sie hier mal meine Online Herrin war. Aber Sie ist keine Fake. Sie hat doch mit dem ein oder anderen hier bereits telefoniert. Wäre Sie ein Fake würde Sie das dann tun? Nein würde Sie nicht. Ihr wisst das ich nie telefonieren wollte. Weil ich halt ein Fake bin. Nochmals, es tut mir aufrichtig leid. Das ich euch verärgert und veräppelt habe. Ihr habt natürlich alles recht mich auf Igno zu nehmen. Damit muss ich Leben. Danke fürs zuhören liebe Grüße Stefan

13.04.2021 um 17:37  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Staxx
64 Beiträge bisher
Der TOTALE Fake Song

https://m.youtube.com/watch?v=eIFPuHtbHck

13.04.2021 um 17:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hitxxxxxxxxx
598 Beiträge bisher
re: Ja ich bin ein Fake

....und ich bin dann mal weg....

13.04.2021 um 18:05  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alixxx
48 Beiträge bisher
re: Ja ich bin ein Fake

Wow, das ist ungewöhnlich ... Eigentlich denke ich, dass es noch viel mehr gibt. Ich frage mich, wie viele hier tatsächlich schwule Männer sind, die sich in Frauenkleidern verstecken und ihre Schwulheit leugnen. Das ist nur mein Denken. Aber es macht es schwierig für uns, tatsächlich zu wechseln und zu wollen, dass Männer uns sehen, uns als Frauen benutzen. Und nicht nur ein anderer schwuler Mann. Nur meine Frage. Jetzt spiel schön und sei sicher. LG Alice

13.04.2021 um 18:13  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben