Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
marinatrav
marinatrav (57)Transvestit

Ebru_CD
Ebru_CD (38)CD (CrossDresser)

hiheels
hiheels CD (CrossDresser)

Transejaqueline
Transejaqueline Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: TS gegen den Rest der Welt...!!?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 7       nächste Seite » wechsle zu
Von Thexxxxx
929 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Ich stimme Dir im Großen und Ganzen zu, außer in diesem einen letzten Punkt, den ich aber wichtig finde. Kannst Du Dir nicht vorstellen, dass auch TVs oder CDs manchmal an ihrer Person zweifeln oder auch schier verzweifeln, und zwar sowohl seelisch als auch körperlich? Kannst Du Dir nicht vorstellen, dass man leiden kann, ohne deswegen gleich bereit zu sein, den radikalsten Weg zur Behandlung des Leidens einzuschlagen (so, wie man ja auch nicht bei Zahnschmerzen immer sofort Zähne zieht). Kannst Du Dir nicht vorstellen, dass TVs oder CDs echt leiden, aber halt nicht immer und überall, sondern nur in bestimmten Phasen ihres Lebens? Kannst Du Dir nicht vorstellen, dass auch dieses Leiden, wie eigentlich jedes Leiden, unterschiedlich stark ausgeprägt sein kann und man deshalb in jedem Einzelfall ganz genau Kosten und Nutzen abwägen muss. Liegt der Gedanke so fern?

23.11.2021 um 18:19  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Thexxxxx
929 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Das ist eher, was die Kritiker drauß machen, als was Gendertheorie wirklich sagt.

23.11.2021 um 18:27  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jinxxx
4 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Moin Ich Denke ,jede TS - Frau weiß ,dass sie mit einen mänlichen Körper geboren wurde . Die Frage ist ,wie gehe ich damit um . Ich weiß , mit den Hormonen und der GaOP , ist es für mich ,ein Lebbarer Kompromiß . Man darf nicht vergessen ,das die weiblichen Hormone und die GaOP ,den Körper und die Phsyche radikal verändern . So wie in Guten und Schlechten . Ich sehe mich als ein Homo sapiens in weiblicher Ausführung . Die Kleinbürgerlichen Grabenkämpfe in der Qeeren Szene, kann ich sowieso nicht Nachvollziehen . Hmm... Mfg Michaela Freyja

23.11.2021 um 18:40  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Thexxxxx
929 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Naja, du hast ja explizit geschrieben, dass die Situation von TV und CD mit TS nicht vergleichbar sei, weil jene nicht wie diese leiden würden. Klingt für mich schon so, als hättest Du das beurteilt.

23.11.2021 um 19:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxx
1560 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Richtig, das hast Du Tessa. Du kannst es nicht beurteilen und andere können Deine Gefühle nicht beurteilen.

23.11.2021 um 19:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Noexxxxx
43 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

@ Ansrea 1969 Warum sprichst Du in diesen Zusammenhang von "Bio Frauen " ? Haben diese " Bio Frauen" och ein dementsprechendes Bio Siegel wie etwa Demeter oder Bioland? Spass beseite, mich kotzt es einfach an, dass ich bzw wir Trans Frauen von zum Teil unserer eigenen Community ausgeschlossen und stigmasiert werden. Es gibt keine Bio Frauen!!!!!! Es sind entweder Cis Frauen oder Cis Männer LG Noelle

23.11.2021 um 21:57  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lisxxxxx
3 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Tatsächlich kann man bei sich auch divers eintragen, oder gar den Geschlechtseintrag vollständig streichen lassen. Ursprünglich war das nur über den §45b PstG möglich. Nach einer Intervention des BGH ist es nun Kompetenz des TSG.

23.11.2021 um 22:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxxxx
850 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Für mich ist TS zu sein, wie schon oft geschrieben, nur der Übergang zum Wunschgeschlecht. Ja wir durchleben wirklich die Pubertät des Gegengeschlechts durch die Hormontherapie noch einmal mit allem was dazu gehört. Das gilt sowohl für Transfrauen als auch für Transmänner. Dennoch ist das Leben als Frau, das man irgendwann einmal erlebt in dem Moment indem man nicht mehr darüber nachdenkt was man war und wie man gelesen wird, eine Erlösung im Vergleich zu dem was man auf dem Weg zu diesem Punkt durchmachen musste. Auch wenn es vielleicht bedeutet all die Nachteile im Leben einer Frau zu erleben. Das es "etwas" gibt zwischen Biofrau und TS kann ich mir gut vorstellen, denn ich kenne genug Männer, die gerne temporär als Frau leben ohne einen Fetisch daraus zu machen aber den endgültige Schritt nicht wagen wollen. Aber ich bezweifele, dass sie sich vorstellen können wie schmerzhaft der Weg zum Wunschgeschlecht sein kann, wenn man zB worst case Familie und Freunde verliert, evtl den Job.

24.11.2021 um 11:52  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ritxxxx
93 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Für mich ist es auch eien Kompromiss. Eine Zwischenwelt. Zwischen dem, was ich im Leben erreicht habe. Was ich nach der "Pubertät" ganz neu aufziehen müsste. Das wäre schon viel Arbeit. Es ist ein Momentan-Stand. Die Lösung ergibt sich mit der Zeit, wie man sich fühlt und so sein mag, wie man ist. Ich wäre auch gerne mehr. Aber die Realität so nehmen, was geht und was eher nich, anzunehmen. Aber trotzdem zu probieren.

24.11.2021 um 12:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Domxxxxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: TS gegen den Rest der Welt...!!?

Was eine geborene frau einer empfundenen frau vorraus hat ist eben als frau aufgewachsen zu sein und das paket in seiner vollen tragweite, von der kindheit, über die adoleszenz, bis ins erwachsenenalter, kann niemals nachgeholt werden und somit auch nur äußerst bedingt nachempfunden werden. Und geschlechteridentität sollte auch einfach nicht zum selbstzweck verkommen, sonst bekommt das immer schnell einen ideologisch motivierten beigeschmack, aber einige scheinen geschlechteridentität, zur reinen selbstinszenierung zu mißbrauchen, WÜrde man mich vor die wahl stellen, nochmal von vorne anzufangen und als frau geboren zu werden, würde ich wohl ja sagen, aber ich strebe weiblichkeit nicht durch kosmetische angleichung an, da mir dann immernoch die weibliche sozialisierung fehlt, da ich primär als mann aufgewachsen und erzogen wurde. Ausserdem fühle ich mich nicht als frau, sondern schwanke fluide dazwischen und kann mich auch ganz empathisch in die gefallenen reinfühlen, die ich bei call of duty niedergemäht hab Es gibt schlicht nicht genug mit einer wirklichen geschlechtsidentitätsstörung die sie aus psychischen gründen zur transition zwingt und da gehört weit mehr zu als das bloße verlangen nach weiblicher kleidung und einem femininen lebensstil. Steht jedem frei sich zu geben wie er will, aber nur weil ich den ganzen tag auf allen vieren lauf und nur mittels maunzen kommuniziere, macht mich das trotzdem nicht zur katze...nur zu einer mehr oder weniger gelungenen imitation. Ich denke bei vielen ist es der wunsch im spiegel mehr weiblichkeit zu erblicken, weswegen sie sich dann optisch ihrem ideal angleichen wollen, aber man ist halt als was die mehrheit einen liest und deswegen muss man keine szene machen. Muss man entweder akzeptieren, oder noch mehr an seinem passing arbeiten. Mir ist vollkommen klar dass ich ein mann bin der in der frauenabteilung shoppen geht und wenn der mehrheit nicht auffällt dass ich keine bin ists doch super und wenn nicht bleibt nur auf positive reaktionen zu hoffen. Niemals würde ich jemandem vorschreiben, als was er mich zu sehen hat, ausserdem bin ich älter als 8 jahre und hab meine magische phase, wo ich heut ein pirat und morgen ein kampfroboter bin, lange hinter mir

24.11.2021 um 13:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 7       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben