Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
chrissy_vienna
chrissy_vienna CD (CrossDresser)

EmilyII
EmilyII DWT (Damenwäscheträger)

Strumpf_Bln
Strumpf_Bln Transvestit

ladymadelaine
ladymadelaine Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Transsexualität seelisch bedingt


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 10       nächste Seite » wechsle zu
Von diexxxxxxxx
169 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt



DU bist immer noch die Antwort schuldig für Deine Aussage von
15.07.2019 um 22:26

Über Esoterik diskutiere ich nicht. Dafür findest Du hier genügend
andere.

Übrigens: Wir sollen ja auch in einer Hohlwelt leben. Oder eine flache
Erde?

Viel Spass beim Diskutieren.

18.07.2019 um 23:46 Profil eMail an die_GraefinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mrsxxxxx
196 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt



So funktioniert das nicht. Du behauptest immer nur. Du wartest immer nur auf die Aussagen von anderen und behinnst dann darauf herumzureiten.
Selber sagst du nie was. Immer schön aus der Anonymität heraus agieren. Das ist dein Ding.

19.07.2019 um 6:07 Profil eMail an Mrs_HydeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chexxxxx
339 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt

Ihr seid ja witzig, diskutiert tagelang über ein Thema, ohne das Konzept Seele zu definieren.
Allerdings sind sich Wissenschaftler und diverse Religionen und Kulturen selber uneins über den Begriff. Aber klar Travesta wirds schon richten.


Wobei das Thema ja schon interessant ist
Auszug:
Die Betrachtung unter dem Gesichtspunkt der Gestalt führt zur Unterscheidung folgender Erscheinungsformen des Seelischen:

Die Seele erscheint in menschlicher Gestalt. Diese muss nicht in jedem Fall der körperlichen Gestalt des betreffenden Individuums entsprechen; so erscheint die Exkursionsseele eines Mannes oft als Frau

Viel Spaß beim Lesen

19.07.2019 um 7:55 Profil eMail an Cheryl_FEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von diexxxxxxxx
169 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt



Sag' mal, hast Du ein Problem mit Lesen und das Gelesene zu verstehen?

Du bist mit der Aussage am 15.07.2019 um 22:26 mit der Aussage
gekommen:

"Transs**ualität ist rein zivilisatorisch bedingt. "

Ich habe gefragt, wo das steht und wer das behauptet..

Du bist immer noch die Antwort schuldig.

Damit hat sich für mich die Sache erledigt. Es lohnt sich nicht, mit Leuten
zu diskutieren, die von Tuten und B.l.a.s.e.n keine Ahnung haben.

Stell' Dich vor einen Spiegel und diskutiere mit Deinem Spiegelbild.

19.07.2019 um 13:33 Profil eMail an die_GraefinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
521 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt





Sorry, aber du hast keine Ahnung von Fabeln.

Die Mäuse mit der Sahne waren keine Mäuse, sondern Frösche.

Mäuse könnten gar nicht so starke Schwimmbewegungen mit den Beinen machen wie Frösche.
Die braucht es nämlich um aus der Milch feste Butter zu machen.

Auf diese Butter setzte sich der Frosch dann drauf und sprang aus der Milchkanne was ihm das Leben rettete.

19.07.2019 um 17:58 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Helxxxxxxx
375 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt



bla bla bla

19.07.2019 um 19:13 Profil eMail an Hellcat665Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
521 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt





Bei der Geschichte von dem Frosch im Butterfass handelt es sich um eine uralte Fabel des griechischen Dichters Aesop.

Deine Allgemeinbildung ist durchaus verbesserungsfähig, wünsche dir viel Glück dabei, du wirst es brauchen..

19.07.2019 um 19:50 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
521 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt






Ist ja schön dass du dich bessern willst, doch dafür bedarf es einer grundsätzlichen und konsequenten Änderung deiner Lebenseinstellung..

Man könnte es auch als den Prozess "von Hochmut zu Demut beschreiben."

Versuche es, aus dir kann immer noch ein guter Mensch werden..

Wir alle drücken dir die Daumen ganz feste..

19.07.2019 um 20:19 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von _Lexxx
769 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt



Wir alle fragen uns eher, wann du deinen eigenen Kopf mal aufräumst und die Probleme mal angehst.

Oder willste als dauer Travesta Frustroll so deinen Lebensabend ausklingen lassen?

Gibt so viel schöneres im Leben.

19.07.2019 um 20:31 Profil eMail an _Lena_Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
521 Beiträge bisher
re: Transs**ualität seelisch bedingt





Nur wenn sich der Einzelne bessert kann die Welt besser werden..

Sehr schade, dass du das nicht einsiehst, doch wir alle, deine Mitmenschen wollen dich natürlich auch nicht überfordern, so unfair sind wir nicht..

19.07.2019 um 20:43 Profil eMail an KarmenBikiniEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 10       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben