Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Alice_Moreau
Alice_Moreau (39)Transvestit

strapsex
strapsex DWT (Damenwäscheträger)

HelenS
HelenS (56)CD (CrossDresser)

Zoe_Zorosa
Zoe_Zorosa Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Tatxxxxxxxxxx
1038 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !





Wer sagt das?

Pepita nicht!

01.10.2017 um 15:45 Profil eMail an TatjanaHarkerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tatxxxxxxxxxx
1038 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !





Ob es bindend ist weiß ich nicht, das hängt von den spanischen Gesetzen ab.

Aber daß die spanische Regierung hilflos reagiert da gebe ich Dir recht.

Allerdings verhält sich die katalanische Regierung sehr provokant.

01.10.2017 um 15:51 Profil eMail an TatjanaHarkerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tatxxxxxxxxxx
1038 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !






Ich entschuldige mich für meinen letzten Beitrag, da ich den von Dir noch nicht gelesen hatte.

01.10.2017 um 15:54 Profil eMail an TatjanaHarkerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Wanxxxxxxxxxx
50 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !

"Die Ehe ist die verlogenste Form des Geschlechtsverkehrs und genau deshalb hat sie das gute Gewissen auf ihrer Seite." F.Nietzsche.

Recht hat der Mann.

Der Mensch ist monogam veranlagt, neigt aber zum Seitensprung.
Warum man eine, aus religiösen Gründen erwachsene, Institution jetzt bei Schwulen und Lesben als Erfolg feiert, erschließt sich nicht.

01.10.2017 um 18:44 Profil eMail an WanderhurePiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tatxxxxxxxxxx
1038 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !





Deine Meinung ist interessant aber ich verstehe den Sinn nicht ganz.

Wenn doch der Mensch wirklich monogam wäre würde es doch keine Seitensprünge geben.

Außerdem, wenn es Veranlagung wäre würde es in anderen Kulturkreisen auch keine Polygamie geben.

01.10.2017 um 19:00 Profil eMail an TatjanaHarkerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Wanxxxxxxxxxx
50 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !

Es ist mit völlig egal, welche Meinung die meisten haben.
Es gab Zeiten, wo die meisten Menschen glaubten, dass die Sonne sich um die Erde dreht. Es ist aber ganz anders.
Wie viele Ehen scheitern? Wie viele Paare öden sich nur noch an?

Wir leben in Zeiten, in denen nichts mehr bis zum Ende gedacht wird.

03.10.2017 um 11:50 Profil eMail an WanderhurePiaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ninxxxxxxxxxxx
230 Beiträge bisher
re: Gesetz zur ÖFFNUNG der EHE f.ALLE passiert Bundesrat !



Zunächst unverdächtig ist das ein "gesellschaftsrelevantes Thema".Der Threadtitel ist sogar bloß eine Bekanntmachung. Noch gibt es vom Plattformbetreiber explizit diese Rubrik. Was da radikale Kräfte daraus machen, überlasse ich deinem Vorstellungshorizont, der hoffentlich über deinen 'frommen" Wunsch hinaus geht.

13.03.2018 um 18:57 Profil eMail an NinjatoertchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben