Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
straps74
straps74 DWT (Damenwäscheträger)

LenaTV
LenaTV (34)DWT (Damenwäscheträger)

BrittaB
BrittaB (55)CD (CrossDresser)

GeileBitch
GeileBitch (29)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Die Travesta-App!? Gute Idee oder Zeitverschwendung?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
Von Corxxxxx
333 Beiträge bisher
re: Die Travesta-App!? Gute Idee oder Zeitverschwendung?

Ich brauche auch keine App, Travesta ist eh nicht mehr das, was es war...

28.05.2019 um 12:22 Profil eMail an CordeliaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lauxxxxxxxxxx
6 Beiträge bisher
re: Die Travesta-App!? Gute Idee oder Zeitverschwendung?

Für eine App hätte ich auch keinen Bedarf. Eine ordentliche, neu gestaltete Website würde aus meiner Sicht für alle Belange ausreichen. Im Übrigen kann auch eine solche - mit der richtigen Technik ausgestattet - Benachrichtigungen am Gerät auslösen, wenn es einem darum geht.

Ich glaube allerdings, dass deeLine nicht mal einen erwähnenswerten Bruchteil an Budget und Ressourcen für eine App-Entwicklung aufbringen könnte, sodass das ganze am Ende rentabel tragbar ist.

Ein Transgender-Portal bedient im Vergleich zu vielen anderen Portalen eine Marktnische. Wenn man grob die monatlichen Einnahmen schätzt und das allein den Lohnkosten für paar Mitarbeiter gegenüber stellt, wird sich das ganze mit etwas Ertrag lohnen, aber mehr auch nicht.

Aus selbigen Grund bezweifle ich auch, dass eine komplette Überarbeitung der Seite kommen wird. Übrigens in Anbetracht des fehlenden Wettbewerbs ist die Entscheidung von deeLINE - insofern es überhaupt eine bewusste ist - wirtschaftlich nachvollziehbar. „Cash Cow melken und nichts investieren“ scheint die Devise zu sein.

Das ganze wird nur dann nach hinten losgehen, wenn sich irgendwann irgendjemand dem Problem annimmt und selbst so ein Portal auf die Beine stellt. Reich wird die Person dadurch aber nicht und wenn ich mir den vielen Stress mit FSK-Regeln und auch den ganzen Trollen ansehe, glücklich wird die Person auch nicht.

Ich akzeptiere ungerne einen veralteten und stark verbesserungswürdigen Status Quo, aber im Falle von Travesta wird man es wohl hinnehmen müssen.

28.05.2019 um 14:15 Profil eMail an LauraInDesireEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hotxxxxxxx
459 Beiträge bisher
Hot-Vivien
re: Die Travesta-App!? Gute Idee oder Zeitverschwendung?

Ich bin auch für eine neue modernere Webseite. Zu viele Funktionen sind zusammen gewürfelt. Nur allein die Notizfelder sind mehrmals in unterschiedlichen Sektionen und greifen nicht in einander.

Profile werden nicht gefunden, obwohl das Bild angezeigt wird.

Bilderfavoriten werden im Ursprung angezeigt, sobald der Nutzer die Reihenfolge ändert, erscheint plötzlich ein anderes Foto.

usw....

29.05.2019 um 16:45 Profil eMail an Hot-VivienEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Traxxxxxxxxxxx
36 Beiträge bisher
re: Die Travesta-App!? Gute Idee oder Zeitverschwendung?

Wenn die Inhaber von travesta es nicht mal schaffen, oder nicht schaffen wollen, oder kein Geld ausgeben wollen, eine normale Webseite zu schaffen die technisch nicht seit geschätzt 10 Jahren schon veraltet ist, dann ist die Hoffnung auf eine App wohl vergebens.

29.05.2019 um 17:08 Profil eMail an TransformationEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben