Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
isabell_wob
isabell_wob Transvestit

Francis15
Francis15 Transvestit

DWT_Hanne
DWT_Hanne DWT (Damenwäscheträger)

Tanja_Night
Tanja_Night Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Mein ungewolltes Outing -> das Ende?


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 8   wechsle zu
Von tanxxxx
144 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?



Ich finde den Beitrag von Sonya Rose sehr treffend.
Genau diese beiden Wölfe arbeiten in mir. Aktuell hält wohl eher die weibliche Seite die Oberhand, wobei das sehr häufig wechselt.

17.12.2016 um 9:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TVRxxx
775 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?



Das hast du selber zu verantworten, Hättest Vertrauen in die Freundin gehabt und es ihr gestanden hätte es ein andere Ende gehabt

17.12.2016 um 11:16  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Traxxxxxxxxxxxx
119 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?



viele frauen lieben es zu erpressen

07.01.2017 um 15:10  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Diexxxxxxx
12 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Mir erging es auch schon mal so das alles entsorgt wurde. War sogar mit ihr verheiratet. Ab der Hochzeit war es für sie plötzlich nichts mehr. Bis zu Hochzeit war es ok.
Wir haben uns dann nicht arg viel später getrennt da ich mich dann noch mehr in Arbeit stürzte und Burnout hatte.

Ich verstehe aber die Welle von Frau nicht.
Heels und Hose war früher nur für Männer bestimmt.
Früher hat sich der männliche Adel auch geschminkt.
Es sind doch meist nur Klamotten. Sag ihr mal das du nicht willst das sie Hosen an zieht.
Da ist dann auch die Hölle los. Ich kenne viele Frauen die weniger Oberseite haben wie ich aber bh an haben. Sag denen mal das sie doch keinen brauchen. Ebenso ein Argument !

15.09.2017 um 16:08  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Betxxxxxxxx
19 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

das tut mir leid ... aber vielleicht solltest du dich einfach mit ihr zusammensetzen ...und das gedresst und gestylt, so das sie sieht das du dich so wohl fühlst und trotzdem der bist den sie kennt . vielleicht gefällt es ihr sogar

22.09.2017 um 23:42  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sisxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Ok, der Thread ist nicht der Neueste.
Die Sachen des Partners zu entsorgen (Müll/Altkleiderconainer) ist definitiv nicht in Ordnung.
Man kann in Ruhe darüber sprechen, verletzte Gefühle hin oder her.

An meiner Stelle hätte ich sie dazu gebracht für vollständigen Ersatz zu sorgen oder im Affekt ihre ganzen Hosen und (Männer-)Schuhe wie Sneakers usw. in die Tonne gekloppt.


23.09.2017 um 0:36  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Lenxx
527 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?



Also ich würde der ja mal Kräftig was hinter die Ohren geben, die hat doch nicht einfach dein Zeig weg zu werfen oder will sie dir das ersetzen?

Ja ich weiß der Beitrag ist schon 7 Jahre alt aber das trifft dann auch bei anderen auf aktuellen Situationen zu, ich würde der was erzählen wenn sie sich an mein Zeug vergreifen würde, ohne darüber überhaupt erstmal mit mir gesprochen zu haben und sollte sie dich wirklich Lieben dann würde sie auch deine Neigungen zumindest tolerieren, ihr war es schlicht weg Peinlich nen Kerl zu haben der Frauen Klamotten trägt.

Das kann ihr doch Total Banane sein, sie muss ja dabei nicht zuschauen oder mitmachen wenn sie es nicht mag. Ansonsten kann sie sich ja in den Container werfen.

23.09.2017 um 6:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Shixxxx
102 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Hallo Andrea, wünsche euch beiden alles gute ..
Doch von meiner Erfahrung ist das Ende
der Beziehung nur verschoben.
Bei mir war es die Ausgangslage fast die gleiche.
War verheiratet bei uns hat sich der Weg getrennt ...
Sei Ehrlich mit dir selbst , du wirst immer dran
denken und sehen das du wieder damit anfängst.

Liebe Grüße Shirien

03.12.2018 um 23:04  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Fabxxxxxxx
22 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?

Ich habe mir vorgenommen vor einiger Zeit, wenn ich jemanden kennenlerne, werde es ch ziemlich anfangs ( in Zahlen ausgedrückt 3. - 5 Date ) ihr klaren Wein einzuschenken. Ich möchte es nicht heimlich machen. Ich möchte kein Geheimnis vor meiner Partnerin haben. Klar gab es in den letzten Jahren bekanntschaften die nicht damit umgehen konnten. Aber jetzt seit 2 Monaten bin ich wieder schwerst verliebt. Wir kennen uns schon länger von der Arbeit her. Und sie kann umgehen damit. Sie weis auch dass ich jetzt mach Hamburg fahren werde um meine weibliche Seite auszu leben. Und es ist einfach nur suler schön alles. Aber ich werde definitiv niemehr so ein Geheimnis vor einer Partnerin haben wollen. Das ist auch nicht fair.

04.12.2018 um 3:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Beaxxxxxxxx
220 Beiträge bisher
re: Mein ungewolltes Outing - das Ende?



Sehr gut würde ich auch so machen.

Zur Sache mit der heimlichtuerei - es bringt nix.
Lässt doch diese scheiße mal einfach sein.
Ihr belügt und betrügt damit nicht nur euch selbst sondern auch den Partner.
Das dieser sicherlich auch nicht verdient.

Und ob und wie die Partnerin damit klar kommt liegt nicht in eurer Hand. Egal wie "clever" ihr es einfädelt bzw ihr es erzählt. Am Ende wird immer die "Neigung" der Frau entschieden. Und das bedeutet entweder ist sie eine dieser Frauen die damit wirklich klar kommen weil sie ein faibel dafür hat eine gewisse eigene Neigung Männern in ihren dessous zu sehen (mal überspitzt dargestellt) oder sie eben nicht.
Und dann wird das auch generell nix werden auf lange Sicht. Klar kann man es probieren aber es bringt nix ganz einfach.
Von daher könnt ihr es ihr auch einfach sagen.
Wie beim würfeln... Ihr schmeißt die Würfel aber wie sie fallen könnt ihr nur beobachten.

04.12.2018 um 12:15  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 8 / 8   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben