Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Stoeckelstueck
Stoeckelstueck Keine Angabe

GabriellaM
GabriellaM (49)CD (CrossDresser)

Nylonhase
Nylonhase Transvestit

DWTJulia50
DWTJulia50 (53)Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: verheiratet,gebunden


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 9       nächste Seite » wechsle zu
Von Marxxxxxxxx
971 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden


Der Zeitgeist hat sich (leider) geändert. s**uelle Untreue ist heute kein Tabu mehr.

50 % aller verheirateten Männer sind untreu.
66 % aller Teilnehmer/innen in Singlebörsen suchen dort nur Affären oder s**partner. Darunter auch viele gebundene Männer.

Wie weit gebundene Frauen fremd gehen, lässt sich schwer ermitteln. Weil die es raffinierter anstellen. In manchen Alterskreisen müssten aber auch gebundene Frauen fremdgehen. Weil es dort gar nicht so viele ungebundene Frauen gibt, um den Bedarf zu decken.

Eine Partnerin (gemeinsame Wohnung) war mir untreu, mit bis zu drei Männern gleichzeitig. Das hielt sie sogar für ihr Recht, weil sie ja nicht (mit mir) verheiratet war.

Ich war und bin stets treu. Aber dafür würden mich die Meisten vermutlich milde bis mitleidig belächeln ?

25.05.2016 um 1:49 Profil eMail an MarceldamarEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von FFmxxxxx
19 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

Hallo
Meine Frau weis auch von Monic, ich hab gleich von anfang a mit offenen karten gespielt,u ihr alles erzählt.
Sie hat mich dennoch geheiratet , aktzeptiert es aber nur teilweise.
Sie hat halt angst vor dem gerede bei freunden und umfeld.
Wir versuchen daher im.er einen mitgelweg zu finden ,was eigentlich meistens klappt.

25.05.2016 um 6:43 Profil eMail an FFmMonicEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Alexxxxxxxxxx
38 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

Bei mir ist es so, dass meine Frau auch alles weiss, nur leider mag sie es nicht und will mich auch so nicht sehen.
Trotzdem hat sie mich geheiratet und wir lieben uns. Das ist das was Schlußendlich zählt. Natürlich muss man Kompromisse finden, damit beide Glücklich sind, aber das gehört ja zu jeder Beziehung dazu.

25.05.2016 um 11:12 Profil eMail an Alexandra1985Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von beaxxxxxxxx
116 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

Bei mir weiß niemand aus der Familie oder dem Bekanntenkreis, dass ich hier angemeldet bin.

25.05.2016 um 17:30 Profil eMail an beautyloverEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxxxxxx
971 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

Meine letzte Partnerin (biol. Frau) nahm notgedrungen meinen Kleidungsstil (auch Röcke) hin, hatte aber Probleme damit. Ich setzte mich durch, auch öffentlich mit ihr zusammen.

Wir sind seit x-Jahren getrennt, aber heute wäre es das Gleiche mit ihr. Und auch wieder so problematisch.
Sie versucht immer noch, mit mir wieder zusammen zu kommen. Aber ich will nicht wieder die gleichen Probleme, wie früher.

Mich nervten anfangs ihre Spielchen, mich zu schikanieren und provozieren. Vermutlich um es mir "auszutreiben" ?
Aber sie merkte dann, dass sie gegen mich nicht ankam.

Und sie schien mir enttäuscht, weil die Öffentlichkeit kaum auf meine Erscheinung reagierte. Nicht einmal im Kindergarten, unter Kindern, deren Eltern, und den Erziehern.

Allerdings war dies ein sehr liberaler Kindergarten. Da konnten die Kinder sogar Frauenkleider und Pumps, etc. anziehen, wenn sie wollten. (keine Wäsche) Das lag immer in einer Spielecke parat. Aber ich sah dort nur einzelne Mädchen damit.

25.05.2016 um 17:53 Profil eMail an MarceldamarEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Marxxxxxxxx
971 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden


Bei mir auch nicht. Muß ja Keiner wissen. Alles hier freiwillig und Privatsache.

25.05.2016 um 18:32 Profil eMail an MarceldamarEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von irixxx
7059 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden



das mit dem mittelweg habe ich immer gehabt. es ist halt ein kompromiss aber nicht das was man eigentlich will.es bleibt immer beim verheimlichen.
Ich habe zwei ehen hinter mir bei denen ich zuhause als frau sein durfte. Die erste ehe ging nach 20 jahren in die brüche. wobei meine veranlagung ein teil der scheidung war.
In der zweiten ehe irgendwie hatte ich glück durfte ich auch so weitermachen, aber wieder nur im Haus. Immer angst vor entdeckung. meine zweite frau verstarb nach 15 jahren ehe.
Nun lebe ich allein, habe mich meiner familie geoutet. bin umgezogen und habe die nachbarn gleich eingewiesen. siehe da ohne pobleme. Meine abeitswelt gehe ich etwas vorsichtiger an. aber auch dies wird geschehen. es ist inzwischen schon durch mein äusseres zu erkennen.
so ist es aber viel schöner zu leben, fühle mich sehr gut.
die schwierigste und gemeinste situation ist glaube ich die heimlichkeit insbesondere der partnerin gegenüber.

26.05.2016 um 7:38 Profil eMail an iris60Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petxxxxxxxx
148 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

das erinnert mich an meine Leidenschaft zum Fußball, seit gut 30 Jahren Fan & seit 2 1/2 Jahren, als Ordner in meinem Verein tätig... in meiner Vergangenheit gabs noch keine Partnerin, die damit was anfangen wollte bzw. konnte, es folgten immer langatmige Diskussionen, welche damit endeten, ich solle damit aufhören... zum Glück hab ich jemanden gefunden, die mit mir diese Leidenschaft teilt, seis als Fan o. im OD... wir kennen uns schon sehr lange (haben uns hier kennengelernt) & haben uns, immer wieder gegenseitig aufgebaut & Mut gemacht... sie liebt & arbeitet für ihren Verein, ich den meinen... da wir gegenseitige Sympathie für den jeweils anderen Verein hegen, klappts um so besser... ich hab sie hier als, nennen wir es im Raupenstadion (Mann/CD/TV), kennengelernt & sie auf ihrem Weg zum Schmetterling (Frau) werden über die Jahre begleitet... mir wars von Anfang an schnuppe, was sie ist, für mich zählt nur der Mensch... so langsam knistert es zw. uns, hoffe das es mehr werden könnte... was mich aber als Mann tierisch an nervt is, wenn meine Partnerin sich versucht in mein Leben einzumischen & mir Vorschriften machen möchte, wie ich mein Leben zu gestalten habe, ich mache dies umgedreht auch nich... ich hab natürlich Verständnis für, wenn sich meine Partnerin Sorgen macht, wenn ich nun als Fan o. OD meinen Verein unterstütze, nur Verbieten, nein...

ich weiss, mein Bsp. passt nich ganz zum Thema, sorry... ich bin nur ein Beobachter & Bewunderer, der mit Damenbekleidung an sich selbst nix anfangen kann, eher bei meinem Gegenüber faszinierend findet...

ferner, kann ich mich mit Leuten treffen & Spaß haben, ohne gleich an s** zu denken o. welchen haben muß... mir geht um die gemeinsam erlebte Zeit & das man sich, öfters treffen kann (Kaffe trinken, Party machen, Kino-, Museum,- Theater-, Opernbesuch what ever... viele die mich persö kennen, werden dies bestätigen können...

26.05.2016 um 9:46 Profil eMail an Peter_QuillEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Biaxxxxxxxx
2596 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

Hey Viviande
Ich bin mit meiner Annika seit 4 Jahren zusammen und ich Unterstütze und Liebe sie als Annika!!!!
Allerdings muss ich erwähnen das sie mir ihre Neigung gleich in der 1 Woche erzählt hat.
Mit Ehrlichkeit kommt man am weitesten
Küßchen
Bianca

26.05.2016 um 12:45 Profil eMail an BiancanuckiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxx
1831 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden



Ganz normal halt. Auch mit den Nachtbarn, Freunden und Kollegen.
Ist doch auch ganz normal, mal großes Mädchen zu sein.

26.05.2016 um 21:17 Profil eMail an chrissimausEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Frexxxx
456 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

meine Frau weiß -bescheid, es gibt einige Verhaltensregeln wo wir uns dran halten und wo wir beide gut mit leben können, wer mehr wissen will kann mich anschreiben

26.05.2016 um 21:46 Profil eMail an FreyaDNEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Heexxxxxxxxxx
19 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden



Woher weißt du das denn, wenn die es doch heimlich machen?

26.05.2016 um 21:52 Profil eMail an HeelsundLatexEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mycxxxxxxxxxxxxxxxxx
562 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden


Das ist ja auch okay und ich erlebe das ähnlich. Nur wenige haben ein Problem mit mir.
Nur, das beantwortet nicht die Frage der TE ;)

26.05.2016 um 23:44 Profil eMail an Mychaela_Graefin_v_TEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Masxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden

Habe das Problem genau anders. Bin bi und liebe Tv bzw dwt. Gebunden und meine Frau (bio) akzeptiert es nicht. Resultat Heimlichkeit. gruss m_j

26.05.2016 um 23:50 Profil eMail an Master_JackEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mycxxxxxxxxxxxxxxxxx
562 Beiträge bisher
re: verheiratet,gebunden


Bei manchen ist es tatsächlich alles in Butter und sie erhalten alle nur mögliche Unterstützung von der Patnerin.

Aber es ist halt nicht überall gleich. So auch nicht bei mir. Es ist keineswegs alles in Butter in meiner Ehe, inzwischen leben wir getrennt, da ich nicht mehr der Mensch bin, den sie einmal geheiratet hat. Daher hatten wir eine zeitlang ziemlich Streß miteinander, aber wir sind noch verheiratet und sie ist eine sehr gute Freundin für mich.
Schätzungsweise wird es nicht ewig so bleiben, spätestens wenn eine von uns beiden einen neuen Partner hat, der mehr als nur Freund ist.
Dazu bin ich auf dem besten Weg, denn mein Traummann hat mich gefunden und liebt mich trotz meiner Vergangenheit - doch es eilt hier nichts und wir wollen nichts überstürzen, auch wenn er mich manchmal als seine Frau bezeichnet. So bin ich halt verheiratet und habe einen Mann (daß ich (noch?) nicht mit ihm verheiratet bin, braucht ja nicht jeder zu wissen ;)

Für mich läuft es alles prima, und ich wünsche solche positiven Erfahrungen jedem anderen auch.

26.05.2016 um 23:59 Profil eMail an Mychaela_Graefin_v_TEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 9       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben