Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
Tanja-Denise
Tanja-Denise (47)weiblich

JayJ
JayJ CD (CrossDresser)

StiefelStefan66
StiefelStefan66 (53)DWT (Damenwäscheträger)

dwtgaby276
dwtgaby276 (44)DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Damenbekleidung entsorgen


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von Tanxxxxxxxxx
16 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

Ich denke das ist der verzweifelte Versuch sich einzureden dass man es nicht braucht sich als Frau zurechtzumachen, dass es nur eine Phase war - vielleicht der Reiz es zu probieren ..
Allerdings lässt sich dieser Drang meiner Meinung nach nur eine gewisse Zeit unterdrücken, irgendwann kommt die feminine Seite wieder zum Vorschein. Glück dem, der seine Sachen nicht entsorgt hat.
Ich hatte mir das damals als ich in eine Beziehung ging auch das eine oder andere entsorgt - zum Glück nur wenig. Und unterdrücken ging eine Zeit lang, dann wurde die Zeitspanne langsam kürzer - so etwa 4 bis 6 Wochen, dann konnte ich es nicht mehr aushalten.

22.01.2020 um 22:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CHSxxxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

Es ist eine Mischung aus Scham, Angst davor entdeckt zu werden, ein Versuch der Selbstheilung, bis man eben merkt, dass die Lady einfach zu einem gehört und das man ihr entsprechend Platz verschaffen muss, was zugegeben nicht einfacht ist... Ich habe mich, nach nun bald 40 Jahren verstecken und 15 Jahren glücklicher Partnerschaft ende letzten Jahres meiner Partnerin gegenüber geoutet und bin auf grosses Verständnis gestossen.... Ich hoffe dass es vielen von uns hier auch so geht, oder gehen wird, dann könnt ihr die Kleider nämlich im Versteck liegen lassen, oder gar in euren Kleiderschrank zügeln

22.01.2020 um 22:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Tinxxxxxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

Habe ich auch schon gemacht.
Das war bevor ich akzeptiert habe das es sich beim "TV" sein nicht um eine Laune handelt, sondern um ein inneres Verlangen dem man nicht entrinnen kann. Wenige Tage nach dem "Ich werde jetzt normal, schmeiß alles weg und lass das alles hinter mir" Anfall, habe ich bereits schon wieder die ersten Sachen gekauft und in kürzester Zeit den Schrank wieder prall gefüllt. :D
Heute würde ich das nicht mehr machen, ist nämlich ein teures Vergnügen gewesen! Aber heute ist es mir auch egal geworden ob mein Umfeld das merkt oder weiß und ich weiß einen guten Lover zu schätzen, auch öffentlich.

Bussi Tina. Miau.

22.01.2020 um 22:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sarxxxx
17 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

Hab ich zweimal gemacht. Das erstemal hab ich lange ausgehalten, nach der zweiten Entsorgungsaktion genau ein halbes Jahr.
Frau mach tsich was vor, wenn die Ware weg ist, doch das Gefühl lässt sich nicht unterkriegen. Bald ist die Ware wieder da.
Mit anderen Worten habe ich mir immer wieder was vorgemacht. Nun reinen Tisch gemacht und mal sehen wie das wird.
Beziehung ist erwartungsgemäss in die Brüche gegangen, Familie und Freunde habe ich noch.......

22.01.2020 um 23:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sanxxx
50 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

hab ich auch ziemlich am anfang gemacht...dann war in der tat ein paar jahre ruhe. ist natürlich ne selbstlüge und bricht irgendwann wieder durch.
ich wage auch mal zu behaupten das das auch son generationsding ist von denen die in den 60ern bis 80ern aufgewachsen sind eben bezüglich auf die angesprochene scham und angst vor dem entdeckt werden....
mit der informationshilfe durch internet und auch das trans nun in der gesellschaft angekommen ist und eher toleriert wird ist da vieles einfacher geworden

22.01.2020 um 23:34  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Monxxxxxx
81 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

ich hab' nie was weggeschmissen, ich habe gerade letzen Monat meinen zweiten Rock an eine Freundin verschenkt, sie ist auch hier auf Travesta un der Rock, obwohl schon 25 Jahre alt, steht ihr super!

22.01.2020 um 23:44  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Svexxxxx
25 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

Ich habe leider auch alles weggeschmissen :(
Hatte ca 40 paar heels sehr viel Klamotten zum anziehen
Und andere sachen.
Habe es leider entsorgt wegen meiner Beziehung
Aber nach gut 2 Jahren kann ich nicht mehr.
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.

22.01.2020 um 23:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von zagxxxxx
14 Beiträge bisher
re: Damenbekleidung entsorgen

Also bin eine die staendig solche Problem hat-weil ich lebe im Kroazien und das Leben ist etwas anders als bei Euch im Deutschland... Ich verstecke immer meine Damensachen meistens im Keller trotzdem ich alleine wohne kommen mal meine Eltern zu mir ins Wohnung und haben ihre eigene Schluessel,und auch mal ins Keller gehen koennen als mein Vater mal bei mir ganzes Monat oder mehr wohnte wegen Therapie und Artz hier im Stadt verpackte ich alles ins groesse Urlaubstasche und bring ins Garderobebox am Bahnhoff und zahlte jeden Tag dafuer...Mal verstecke ich es auch im Gepeck im mein Auto...Aber wie meine Samlung letzter Zeit immer mehr aufsteiggt gibt mir Hoffe eine DWTschwesterchen hier im Naehe die mir Ihre Keller zur verfuegung versproch mit eigene Schluessel und Sie darf sich dafuer auch was fuer sich von allen diessen DW und Schuhen nehmen weil es genug fuer uns beide gibt...Aber alles ist noch am Besprech geblieben und Zeit leuft... Bessomders schwehr wuerde mich fallen wenn ich meine Strickstrumpfhosensamlung schmeissen muss!Gruess Klarisa aus Zagreb

22.01.2020 um 23:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben