Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
Login ohne Cookies
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
mandy_sklavin
mandy_sklavin Transvestit

Diva_Alexandra
Diva_Alexandra Transvestit

heike66
heike66 Transvestit

LatexTV_Amy
LatexTV_Amy Transvestit

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: geschlecht im lebenslauf


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von shoxxxx
834 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

mir fehlt zeit lust und laune dir das hier nun kleinklein zu erklären von mir aus kannst du deine meinung gerne behalten pffff mir doch egal

05.03.2016 um 9:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Plixxxxxxxx
34 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

Hallo, zunächst einmal ist der weibliche Name den man sich selber gibt, kein Spitznamen, sondern ein Pseudoname für das andere Geschlecht. Selbst bin ich Heterotransvestit und habe auch für mich einen weiblichen Namen gewählt. Einen Gleichgesinnten, den ich gut kenne geht auch als "Frau" vor die Tür, fährt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Auto. Aber er/sie ist mal abends in eine Polizeikontrolle gekommen und da staunten die Beamten nicht schlecht. Das Bild/Erscheinungsbild passten nun garnicht zusammen. Ein kurzes klärendes Gespräch brachte dann die Auflösung des ganzen und die Beamten nickten es ab, bemerkten aber, das man doch Begleitpapiere mit sich führen sollte, für "die andere Person" die man darstellt. Was Bewerbungen angeht, ist es bei uns noch zu spießig und die Unternehmer sind viel zu wissbegierig in Sachen, was eigentlich Datenschutz ist. Und die Unternehmer mauern, wenn bei einer Bewerbungsmappe das Bewerbungsfoto fehlt, die Altersangabe, das Geschlecht usw. fehlen. Eigentlich kommt es doch garnicht darauf an, sondern was ein Mensch für Qualifikationen hat und was er leistet und durch Zeugnisse auch belegen kann. Das ist meine Meinung zu dem Thema.

05.03.2016 um 10:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Biaxxxxxx
97 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

Ich habe mich bei meiner Bewerbung um ein Praktikum mit meinem neuen Namen (Änderung lief schon) und schickem Bild von mir beworben. Beim Vorstellungsgespräch habe ich dann gesagt das auf dem Praktikumsvertrag (Maßnahme vom AA bei der IHK) n anderer Vorname steht. Und was soll ich sagen, das war völlig ok. Hat niemanden gestört. Also 4 Wochen Praktikum und am letzten Tag der Maßnamhe war die Namensänderung per Post im Briefkasen. 2 Monate später hab ich mein Vertrag unterschrieben.

05.03.2016 um 10:33  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sigxxxxxx
30 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

Stell dir ein einfach vor, du wärst der Personalchef, der die Bewerbung in die Hand bekommt. Dann berücksichtige, auf welche Stelle du dich bewirbst (Innendienst, Außendienst, Rezeption... Hotel, Arzt, Versicherung... persönlicher Kundenkontakt oder nur Telefon...). Außerdem überleg´ dir, dass du auf die Stelle Dutzende von Bewerbungen bekommst, du dich aber für EINE entscheiden mußt. Sich bewerben heißt doch, Marketing für die eigene Person betreiben!

05.03.2016 um 12:06  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von shoxxxx
834 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

lmw mein dankefinger ebenso auch jetzt noch ymmd

06.03.2016 um 0:22  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sisxxxxxxxx
135 Beiträge bisher
sissy_betty
re: geschlecht im lebenslauf

das sehe ich auch ganz genau so. in D sucht man immer ersteinmal den fehler und nicht die möglichkeiten. wenn mich als personaler das geschlecht von jemandem interessiert, dann bin ich in erster linie mal mit einem vorurteil belastet und nicht an den fähigkeiten der person. zu glauben ein mann oder eine frau mache dies oder jenes besser ist schon seit jahren in der praxis wiederlegt, und wer sich an einem namen aufhängt hat in meinen augen ersteinmal ein problem mit sich selbst und dem menschenverständnis. eine den papieren übereinstimmende namensangabe braucht es nur für eine korrekte abrechnung von steuern, rente und ähnlichen zeugs solange die NÄ nicht durchgeführt wurde. dieser wahnsinn wird klarer duch michelle der italiener ist, und in d der name als weiblich konotiert wird, oder auch andrea, in italien ein kerl, hier eine frau? wo bleibt die ratio? und was ist zum bsp mit monatsnamen? ist august ein kerl oder ein monat? juli eine frau oder ein monat? kann man nach einem monat benannt werden? manchmal stehen wir uns eben selbst im weg

06.03.2016 um 9:48  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sisxxxxxxxx
135 Beiträge bisher
sissy_betty
re: geschlecht im lebenslauf

mir scheint als würde hier der schinken mit der geschwindigkeit verwechselt ... ein polizeiliches führungszeugnis kann nur auf eine registrierte person ausgestellt werden, und wie ich mich nenne ist mal meine entscheidung, da kann mir niemand reinreden, ich erinnere an die streckenweise absurde komik aus leben des brian, "ich möchte loretta" genannt werden, und anziehen kann man auch was man will. ergo müssen wir hier trennen zwischen gesetzlichen vorgaben, gesellschaftlichen konventionen und privaten vorlieben. das sich so mancher schwer tut, mit dingen die er nicht klar einordnen kann ist zwar doof, es jedem recht zu machen ist eher ein kunststück als eine notwendigkeit. muss und sollte ... ich wusste garnicht das es so schwer sein kann das zu unterscheiden ... MUSS bei rechtlich verbindlichen vergaben, die auf gesetze beruhen, z.b. beim beantragen eines reisepasses, ausweises, harz4 antrag etc. also RECHTLICH verbindlich SOLLTE z.b. bei gesellschaftlichen konventionen, FREIWILLIG aber empfehlenswert.

06.03.2016 um 11:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

Hallo zusammen, Also ich hab mich damals so beworben das ich neuen Namen und so geschrieben habe, aber durch die Zeugnisse noch die Alten Daten mit dabei hatte, einfach eine DinA4 Seite dazu geschrieben und alles erklärt und schwupps.. Job bekommen, im übrigen im Öffentlichen Dienst ;) Lg

06.03.2016 um 11:39  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jenxxxxxxx
140 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

Ja Arbeit ist immer gut ^^ Am besten in einer Burger-Bude :) Da machst du auch vielen eine Freude :D Nam Nam Nam

06.03.2016 um 17:54  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von shoxxxx
834 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

das eine ist das was man machen kann das andere ist was rechtlich zulässig ist nicht alles was möglich ist ist immer rechtens ein arbeitszeugnis mit weiblichem namen und weiblichem personenstand für a einen cd tv also rechtlich mann ist in meinen augen rechtlich bedenklich b eine ts mit mindestens beantragter vä pä ist vollkommen legitim ausnahmen sind natürlich künstler und vergleichbare smile

06.03.2016 um 19:32  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von shoxxxx
834 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

also erstens geht es hier nicht nur um dich zweitens steht da wie es in deutschland ist drittens besteht so wie du es gemacht hast kein rechtsanspruch btw frage an dich in welchem jahr hattest du dich derart beworben würde ich interessieren

06.03.2016 um 19:51  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von shoxxxx
834 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

smile erstens zeigen mir die letzten seiten anderes zweitens das darfst du und ja wobei das weder aufgabe noch meine absicht ist drittens steht bereits im vorspann viertens danke für deine antwort habe mir erlaubt einmal dein profil zu besuchen hatte dich nämlich als tv im gedächnis ps eins sah dort sehr angenehme bilder ps zwei glückwunsch von mir gab es bereits gestern mag mit dir nicht zanken aber ein austausch scheint im moment leider problematisch smile

06.03.2016 um 20:17  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von shoxxxx
834 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

festgemauerte zu überzeugen heißt gegen windmühlen zu kämpfen beweis hierzu liefern die letzten seiten paff du mal fleißig

06.03.2016 um 20:28  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxx
6 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

06.03.2016 um 22:11  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andxxxxx
6 Beiträge bisher
re: geschlecht im lebenslauf

06.03.2016 um 22:14  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 3 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben