Travesta - Online Dating für TV, TS und deren Liebhaber
 Info
 » Was ist Travesta?
 » Travesta bietet
 Ich
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
Login ohne Cookies [SSL]
Passwort vergessen?
Kostenlos anmelden!
 Zufalls Mitglieder
steffie_69
steffie_69 Transvestit

luderdwt002
luderdwt002 Transvestit

rom75
rom75 (44)DWT (Damenwäscheträger)

tvjessy
tvjessy DWT (Damenwäscheträger)

 User online
 Travesta - Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema | nächstes Thema »

Thema: Verraten im Geschäft


<< Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 8       nächste Seite » wechsle zu
Von betxxxxxxxx
25 Beiträge bisher
Verraten im Geschäft

Einer meinen Mitarbeiter hat mich en femme auf der Strasse erkannt und im Geschäft verraten. Diese erklärte mir, dass das geschäftsschädigend ist und hat mir eine schriftliche Verwarnung ausgesprochen. Nun suche ich einen neuen seriösen Job als Mann, in dem ich auch vielleicht auch mal als Betty wirken kann.
Bitte keine dummen Ratschläge oder Kommentare.

23.06.2019 um 12:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Verxxxxxxxxxxxxxxxxx
74 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft



Trotzdem würde ich erstmal einen Anwalt konsoltieren.
Deinen Arbeitgeber geht es eher nichts an was Du in Deiner Freizeit so machst, zumindest nicht solange es keine Auswirkungen auf sein Geschäft hat.
eine schriftliche Verwarnung bzw. Abmahnung ist also kaum zu rechtfertigen.
Natürlich kannst dir trotzdem Gedanken machen ob Du für so jemanden noch arbeiten willst und nach was neuem Ausschau halten.

23.06.2019 um 12:12  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mrsxxxxx
196 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft



Das glaube ich nicht.

23.06.2019 um 12:47  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nacxxxxxxxxxxxx
432 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft



ich auch nicht.

23.06.2019 um 13:21  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kesxxxxx
45 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft


Außer Schreibfehlern eigentlich ein guter Kommentar, da er zutreffend auch der Realität entspricht

23.06.2019 um 13:46  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TV_xxxxx
16480 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft


Lt. Profil kommt die TE aus der Schweiz
und da gehen die Uhren etwas anders.
An der Geschichte könnte schon etwas dran sein.

23.06.2019 um 13:50  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
634 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft


Kommt drauf an ob das eine Abmahnung war, die hätte Gewicht in der Personalakte.
Nur ein schriftlicher Vermerk sieht zwar nicht schön aus, hat aber kein Gewicht.

23.06.2019 um 13:53  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von betxxxxxxxx
25 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft

Glaubt ihr nicht? Ist aber leider so.
Wieso sollte ich mir sowas ausdenken. Ich verstehe es auch nicht.

23.06.2019 um 13:55  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Karxxxxxxxxx
634 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft

Nicht jeder Chef ist begeistert über diverse Verwandlungen, trotz AGG.

23.06.2019 um 14:00  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Manxxxxxxx
1130 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft



So wie es aussieht kommt Betty nicht aus Deutschland, sondern aus der Schweiz
Abgesehen davon, Betty ist DWT und nicht androgyn

23.06.2019 um 14:02  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von chrxxxxxxxxx
224 Beiträge bisher
re: Verraten im Geschäft

Na ja, kommt auf den Job bzw.die Arbeitsstelle an. Ggf.kann das schon geschäftschädigend sein. Ich denke da z.B. an private Kinderbetreuung, Erziehungshilferichtungen....etc..

23.06.2019 um 14:56  Drucken  Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 8       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<

 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben